PI offline! 31.10.2015 von 20:00 bis 20:45 Uhr


haareraufen11 Offline: 31.10.2015 – 20:00 Uhr

Wieder online: 20:45 Uhr

Erhebliche Zugriffsprobleme! 01.11.2015 – 11:30 Uhr

Stand 01.11.2015 – 18:30 Uhr: Leider unverändert. Hauptseite zwar überwiegend ohne Einschränkung zu erreichen, drüber hinaus funktioniert alles eher nicht.

Advertisements

95 Antworten

  1. Guten Abend @ , warum ist denn unser geliebtes PI schon wieder offline!?

  2. @lorbas –> Invasion vom Maas!

  3. @ Lorbas
    Ich nehme an, weil unserer Führerin der Arsch auf Grundeis geht.

  4. Es ist kalt und die Linken sitzen wieder in ihren Löchern und müssen sich ihre 5 Euro vom Staat verdienen, um PI lahm zu legen. 🙂

    PI kommt wieder !

  5. Betr.: Invasion aus dem Maas

    Plan 9 aus dem Weltall ist ein Spielfilm von Edward D. Wood jr. aus dem Jahr 1959. In einer Leserumfrage des 1979 erschienenen Buches The Golden Turkey Awards wurde Plan 9 from Outer Space zum „schlechtesten US-Film aller Zeiten“ gewählt.

    Aufgrund seiner durchweg unfreiwilligen Komik in Dialog und Handlung erlangte Plan 9 from Outer Space den Status eines Kultfilmes.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Plan_9_aus_dem_Weltall

    Paßt doch alles. 🙂 Heiko Rhodan schlägt zu, hehe.
    http://www.perry-rhodan.net/

  6. Hoffentlich bald wieder da!

  7. Flüchtlingskrise: Wie weit geht Seehofer?
    München – Am Wochenende entscheidet sich die Zukunft der Großen Koalition – und der Fraktionsgemeinschaft zwischen CDU und CSU. Grund: Die unterschiedliche Meinung in der Flüchtlingskrise.

    Am Samstagabend wird sich die Kanzlerin mit CSU-Chef Horst Seehofer treffen, um einen Kompromiss im Streit um die Flüchtlings-Krise zu suchen. Nach dem Vier-Augen-Gespräch werden dann noch Unions-Fraktionschef Volker Kauder und Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt dazukommen. SPD-Chef Sigmar Gabriel, mit dem Merkel und Seehofer dann am Sonntag verhandeln werden, sieht wegen der „gegenseitigen Erpressung und Beschimpfung“ von CDU und CSU die Handlungsfähigkeit der Regierung bedroht. Seehofers Drohungen gegen Angela Merkel blieben auch am Freitag vage: „Wir sind auf alles vorbereitet!“ Die tz erklärt die Handlungsmöglichkeiten des CSU-Chefs.

    http://www.merkur.de/politik/fluechtlingskrise-weit-geht-seehofer-5704687.html

    Vielleicht erreicht Horsti ja was.

  8. Liegt an der WERBUNG

  9. Vermutlich wollten alle Spiegelleser jetzt mal gucken, für was da auf der Titelseite geworben wird.

  10. @Biloxi -> wenn, dann Heiko Anrath!

    Heiko Anrath war Rhodans Doppelgänger in der Zeit, als der echte Rhodan in M87 verschwunden war. Als der echte Rhodan wieder auftauchte, wurde Heiko überflüssig. Er verbündete sich mit Agenten der Condos Vasac, die gegen die Erde arbeiteten und wurde von diesen kurze Zeit später liquidiert. Denn auch die Condos Vasac mochte den Verrat, aber nicht den Verräter…

  11. PI ist wieder on!

  12. @ Stefan Cel Mare,
    Betr.: Maas, Welttraum (Outer Space)

    A surprise hit from the Coen Brothers‘ 2013 movie “Inside Ilewyn Davis.” Nominated for a 2013 Golden Globe for Best Original Song.

    Inside Llewyn Davis – Please Mr. Kennedy

    [Verse 1: Justin Timberlake & Oscar Isaac]
    I sweat when they stuff me in the pressure suits
    Bubble helmet, Flash Gordon boots
    Nowhere up there in gravity zero (outer…space)
    I need to breathe, don’t need to be a hero (outer…space)
    Are you reading me loud and clear?
    Oh!

    Und zu Perry Rhodan: Man merkt, der Kenner spricht. 🙂 Ich bin mit „Nick“ aufgewachsen, aber viel mehr noch mit Sigurd (später Falk) und Akim ( –> Tarzan). Diese Hefte kosteten 20 Pfennig, und man wurde immer scharf auf das nächste Heft gemacht, hehe („Wer ist der geheimnisvolle Ritter auf der Brücke? Wird Sigurd gegen die übermächtigen Gegner bestehen ..“ usw, hehe). Und man war auch scharf darauf. Natürlich hatten wir so eine Art Lesering, genossenschaftlich, hehe.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nick_(Comic)

  13. Hallo ich bekomme seit 3 Wochen keine Verbindung mit PI zustande. PLZ 04600

  14. und wieder off!

  15. Da das unzuverlässige PI(Saftladen!) wiedermal total tot ist, funktioniert auch dieser Tip, wenn man immerwieder zum Notfallblog geleitet wird, nicht:

    Der Umweg über den Proxy-Server
    http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://www.pi-news.net/
    funktioniert zum Lesen, aber man kann sich nicht einloggen zum Schreiben. Dazu muss man die Cookies aktivieren, aber das ist dann kostenpflichtig, weil nur die VIP-Version Umleitungen akzeptiert?!

  16. Macht schon wieder Faxen!

  17. Konnte bis 11:55 Uhr ganz normal lesen, hab noch den neuen Artikel mit dem Bild einer Brücke voller Menschen sehen können, aber als ich den Beitrag öffnen wollte, kamen Fehlermeldungen. Zurzeit diese: „504 Gateway Time-out“.

  18. Das Störgetier hat am Allerheiligen/Sonntag/1. November (Datum nach persönlicher Vorliebe aussuchen) mal wieder nix anderes zu tun, als PI zu stören. Wie schon gestern.

    Arm.

  19. PI ist down!

  20. Dann machen wir eben hier weiter. Es gibt angeblich KEINERLEI Erkenntnisse des BND, daß sich in der Islaminvasion akut islamisches Mordgesindel einschleicht. Blöd nur:

    Zu zehn syrischen Asylbewerbern liegen dem Bundeskriminalamt Hinweise auf Mitgliedschaft in einer Terror-Vereinigung oder der Beteiligung an Kriegsverbrechen vor. Ein Syrer soll gefoltert haben.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148286712/BKA-ermittelt-gegen-zehn-Asylbewerber-aus-Syrien.html

  21. @ democracy
    „Dann machen wir eben hier weiter. Es gibt angeblich KEINERLEI Erkenntnisse des BND, daß sich in der Islaminvasion akut islamisches Mordgesindel einschleicht. Blöd nur“

    Das blöde ist nur, die Dumpfbacken von BND, BKA, FKK, Swingerclub können das gar nicht wissen, weil keiner weiß wieviel, noch wer ins Land gekommen ist, aber alles Fachkräfte! 😉

  22. Betr.: Sigurd

    Hier sehen wir Sigurd, einen frühen Vorläufer von PI, im Kampf mit den miesen Bestien des politisch-medialen Komplexes. Wobei „ohne Ehre“, auf heute bezogen, natürlich voll zutrifft, „Ritter“ allerdings überhaupt nicht. Es sind Täuscher und Lügner, und gerade hat Akif, der treue Mitstreiter von PI, einen großen Sieg über die LÜGENPRESSE errungen! 🙂

    Im Bild also: Sigurd/PI im Kampf gegen die Kettenhunde des Systems. Natürlich hat Sigurd jeden Kampf siegreich bestanden! 🙂

  23. Hier mal etwas zur Erklärung ! . . . (bitte weiterposten!)

    http://www.mzw-widerstand.com/verbreiten-dokument-der-antifa-abgefangen/

  24. Wann gibts P endlich mit .onion – Adresse?
    Dann habt ihr so ein Mist nicht.

  25. Ja sehr erhebliche sind diese Zugriffsprobleme!!! Bin wütend!!!

    OT ein neuer Kehlenschneider, jetzt mitten in Berlin!!! Siehe Video oben!!! http://www.friatider.se/h-r-tvingas-svt-avbryta-s-ndningen

  26. @Biloxi

    Hey, habe auch noch alte Sigurd-Hefte zu Hause! Eins heißt „Einer gegen Vierzehn“.

  27. Grenzedicht 1. November 2015 at 12:59

    Stell dir vor, es marodieren Fachkräfte durch’s Land und keiner weiß es…

    https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=asylbewerber%20verschwunden

    :)))

  28. @ Leo Trotzki,

    Hehe, “Einer gegen Vierzehn” beschreibt ja ziemlich genau das aktuelle Kräfteverhältnis von „denen“ zu „uns“!
    Ein Vierzehntel, das sind 7,14 Prozent, und da liegt ungefähr auch die AfD, das heißt, da lag sie noch vor kurzem, jetzt sind es 8,5 % bundesweit (angeblich nur 8,5%!), Tendenz stark steigend – und wir werden immer stärker! Und werden gegen die Übermacht siegen wie Sigurd!

    Übrigens: PI geht wieder!

  29. Wollte ja nicht schon wieder „astrologische Exkursionen“ (User ekorn) unternehmen, aber sie eigenen sich einfach so (im doppelten Wortsinne) „fabelhaft“, um Analogien herzustellen.

    Das Bild über Stürzenbis neuen PI-Eintrag, wo die unablässige Menschentraube sich über die Brücke gen BRD-Sozialsystem wälzt, erinnert nämlich so frappierend an die Fabel vom Frosch & Skorpion.

    http://www.focus.de/kultur/vermischtes/tatort-der-tatort-am-sonntag-die-fabel-vom-frosch-und-dem-skorpion_id_3517232.html

    Jedem Sternzeichen wird ein Organ/Körperteil zugeordnet: Krebs/Magen (Magenkrebs), Schütze/Leber, Löwe/Herz (Löwenherz), Waage/Nieren, Stier/Nacken (Stiernacken, hart-näckig), Widder/Kopf (mit Kopf durch Wand, Widder haben oft Narben im Gesicht) usw.

    Derzeit halten wir nämlich tatsächlich Skorpion, Zeichen von Geburt & Tod, Umwandlung, Transformation (Komposthaufen), Phönix aus der Asche. Ihm werden Ausscheidungs- und Geschlechtsorgane zugeordnet.

    Skorpiongeborene erkennt man häufig am auffallend eindringlichen, hypnotischen „stechenden“ Röntgenblick. Schwachstellen erkennen sie sofort. Ein Skorpion dringt mit seinem Stachel sein. Eindringen heißt lateinisch penetrieren, wortverwandt mit penetrant (wie etwa Verwesungsgeruch), aber auch Penis.

    Der Islam ist mit dieser Taktik vergleichbar. Er dringt ein, beschwichtigt durch Lügen, er führe nichts Böses im Schilde. Schlafschafe und Angsthasen wie die bodenlos naiven „Gutmenschen“ gehören seiner Meinung nach auf die Schlachtbank, bzw. ausgenommen wie eine Weihnachtsgans.

    Zurück zur Fabel: Der Michel kann nicht behaupten, er hätte vom Charakter des Islam „nichts gewußt“. Nie war Aufklärung größer als im „Desinformationzeitalter“. Er kann nicht behaupten, er sei durch Faschismus und Stalinismus nicht immunisiert gegen erneute Gehirnwäsche und ideologische Verführungen gewesen.

    „Die Geschichte wiederholt sich nicht, sie reimt sich nur“, heißt es. Auf Merkels unverständliches Handeln und das Zögern aller anderen kann man sich nur einen Reim machen.

  30. Korrektur
    Um ganz korrekt zu sein: 1 gegen 14 heißt ja eigentlich 1/15 gegen 14/15, also 6,66666 %!

    Wir sind hier nämlich korrekt. 🙂 Die Pfuschereien, Verfälschungen und Lügen überlassen wir der LÜGENPRESSE! Die heißt ja schließlich auch so! 🙂

  31. Und macht schon wieder Ärger: Seite erscheint zwar sofort, aber auf „mehr“ bzw. „Kommentare“ (was ja dasselbe ist), regiert er nicht, oder nur manchmal, oder wie, oder was …

  32. Sprich: Wir sollten bei allen bekannten Informationen über den Islam nicht auf irgendeine irre linke ideologische Kopfgeburt – sondern auf unser gutes intaktes Bauchgefühl achten!

    When it starts bad – it ends really bad…

  33. Steinhöfel:
    Herr Pirinçci wird seine Unterlassungs- und Schmerzensgeldansprüche konsequent durchsetzen und die rufschädigenden Äußerungen verbieten lassen.

    Pirinçci sollte uns dann auch wissen lassen, was von wem er an Schmerzensgeldern kassiert hat, so dass wir mit ihm triumphieren können, es geht schließlich um seine Existenz. Denn wenn Random House (Bertelsmann) aufgrund der verlogenen Berichterstattung beschließt, die Auslieferung der Pirinçci-Katzenkrimis zu stoppen und die Verträge zu kündigen, kommt das einer schweren Existenzschädigung gleich.

    Die FAZ-Berichterstattung in der Angelegenheit war übrigens halb korrekt, aber Nachwuchskraft Ana Maria Michel kam einfach nicht drauf, „auf wen sich Pirinçci mit dem KZ-Satz beziehen wollte“:

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/random-house-sperrt-buecher-von-akif-pirincci-13866796.html

  34. Das letze Mittel der Faschisten ist eben Zensieren, laut schreien, Plakate abreissen da sie ja nichts zu sagen haben. Ausser blub blub…

    PI-News.net wird auch das überleben. Und in der zeit passieren eh wieder so schön viel Dinge das die Qualität von den PI Beiträgen dann um so besser sein können

    Danke Du AntiFa Pickel für deine Unterstützung von PI. Denn jeder DDOS Angriff macht PI nur noch wichtiger. Und vor allen Dingen auch interessanter für neue Leser… denkt mal drüber nach…

  35. Biloxi: Genau so. Nur der Spiegelfaden von gestern war noch zu „öffnen…
    Zu „Sigurd“: In den Westpaketen meiner Oma kamen manchmal welche zu uns. Aber während ich “ Fix und Foxi“ immer lesen durfte, wurde der tapfere Ritter stets entsorgt… Gruß

  36. Alles wieder gut. Nur der Höcke-in-Gera-Thread bleibt seit gestern abend rätselhafterweise schwer erreichbar.

  37. Der Skorpion hätte den Frosch auch „politisch korrekt“ täuschen können, um zusätzlich hypermoralischen Druck aufs dumme Froschgewissen auszuüben:

    „Hast du etwa eine Skorpionophobie! Du bist wohl ein Froschist und Tierfeind! Wir sind alle Tiere, gleichwertig und gleichberechtigt! Es EXISTIEREN keine Unterschiede zwischen Skorpionen und Fröschen!“

    Das hätte den Frosch allerdings noch weniger vor dem sicheren Tode („Untergang“) bewahrt…

  38. Deutschland erhält gerade eine gigantische Brutalinjektion mit Islamgift.
    Ob es die je wieder ausgeschwitzt bekommt, hängt davon ab, ob die Fieberkrämpfe überhaupt einsetzen und nicht zum Tode führen.

  39. @ senta e, zielach

    Ja, merkwürdig, der oberste Thread (Bayern) geht problemlos, aber LÜGENPRESSE nicht, und der Petry-Thread darunter auch nicht. Na, nicht so wild, das wird schon wieder.

    II
    Ach ja, „Fix und Foxi“, haben zwar bis heute überlebt in der momentane Erschlaffung ausdrückenden Redewendung „Ich bin fix und foxi“, konnten aber gegen Donalds Neffen nicht annähernd ankommen. Mickey Maus war ja eine ganz andere Liga, nicht zuletzt wegen der heute berühmten Übersetzerin Erika Fuchs, deren genial-witzigen Sprachschöpfungen bis heute beliebt sind und ständig neu variiert werden, zum Beispiel *mich schäm*. 🙂

    Sigurd zu entsorgen ist allerdings eine Kulturschande! 🙂

  40. Apropos „Injection“: Die kleinen Einspritzer und Abspritzer laufen schon durch unsere Straßen.

  41. Moslem nimmt sich „deutsche Schlampe“, die, wie
    er weiß, keinen Persönlichkeitsgrenzschutz besitzt.

  42. Moslem-Invasoren lernen durch diese naive EU-Arschoffenheit zweierlei:
    – daß man durch Rechtsbruch und illegales Handeln hier weiter kommt
    – daß „Europa“ null Verteidigung hat und kinderleicht zu überrennen ist.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/das-wandern-geht-weiter/

  43. Kommt der Dhimmi nicht zum Islam, kommt der Islam zum Dhimmi.

  44. Etwas ausführlicher https://www.youtube.com/watch?v=4dLyADUSGUA
    Damit keiner mehr sagen kann, er hätte es nicht gewußt.
    http://www.tubechop.com/watch/7102352

  45. Ich komme zwar wieder auf die Hauptseite, allerdings kann ich keine Beitraege einzeln ansehen.

    Die Videos auf der Hauptseite gehen auch nicht.

  46. Biloxi: „Kulturschande“ ; na ja. Die Eltern (nicht in der Partei) waren eigentlich locker drauf. Auch Mickey M. gönnten sie uns. Aber bei Sigurd vermuteten sie wohl irrtümlich irgendwas mit „Nahtzie“, da verstanden sie keinen Spaß. Im Übrigen hatten wir volle Bücherschränke zuhause … Und unser Leibcomic hier war ohnehin das geniale „Mosaik“ von Hannes Hegen …
    Hoffentlich geht es bei PI bald richtig weiter. Diese Einzelattacken sind ja schlimmer als ein Totalausfall…

  47. Es ist wirklich zum Verzweifeln !
    PI-news wird offensichtlich wieder angegriffen.
    Kein Beitrag oder Kommentar lässt sich öffnen.
    Ich empfehle dem PI-Moderatorenteam mal eine Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Verstoß gegen $ 303b StGB (Computersabotage).

  48. Juhu ! PI-News ist wieder online !
    Großes Lob an das PI-Moderatorenteam.
    Ja, ihr habt’s echt drauf, Leute !
    Vielen Dank für Eure Mühe !

  49. @Watschel, on 1. November 2015 at 16:37 said:

    „Es ist wirklich zum Verzweifeln !
    PI-news wird offensichtlich wieder angegriffen.
    Kein Beitrag oder Kommentar lässt sich öffnen.
    Ich empfehle dem PI-Moderatorenteam mal eine Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Verstoß gegen $ 303b StGB (Computersabotage).“

    Was willst du denn machen, wenn sich immer mehr abzeichnet, dass der „Staat“, meint hier: die exekutiven Ausführungsorgane der amtierenden Regierung, aktiv beteiligt sein könnten?

    Dass die Attacken von der linksextremen „Antifa“ ausgehen, dürfte am wahrscheinlichsten sein. Die „Antifa“ hat schon während des letzten Bundestagswahlkampfes demoliert, was das Zeug hielt – ohne dass „der Staat“ (Welcher Staat denn noch? Wir können langsam von einem Interims-Regime sprechen) in geringster Weise eingriff.

    Ich mache mir zunehmend Sorgen um das Investitionsklima in Deutschland. Das ist kein „Staat“ mehr, der Rechtssicherheit gewährleistet. Genau das braucht aber jeder Unternehmer, jedes Unternehmen.

  50. Es hakt schon wieder. Eben ging es mal, war endlich im Lügenpresse-Thread drin. Der war ja stundenlang bei 98 Kommentaren hängengeblieben, jetzt sind es 105, da ging also auch schon was, aber jetzt zickt er wieder.

    II
    @ senta e, zielach

    „Kulturschande“ war ja auch ironisch gemeint, aber das war Ihnen ja auch klar. Will ich wenigstens stark hoffen. 🙂 „Mosaik“ kenne ich als gelernter Wessi natürlich überhaupt nicht. Es gab ja auch etliche sehr populäre Autoren bei euch, die hier im Westen kein Schwein kennt, den zum Beispiel:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Th%C3%BCrk = Thürk

  51. PI geht immer noch nicht,Ihr fehlt mir!

  52. Wie lange dauert dieses nervige Problem?! eigentlich noch.

  53. Komme auf die Hauptseite,kann aber nicht einzelne Beiträge,Videos oder Kommentare aufrufen.

  54. Scheint ja schlimm um das verkommene Regime zu stehen, daß sich die idiotischen Angriffe in letzter Zeit häufen.

  55. Ich mach mir jetzt paar Schweineschnitzel 🙂

  56. Das Merkel-Regime will Widerstand offenbar um jeden Preis niederknüppeln – mit den Antifa-Kindern aus dem Subventionsmillieu.

    Der neueste Wohnungsrausschmiss zugunsten der muslimischen Invasoren-Armee:

    http://www.pz-news.de/region_artikel,-Koenigsbach-Stein-Kuendigung-fuer-zwei-Familien-wegen-Fluechtlingskrise-_arid,1056157.html

    Der Bürgermeister heißt Heiko Genthner.

    Gemeinde Königsbach-Stein
    Marktstr. 15
    75203 Königsbach-Stein
    Tel. 07232 3008-0
    Fax 07232 3008-199
    E-Mail: info@koenigsbach-stein.de

    Bitte bleibt in der Härte höflich.
    Der Bube kriegt auch nur Druck von oben. Wir geben den Druck zurück! Damit er dort oben wieder ankomme, wo er auf uns losgeschickt wurde.

  57. Aber die navabi-Werbung läuft *klickmich* – na toll.

  58. Biloxi: nett, mal wieder am Rande des gegenwärtigen Hauptthemas zu plaudern… Ja, der Thürk… Habe seine frühen Sachen in meiner ersten Jugend alle verschlungen… So ganz ohne war der Mann nicht, da hat Wikipedia schon Recht. Dieser Kriegsroman: hart und schonungslos. In Ostasien kannte er sich, anders als der Radebeuler Karle im Wilden Westen, sehr gut aus… Nur der späte „Gaukler“ und dergleichen wurde dann reine Propaganda. Aber die Leute rissen einem die
    Rotationsdruckausgabe aus
    den Händen…. (War damals im Buchhandel.) Nebenbei bemerkt: Gegenstand des Germanistikstudium sind Thürk und andere (Wolfgang Schreyer) hier nie gewesen…
    Übrigens: Das Petry-Video lohnt sich. Und Akif wünsche ich die Million auf dem Klagewege… So eine verlogene Saubande!!

  59. Neues von der Schweineschnittzelfront:

    Sie waren lecker!

    😉

  60. Rainer
    Und genau das ist der Grund warum sowohl die Hochqualifizierten als auch die Reichen ihre Koffer packen und Deutschland verlassen.
    Wir würden doch genau das gleiche tun wenn wir könnten.
    Wir haben doch schon längst von diesem links-grünen Vollidoten und ihren kranken Ideologien restlos die Schnauze voll.

  61. Gerade habe ich mit paar älteren Leuten aus der sogenannten Nachkriegsgeneration geredet. Die waren natürlich gegen die AFD und alles was auch nur ein wenig rechts sein könnte. Auch wurde von einer Schuld gesprochen die jeder Deutsche hat und anderes seltsames Gelaber,
    Ich war gerade dabei mich darüber zu ärgern aber dann dachte ich mir, dass gerade diese ältere Generation eine Gehirnwäsche vom System verpasst bekam dass man schon getrost von einem echten Dachschaden bei denen sprechen kann.

  62. Etwa 20 Std. lang konnte ich zwar PI öffnen (als Hauptseite) aber keinen Artikel bzw. Kommentarstrang. Jetzt kann ich nicht mal mehr die Hauptseite öffen.
    In den letzten 6 Monaten konnte ich PI öffen; allerdings tauchten über den Bildern der Artikel ständig Werbebanner auf; teilweise sogar in den geöffneten Artikeln u. Kommentarsträngen so massive (unpolitische) Werbeeinblendungen, die man nicht mal wegdrücken konnte. Das Lesen der Kommentare wird damit äußerst unangenehm.
    Wer kennt sich damit aus, wie man diese Werbebanner ausschalten kann. Hängt es auch damit zusammen, ob man über einen Proxy als Annonimiesierer ins Netz geht oder „normal“?!
    Bin leider kein Computerfachmann und würde mich über klare detaillierte Handlungsempfehlungen freuen.
    Aber zunächst….kann nicht mal jemand mit echten Computererfahrungen dem PI-Team Hilfe geben, wie man diese D-Dos-Angriffe der linken Zecken und antideutschen Geheimdienste erfolgreich und vor allem dauerhaft stoppen kann?

    Mal was erfreuliches: am WE waren in 16 Städten viele Tausende Deutsche auf der Straße gegen die Asylantenflut. So und nun guckt mal in die Systempresse: so gut wie keine Berichte darüber; aber riesige Aufmacher über den angeblichen Baseballschlägerangriff von Wismar. Alles klar oder?! SO manipulieren die linken Drecksmedien um eine ganz bestimmte gewünschte Assoziierung der Leser zu erreichen.
    Merke: wenn Rechte friedlich demonstrieren ist das keine Zeile wert, darf in der Lizenzpresse nicht erwähnt werden; wenn sie aber angeblich (vtl. wohl eher VS-Söldner!) zuschlagen; dann ist Holland vs. der „Rechtstatt“ verloren. Hahahahah!

  63. Geht wieder mal nichts.Typisch für dieses Drecksytem „BRD“.

    „….dass gerade diese ältere Generation eine Gehirnwäsche vom System verpasst bekam dass man schon getrost von einem echten Dachschaden bei denen sprechen kann.“

    Bei einigen, meist “ Intellektuellen“ ( der Ausdruck hat meiner Erfahrung nach nichts mit dem IQ zu tun), schon. Bei mir hat die Propaganda bis heute nicht gewirkt, obwohl ich zu diesder Generation gehöre.Also keine Verallgemeinerungen.

  64. Zum aktuellen AfD-Strang: Guckt euch mal DDR2 an. AfD-ler „Nazis“, so ein unter die Menge gemischter „Gegendemonstrant“. Lesenswert die höhnischen Twitter-Antworten an das ZDF:

  65. OH! Wußte gar nicht, daß ich das Bild direkt im Strang erzeugen kann. :).

    Um die Antworten zu lesen, auf das Datum im ZDF-Statement „14:58 – 1 Nov 2015“ klicken.

  66. OT

    Neues von der Nebelwerferfront, um die Invasion zu verharmlosen.

    Aktuelle Synonyme für die plünderfrohen, brutalen Völker aus der 3. Welt: Erst waren es „Migranten“, dann „Flüchtlinge“, dann „Schutzsuchende“. Jetzt werden es zunehmend „Reisende“. Aktuell: „alleinreisende Männer“, „alleinreisende Frauen“, „alleinreisende Erwachsene“, „alleinreisende Jugendliche“. Auch neu: „Transitflüchtlinge“ (die, die gerade alle deutschen Ostseehäfen fluten).

    Welt-Ticker:

    180 Flüchtlinge können von Dienstag in zwei angemietete Fluss-Kreuzfahrtschiffe im Dortmunder Hafen einziehen. Die Stadt hat die Schiffe von zwei niederländischen Reedern für zunächst zwei Jahre angemietet. „Aus Sicherheitsgründen werden nur alleinreisende Erwachsene in dem schwimmenden Heim untergebracht“, teilt der Betreiber, der Caritasverband Dortmund, mit.

  67. @ democracy, on 2. November 2015 at 09:37

    ALLEINREISENDE ERWACHSENE = ALLEINREISENDE MÄNNER
    Die alleinreisenden Knaben(MUFL/UMF), wovon aufs Alter bezogen 60% die Wahrheit sagen würden, werden extra luxuriös gepäppelt.
    http://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen/fluechtlinge-in-bayern-41788322.bild.html

    Also Männer, Kundschafter, Vorhut, Krieger, Landräuber u. Luxussuchlinge, Schmarotzer…
    http://www.welt.de/regionales/nrw/article148278212/Fluss-Kreuzfahrtschiffe-in-Dortmund-nehmen-Fluechtlinge-auf.html

  68. Beim Anblick der Moslemhorden beschleicht mich oft die Furcht,
    es können uns nur noch phantastische Wesen -from outerspace-
    vor dem langsamen Niedergang in die Sharia – Hölle bewahren.

    Rudi Wäscher käme auf die Idee, Akim, Kar und Zig in überall vorhandene Zoos eindringen zu lassen, Affen, Löwen, Tiger, Elefanten
    zu befreien, mit dem Auftrag ihre Unterdrücker und Peiniger
    (Politiker und Antifa) fortzujagen oder zu zermalmen.

    Heute Abend bei der Pegida Hannover sollten sie zum Einsatz kommen
    und umgehend das schöne Rathaus vom alten Wilhelm zurück-
    erobern.

  69. „“Passauer Parallelwelten

    Beobachtungen und Erkenntnisse zur Masseneinwanderung

    Veröffentlicht am 1. November 2015 von buergerstimme in BRD

    Man muss es einmal mit eigenen Augen gesehen haben. Diszipliniert, wie eine Kindergartengruppe im Ausgang, bewegten sich 44 Männer, 6 Frauen und ein Kind, von Polizeikräften eskortiert, im Gänsemarsch auf den wartenden Bus zu. Jeder trug eine Sporttasche oder einen Rucksack mit seinen Habseligkeiten. Die Türen des Busses waren weit geöffnet, als würde er die Arme ausbreiten und sagen, herbei, herbei, wer immer ihr seid! Oben in der Frontscheibe prangte der Linienvermerk „Sonderfahrt“.

    Nachdem alle eingestiegen waren, schlossen sich die Türen, der Bus fuhr an, verließ das Gelände der Passauer „Dreiländerhalle“, blinkte und bog gemächlich in die Hauptstraße ein. Ich wendete, erwischte die Lücke und setzte mich mit meinem Auto hinter den Bus. Bereit, die „Verfolgung“ aufzunehmen…

    Der Bus verließ Passau nicht, sondern fuhr zum Bahnhof. Dort wurden die 51 Fremden von Beamten im Blaumann, einige davon mit telefonverkabeltem Knopf im Ohr, in Empfang genommen und auf den Bahnsteig geführt. Ich parkte und gab mich als „Einwohner“ aus, der mal zusehen wolle, wie das alles so vonstatten gehe. So kam ich mit einem Polizisten ins Gespräch und erfuhr, dass der Passauer Bahnhof einer der Orte ist, von dem aus die ICE-Sonderzüge die Fremden quer durch Deutschland bringen.

    Die Züge halten unterwegs nicht. Sie starten in Passau und fahren direkt zum Zielort. Im Eisenbahner-Forum ICE-Treff wird darüber diskutiert, ob es auf diesen Sonderfahrten von teilweise 8 bis 10 Stunden Fahrt ohne Zwischenstopp ein Bord-Restaurant geben sollte. Dort erfährt man auch, dass die zunächst alle 2 Tage geplanten Sonderfahrten mittlerweile täglich stattfinden und die von der Bundesregierung bestellten Züge hinsichtlich Regelmäßigkeit oder den eingesetzten Zug-Garnituren im Grunde schon Fahrplan-Qualität haben.

    +++Die Eisenbahner rechnen damit, dass diese Sonderfahrten die nächsten fünf Jahre so weiter gehen.+++

    Wenn sich, wie die Berliner Zeitung schrieb, in jedem Sonderzug bis zu 450 Passagiere befinden und, wie mir der Beamte mitteilte, von Passau aus täglich vier bis fünf solcher Züge starten, macht das allein von diesem einen Ort aus (+/-) 2000 Menschen täglich. Mindestens ebenso viele treten ihre Reise von Rosenheim aus an – einem anderen Startpunkt der Sonderzüge. Ob es noch weitere Startorte gebe, wisse er nicht, meinte der Beamte. Davon unabhängig würden die „Flüchtlinge“ natürlich zusätzlich mit Bussen ins Land gefahren.

    Allein diese kurze Unterhaltung bestätigte also eine Größenordnung von 5000 bis 7000 Personen, die ganz offiziell Tag für Tag tief in unser Land hinein gefahren werden. Jeden Tag eine Kleinstadt. Jede Woche eine größere Kreisstadt. Jeden Monat eine Großstadt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Vergessen wir nicht die, die den Weg über die grüne Grenze wählen. Vergessen wir auch nicht jene, die, nachdem sie Deutschland betreten haben, sofort untertauchen…““
    https://buergerstimme.com/Design2/2015/11/passauer-parallelwelten/

  70. Kein Wunder, daß bei den oben angeführten Fakten alles versucht wird, um PI Mundtot zu machen.

  71. @ Zwiedenk, on 2. November 2015 at 12:28

    Und weshalb funktionieren PI-Notfall-, Michael-Mannheimer-, Zukunftskinder- u. Dolomitengeist-Blog sowie Kopp-Online einwandfrei?

    Fakt: PI-News jmd. zu empfehlen ist peinlich, abschreckend u. frustrierend.

    Fehlt jetzt nur noch, daß PI wieder eine Spendenaktion für techn. Sicherheit startet, um danach zehntausende Euro für Unzuverlässigkeit auszugeben 😛

    (Ich bin sonst „Maria-Bernhardine“, hier aber automatisch als „Bernhardine“ geführt. Dafür kann ich nichts!)

  72. Apartheit in der BRD: Fremdlinge vorne, deutsche Rentner hinten!
    http://michael-mannheimer.net/2015/11/01/asylanten-zuerst-rentner-ganz-hinten/

    Frau in Herford von Flüchtling vergewaltigt, Polizei spricht von sexueller Nötigung
    Artikel von Zirze am 27 Oktober 2015, 8:48
    http://www.zukunftskinder.org/?p=52415

  73. @ Berhardine

    „…Und weshalb funktionieren PI-Notfall-, Michael-Mannheimer-, Zukunftskinder- u. Dolomitengeist-Blog sowie Kopp-Online einwandfrei?“

    Die Frage ist natürlich berechtigt.

  74. DER STAATSAPPARAT GREIFT NACH UNSEREN KINDERN!

    +++ARBEITSDIENST FÜR DEUTSCHE JUGENDLICHE!+++

    „“Soziales Jahr oder Bundeswehr
    Asylkrise: CDU fordert Dienstpflicht für Jugendliche
    Eckhardt Rehberg: Jugendliche sollen Zwangsdienst für Asylbewerber ableisten Foto: dpa

    BERLIN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg hat wegen der steigenden Asylzahlen einen Zwangsdienst für deutsche Jugendliche gefordert. „Wir brauchen die Dienstpflicht. Anders werden wir den Zufluß an Flüchtlingen und deren Integration nicht bewältigen“, sagte Rehberg dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

    Seiner Meinung nach sollten Jugendliche nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten…

    Nur eine „Notmaßnahme“

    Unterstützung bekam er von Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU). Mit dieser Maßnahme könne die Bundeswehr mehr Nachwuchs rekrutieren. Eine Wiedereinführung der Wehrpflicht sei jedoch nicht Ziel. Es handele sich um eine reine Notmaßnahme angesichts der drohenden „humanitären Flüchtlingskatastrophe“, unterstrich Caffier…““
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/asylkrise-cdu-fordert-dienstpflicht-fuer-jugendliche/

  75. OT Schwedisches Reporterteam wird von Einwanderern äußerst heftig attackiert. Am Ende des Films werden sie sogar mit Steinen beworfen. Sie wollten einen Bericht über die Angriffe gegen Polizisten drehen – http://www.expressen.se/tv/nyheter/har-attackeras-reportern-av-hotfull-man—far-sten-kastad-mot-kameran/

    Apropos an PI zu gelangen gleicht einer Höllenfahrt… Es ist einfach verzweifelnd.

  76. Hallo!
    Wenn die Error-Meldung kommt nachdem man den jew Artikel angeklickt hat, einfach Seite aktualisieren vom Brauser und das solange wiederholen, bis der Artikel geladen wird (bei mir funktioniert spätestens beim 2. Versuch). Die selbe Vorgehensweise wenn dei Seite nicht geladen wird, irgednwann klappt es.

  77. Ohne mein Zutun, werde ich ab jetzt nicht mehr automatisch nach hier geleitet, sondern darf bei original PI lesen, stehe aber offensichtlich unter schwerer Mod. Nun, an mir hat der PI-Murks ja nicht gelegen, wie dies beweist, u. den Mund lasse ich mir auch nicht von Rechten verbieten!

    ++++++++++++

    OT

    LACHER DES TAGES

  78. Donnerstag, 5. November. Seit einer Stunde massive Störungen. Alles Gute – und vor allem den Technikern, also der PI-IT!

  79. Mal wieder Ende im Gelände.

  80. Noch immer unerreichbar am Freitag den 6. November 2015. Scha(n)de für jeder Wahrheit liebende Deutsche(r).

  81. Freitag, 6.11.2015, 10:15 Uhr

    PI-News ist wieder etwas schwieriger erreichbar. Falls jemand direkt zu einem der letzten Artikel springen möchte, hier folgend sind die direkten Netzverweise dorthin. Hilft evtl. den Umweg über die Hauptseite zu sparen:

    Hamburg: Luxuswohnungen für Illegale
    pi-news.net/2015/11/p489630/

    Demo gegen Merkels Asyl-Irrsinn in Berlin
    pi-news.net/2015/11/p489622/

    chwesig will mehr Schutz für Flüchtlingskinder
    pi-news.net/2015/11/p489590/

    NL: Moslemfussballer verweigert Handschlag
    pi-news.net/2015/11/p489587/

    HH: Traumatisierte Helferin mit Nerven am Ende
    pi-news.net/2015/11/p489575/

    Video: Rede von Martin Renner (AfD) in Essen
    pi-news.net/2015/11/p489567/
    Direktlink zum Video:

    Video Pegida Nürnberg: Mannheimer, Ed und Stürzenberger bei bisher längstem Spaziergang
    pi-news.net/2015/11/p489501/

    Buchhandel.de zieht Pirincci aus dem Verkehr
    pi-news.net/2015/11/p489523/

    Journalisten und die eingeladenen „Neubürger“
    pi-news.net/2015/11/p489506/
    Direktlink zum Video:
    youtube.com/embed/BK8_VeDWy30

    EU-Außengrenzen sichern
    pi-news.net/2015/11/p489438/

    Video: Merkels irre Zukunftsvisionen
    pi-news.net/2015/11/p489358/
    Direktlink zum Video:
    youtube.com/embed/grklXnhigbU

    Die „Flüchtlinge“ – Honeckers Rache
    pi-news.net/2015/11/p489442/

  82. Neuer Artikel:

    „Unna: Dreiste Lügen islamophiler Schüler kosten Steuerzahler über 100.000 Euro“

    http://www.pi-news.net/2015/11/p489634/

  83. Möchte mich mal bei Herrn Tritt-ihn bedanken. Die Foto-Show von gestern war der Knüller. Wunderbar !!!! Leider kann ich mich nicht anmelden. Funktioniert nicht. Aber, was soll’s. Was nicht sein soll, soll nicht sein.

  84. Wenn man DAS Video gesehen hat, dann fragt man sich, wie die Zirkustruppe von der EU dazu kommt, Russland bzw. Putin Sanktionen aufzuerlegen! Und so etwas von einer Merkel, die abgebissene Fingernägel, fettige Haare hat und von oben bis unten ungepflegt ist. Na, gegen diese Russen sehen die Europäer erbärmlich aus ! Das ist great, meine lieben Amis und EUs !

  85. Habe heute wieder sehr intensiv die Kommentare gelesen. Das Beste, was momentan im Internet zu finden ist! Ihr seid super! Die Kommentare von Gauck sind nicht mehr zu toppen! Habe sie bereits kopiert und in andere Länder verschickt. Danke Euch für den tollen Abend!
    Ciao bis bald.

  86. Fehler passiert: Die Kommentare ÜBER Gauck nicht VON…., so intelligent ist sie nicht, die Heulsuse!

  87. Der Dreck kommt in Fahrt. Soeben 18 Tote in Paris bei Explosion.
    Danke Merkel, du altes Miststück „

  88. und nach den Explosionen in Paris ist pi wieder offline, das darf doch nicht wahr sein

  89. @ Domme 123. Glaube ich nicht, dass Sie wieder offline sind. Ich werde einfach nicht angenommen. Trotz 20-maligen Versuchs. Nun kann ich hier schreiben…
    @Cherub Sie haben völlig Recht. Merkel sagt: Sie sind auf ihre Mörder getroffen! Wie bitte? Die Pariser waren keine Flüchtlinge. Die sind auf keinen getroffen. Diese Bastards haben die Menschen eiskalt abgeknallt.
    Ich habe mittlerweile bemerkt, dass die Merkel drogenabhängig sein muss. Schauen Sie sich mal die irren Augen und den Wassserkopf an.
    Jetzt hat sie auch noch die Haare wie ein „Pinkelpott“ aufgesetzt.
    Das wurde früher in den Irren-Anstalten gemacht….
    Die Ansprachen von Merkel und Gauck waren beschämend für das Deutsche Volk. Ich mag mit keinem meiner ausländischen Freunde mehr sprechen, so peinlich sind mir diese Kretins.
    Allen Pariser, die liebe Menschen oder Angehörige verloren haben, mein ganz herzliches Beileid, und eine Entschuldigung für diese „wahnsinnig-gewordenen“ Deutschen Politiker – allen voran Merkel.

  90. Donbass #41Ganz recht ! Die Alte war schon im Stadion und da haben die ersten „Merkel hau ab“ gerufen“. Stellt Euch mal vor, dass schreien 20.000 und das geht um die Welt….Also, haut alles ab. Warum wurde das Hotel 400 m vom Stadion nicht evakuiert? Warum ist ein totaler Stau auf den Straßen und die Nationalmannschaft wusste schon von dem SPRENGSTOFFATTENTAT???? Wie immer, alles Lügerei und nun hat die Elite Schiss vorm Pack!
    Übrigens:
    1. Die verdächtige Person ist Kai Dieckmann,
    2. Matussek heute von der „Welt“ gefeuert.
    Weiter so, unser Hass wird immer größer !

  91. man sollte immer tolerant sein sag ich immer. 🙂

  92. Je suis Putin?!
    @High Energy #86. Kewil hat Recht. Sie verstehen nichts. Wie wär’s mal mit der Lektüre: Russland im Zangengriff v. Scholl-Latour?
    Und das Ganze „je suis…“ finde ich mittlerweile zum …..daher
    ya lyublyu Putin !!!!

    P.S. Ich habe bitte nichts mit Yael777 zu tun.

  93. Was ist denn mit PI los oder bin ich der Einzige?
    Homepage lässt sich aufrufen, ist aber nicht anklickbar?

  94. Martin Renners Rede in Essen sollten viel mehr Menschen hören! Er spricht einfach nur die Wahrheit an.

  95. Seit dem 23.12.15 wussten die „Behörden“ über die Gefahr eines Terroranschlages in München Bescheid. Aber, so etwas macht kein Moslem…wir wären, wenn es passiert wäre (immer Konjunktiv) diesen Bestien zu Fraß hingeworfen worden. Prost Neujahr und alles Gute.
    Merkel muss weg – eine Etage tiefer – die Hölle wartet !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: