Video: Ben Affleck rastet wegen Islamkritiker aus


Der US-Schauspieler Ben Affleck, demaskiert sich in der beliebten amerikanischen Talkshow “Real Time with Bill Maher” vom Sender HBO als absoluter Realitätsverweigerer. In einer Diskussion zum Thema „Radikaler Islam“ reagierte er äußerst aufgebracht und emotional auf die Meinung des Philosophen Sam Harris, der Islam sei „derzeit die Hauptader des schlechten Gedankenguts in der Welt“. „Was Sie sagen, ist abstoßend und rassistisch“, geiferte Affleck. Gastgeber Maher hält zu Harris und sagt, der Islam wäre die einzige Religion, die wie die Mafia agiere und Menschen töte, wenn sie etwas Falsches sagten, das Falsche täten oder ein falsches Bild malten. Affleck wird im Laufe der Diskussion immer aufgeregter und fabuliert von den Milliarden Menschen, die gar nicht fanatisch wären. Leider wird auch in Amerika solchen Typen wie Affleck Glauben geschenkt. Bill Mahers Talkshow “Politically Incorrect” war nach einem Eklat 2002 vom Sender abgesetzt worden.

Video: Moslem-Mob zieht mit Knüppeln und “Allahu akbar” durch die Straßen von Celle


Deutschland im Jahr 2014…

» Siehe auch “Celle: Massenschlägerei wegen Syrien-Konflikts

Dr. Alfons Proebstl 38: Die BRD-GmbH


» Facebook-Seite / Youtube-Kanal / Email: kontakt@dr-proebstl.at

Mehr als 100.000 Franzosen demonstrierten gegen Leihmutterschaft


marsch_fuer_das_leben_frankreich
Paris (kath.net/KAP) In Paris und Bordeaux haben am Sonntag mehr als 100.000 Franzosen gegen Leihmutterschaft und gegen die Freigabe der heterologen künstliche Befruchtung demonstriert. Es waren die ersten von dem Bündnis “La Manif pour tous” (MPT/”Die Demo für alle”) organisierten Proteste seit acht Monaten. 2013 hatte das Bündnis mit der Öffnung der Ehe und des Adoptionsrechts für gleichgeschlechtliche Paare durch die sozialistische Regierung trotz Massendemonstrationen eine Niederlage erlitten. Weiterlesen

ORF-Interview mit Hamed Abdel-Samad: “Der Islam ist eine tickende Zeitbombe”


http://livingscoop.com/v/3670/
Der ORF befragte gestern den Politologen, Schriftsteller und momentan wohl bedeutendsten Islamkritiker im deutschsprachigen Raum, Hamed Abdel-Samad, zum in Österreich verabschiedeten Islamgesetz. Er nahm erneut kein Blatt vor den Mund und warnte eindringlich vor den existentiellen Gefahren, die vom Islam ausgehen.

(Von Michael Stürzenberger) Weiterlesen

Video: Münchner Stadtrat stimmt gegen Bürgerbegehren und für Moslem-Solidarität


http://livingscoop.com/v/3668/

Heute Morgen fand von 9 bis 10 Uhr die Öffentliche Sitzung im Münchner Rathaus statt, in der es um die Tagesordnungspunkte A2 “Entscheidung Zulässigkeit Bürgerbegehren” gegen das geplante Islamzentrum und A3 mit dem scheinheiligen Titel “Resolution der Demokratinnen und Demokraten im Münchner Stadtrat – Solidarität mit den Muslimen in unserer Stadt” ging (PI berichtete). Die Sitzung war per Livestream auf der Webseite muenchen.de zu verfolgen und ist auf PI jetzt per Video verfügbar. Wie nicht anders zu erwarten, wurde die Resolution fast komplett mit 79 von 80 Stimmen angenommen. Die einzige Gegenstimme kam von Karl Richter von der Bürgerinitiative Ausländerstopp München (BIA), der die undemokratische Vorgehensweise der Münchner Stadtratsparteien zum Bürgerbegehren der FREIHEIT scharf kritisierte. Wir werden in Kürze von der äußerst ominösen und antidemokratischen öffentlichen Sitzung ausführlich berichten.

Video: Rede von Benjamin Netanjahu vor UN


Netanyahu-UN
Während der Islam in der ganzen Welt sein wahres Gesicht zeigt, musste sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Foto) am Montag vor der UN-Vollversammlung in New York für das Vorgehen der israelischen Streitkräfte im jüngsten Gazakonflikt rechtfertigen. Israel hat eine der humansten Armeen der Welt, aber davon wollte PLO-Chef Mahmud Abbas nichts hören. Er hetzte am Freitag vor der Vollversammlung gegen Israel, dessen Vorgehen im Gazastreifen er als Völkermord bezeichnete und als absolute Kriegsverbrechen. Weiterlesen

YouTube liefert Islamaufklärer Al-Qaida und IS aus


alhayat
Radikale Muslime haben den Betreibern eines Senders, der über Inhalt und Ziele des Islams informiert, mit dem Tod gedroht. Es handelt sich um den YouTube-Kanal „Al Hayat TV“ (Arabisch „Das Leben“). Dort informieren Christen und ehemalige Muslime – darunter die pakistanisch-österreichische Buchautorin und Menschenrechtlerin Sabatina James und der frühere Moslem und jetzige Christ Barino Barsoum – sachlich und wissenschaftlich über den Islam. Weiterlesen

Video: Gemeinsam gegen Salafisten!


hooligans_salafisten
„Hooligans“ – ein Begriff, der bei vielen schlechte Assoziationen hervorruft. Doch genau unter dieser kämpferischen Selbstbezeichnung haben sich jetzt hunderte islamkritische Fußballfans organisiert: „Hooligans gegen Salafisten“ veranstaltete am Sonntag in Dortmund bereits ihr drittes öffentliches Vernetzungstreffen. 300 bis 400 teils „normal“, teils martialisch aussehende Personen kamen zur Katharinen-Treppe am Dortmunder Hauptbahnhof, um sich kennenzulernen und eine selbstbewusste Machtdemonstration in Szene zu setzen. Völlig friedlich und geordnet, wohlgemerkt! Weiterlesen

Berlin: Asylerpresser besetzen DGB Haus


dgb-haus
Schon seit mehr als 24 Stunden besetzt eine Gruppe von etwa 25 Illegalen und linken Unterstützern der Gesetzesbrecher die Zentrale des DGB in der Keithstraße in Berlin Schöneberg. Vermutlich handelt es sich um dieselbe Personengruppe, die im Juli den Berliner Fernesehturm geentert hatte. Sie fordern Aufenthaltstitel, Arbeitserlaubnis, den Beitritt in eine Gewerkschaft, weil man um deren politischen Einfluss wisse und Kontakt zur Bundesregierung. Mit politischem Bezirkspersonal wollen sich diese Schlafsackpolitiker offenbar nicht mehr abgeben. Und was machen die Verantwortlichen des DGB? Die Polizei rufen? Nein, denn man „möchte eine Eskalation vermeiden“, deshalb sucht man devot nach Lösungen.

(Von L.S.Gabriel) Weiterlesen