PI-News über 100.000 Besucher – Statistik Februar 2016


PI-News Statistik Februar 2016

Im Monat Februar 2016 gab es weder nach oben noch nach unten große Ausschläge in der Statistik. Interessant ist lediglich, das PI-News nur an 6 von 29 Tagen unter 100.000 Besuchern war und in den letzten 13 Tagen sogar in Folge über 100.000 Besucher. Das ist deswegen besonders zu erwähnen, da weiterhin DDos-Angriffe stattfinden, weswegen es Einschränkungen für die Besucher gibt, die an der schwachen Zugriffsrate von knapp 277.000 abzulesen sind.

(Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-News Notfall-Blog-Info

57 Antworten

  1. BITTE VOR DEN WAHLEN VERBREITEN-auf facebook etc.

    Hier immer neue Meldungen über unsere Fachkräfte:
    https://twitter.com/XYEinzelfall

    Auf http://www.zukunftskinder.org/
    sind auch Zahlreiche Fälle für Januar und Februar aufgelistet.

    Hier https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/01/20/gutmenschen-beim-vertuschen-erwischttausende-einzelfaelle/
    findet ihr tausende Einzelfälle und einen Link zu fast 80 Kriminalitätsstatistiken.

    Der Downloadlink enthält verifizierte Dokumente zu schwerer Kriminalität, Vergewaltigungen durch Flüchtlinge und Migranten in über 520 dokumentierten Fällen seit dem 10-01-2016. Darunter sexuelle Belästigungen und Vergewaltigungen von zahlreichen Kindern durch Migranten und Flüchtlinge.
    http://pastebin.com/YdLbgRDg

    Video mit Links zu VIELEN Wahlfäschungen!!!

    Interview zur Wahlfälschung zum Nachteil der AFD!

    Hier noch paar Knaller:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/02/23/nicht-mit-der-afd-reden-der-baden-wuerttembergische-finanzminister-nils-schmid-und-sein-umgang/

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/02/23/umfrageergebnis-erst-gefaelscht-dann-geloescht/

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/02/21/asylantfluechtling-erhaelt-wahlaufforderung/

    —-
    Ausserdem kann jeder ganz einfach youtube Videos machen.Man braucht nicht mal ein Videoprogramm dafür.
    Macht einen Screenshot(die Taste Druck auf eurer Tastatur-dann öffnet ihr Paint oder ein anderes Malprogramm,drückt die Rechte Maustaste und dann auf EINFÜGEN oder strg+v)bei youtube dann auf HOCHLADEN klicken und rechts auf DIASHOW erstellen.Dort dann eine passende Musik wählen.
    Macht kurze Videos von Fällen unserer Fachkräfte und tippt in die Beschreibung verschiedene Begriffe-tippt ihr Fussball ein,wird euer Video bei anderen Videos,die auch Fussball in der Beschreibung stehen haben angezeigt.

    Videos von youtube etc. kann man ganz leicht mit http://de.savefrom.net/ filsh.net etc, runterladen.(Hochladen mit leicht geändertem Titel)Bei savefrom.net gibts auch ein add on für den Firefox.Damit geht es noch schneller(dann aber bei Firefox-Extras-Add ons bei dem Programm bei EInstellungen am besten OFFERS4U ausschalten).

    TELEFONNUMMERN UMSONST.
    Meistens will youtube eine Bestätigung per Anruf.
    Bei ringring.net kann man sich umsonst 3 Telefonnummern anlegen.
    Bei youtube dann Sprachnachricht wählen.

    Falls eine Nummer schon zu oft benutzt wurde(Dann hatte sie jemand vorher benutzt und dann gelöscht)einfach anderes Konto anlegen,das alte aber nicht löschen.Gibt natürlich auch andere Anbieter aus den USA etc.


    Gebt ausserdem Negative oder Positive Bewertungen ab.Bei Focus muss man sich dafür nicht anmelden und trotzdem sehe ich bei Artikeln die auf PI velinkt sind manchmal 0 Bewertungen.
    Wenn jeder Artikel der euch nicht passt 1000 Negative Bewertungen bekommt wird der Journalist nicht mehr lange dort arbeiten…
    DAS SOLLTE PI am besten auch unter jedem ARTIKEL POSTEN!

  2. Bitte verbreiten!Linke verteilen gefälschte Flyer in Hessen um AFD und BFF zu schaden!!!

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/03/05/bitte-verbreitenlinke-verteilen-in-gefaelschte-flyer-in-hessen-um-afd-und-bff-zu-schaden/

  3. BAD SEGEBERG – Albaner begrapscht zwei Teenager (15, 16), vorläufige Festnahme
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3277072

  4. HÜNFELD – Penetranter osteuropäischer Sextäter belästigt und verfolgt 17-Jährige. Der Grapscher will sogar in ein Fitness-Studio eindringen, um der jungen Frau habhaft zu werden.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/3277186

  5. NÜRNBERG – Zwei Asylbewerber wegen sexuellen Missbrauchs verhaftet. Gegen einen lag bereits ein Haftbefehl wegen einer vorangegangenen Vergewaltigung vor.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3277086

  6. SOEST – 20-Jährige entkommt durch starke Gegenwehr einem ausländischen Sextäter
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/3275023

  7. KARLSRUHE-WALDSTADT – Zwei tunesische Asylbewerber auf Beutezug erwischt
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3276110

  8. GÜTERSLOH – Schlägerei zweier albanischer Asylbewerber auf dem Gehweg. Ein Autofahrer hält an, versucht zu schlichten und schießt dann mit einer Gaspistole in die Luft. Nun wird gegen ihn ermittelt.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/3276718

  9. SCHORNDORF – Renitenter, diebischer Asylbewerber rastet aus und landet in der Psychiatrie
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3276732

  10. WELZHEIM – Zwei osteuropäische Diebe bestehlen 87-jährige Rollator-Oma
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3276732

  11. HAMBURG – Minderjährige marokkanische Taschendiebe vorläufig festgenommen, einer schon wieder laufen gelassen
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3277208

  12. STUTTGART – Polizeibekannte Nordafrikaner begehen Taschendiebstähle
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3276470

  13. DNS-Error und auch über Proxy nicht zu erreichen. Sind da schon wieder Hacker am Werk?

    Heut Abend hab ich mal das geleakte AFD-Parteiprogramm gelesen, kann ich nur Empfehlen:
    https://correctiv.org/media/public/a6/8e/a68ed5e4-32a8-4184-8ade-5c19c37ff524/2016_02_23-grundsatzprogrammentwurf.pdf

  14. KÖLN – Brutaler nordafrikanischer Straßenräuber schlägt 19-Jährigen
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3277206

  15. Lest euch auf Tichys Blog diese Sammlung von persönlichen Beispielen durch – es ist entsetzlich. Die beiden übelsten Beispiele:

    1. Am Kurt Schumacher Platz fährt die Tochter abends vom Spätdienst nach Hause. An der Ampel gegenüber an der Kreuzung stehen mehrere Autos. Vier Männer treten gegen ein Auto, reißen die Türen auf und ziehen einen jungen Mann aus dem Fahrersitz heraus, schmeißen ihn auf die Straße und treten auf ihn ein. Dann nehmen sie seine Freundin. Schmeißen sie auf ihren Freund und treten auch auf sie ein. Die Tochter sieht, wie ein Messer gezückt wird. Sie ruft die Polizei, die schon vier Anrufe entgegengenommen hat. Im Polizeibericht am nächsten Tag taucht der Vorfall nicht auf.

    2. Zwei Familien mit „Flüchtlingshintergrund“ steigen in die S-Bahn. Zwei Männer, zwei Frauen, mehrere Kinder. Kopftuchträgerinnen die Frauen. Ein Mann schlägt einem Jungen ins Gesicht, der Junge ist ca. 5 Jahre alt. Postum läuft der Junge zu seiner Mutter und schlägt ihr ebenfalls ins Gesicht. Die geschlagene Frau mit dem Kopftuch bewegt ihr Gesicht kurz hin und her und schaut zum Fenster hinaus. Mehr nicht.

    http://www.rolandtichy.de/feuilleton/lebensstil/diesel-mit-benzin-betankt/

  16. Lipperland, on 15. März 2016 at 23:30

    Exakt dasselbe hier. DNS-Error, geht daher auch nicht über proxy.

  17. Leider die normale website von pi-news wieder gehackt. Hoffentlich bald zurück, stärke Moderatoren!

  18. Der DNS-Eintrag ist verschwunden – es gibt keinen A-Record mehr – das hat nichts mit einer Hackattacke zu tun. Es sieht aus als wenn pi-news.net aus dem DNS-System gelöscht wurde! Krasse Sache!

  19. pi-news – könnt ihr mal eine Info geben was bei euch los ist?

  20. Ich möchte mich flicki anschließen. Liebes PI-Team, bitte meldet euch, und sei es nur mit einem kurzen Statement.

  21. Auch von mir die Frage: Was ist los? Ist man eurem Server – wo immer auf der Welt er sich auch befinden mag – etwa PHYSISCH auf den Leib gerückt? Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber ich bin beunruhigt.

  22. @Thomas
    Der Server hat damit nichts zu tun denn wenn der Sever offline wäre, wäre der A-Record noch vorhanden. Der DNS-Eintrag wurde aber aus dem Namesystem gelöscht – sodass kein Server mehr angesteuert werden kann – das ist so als wenn Du den Domainnamen http://www.asafhkfhaskfsakfhkasfh.com aufrufst (nicht vorhanden).

  23. Mich erstaunt, das hier im Notfallblog so wenige unterwegs sind. Vielleicht sind nur wir abgeschnitten (ich seit ca. 22.15 Uhr als die Phoenix-Runde begann)


    Antwort:
    Notfallblog-Statistik: 3.800 innerhalb einer halben Stunden hier fragend unterwegs!

  24. @flicki

    Zitat: (…) „Der DNS-Eintrag wurde aber aus dem Namesystem gelöscht “ (…)
    __

    Und was könnte man daraus schließen?

  25. Sprechen wir es doch mal aus, es gibt doch nur zwei Möglichkeiten:

    1. Pi-News ist wieder einmal einem Hacker-Angriff erlegen, der allerdings diesmal ganz besonders raffiniert und professionell erfolgt ist.

    2. Pi-News ist man staatlicherseits auf den Leib gerückt, so, wie das ja vor Kurzem z.B. bei altermedia der Fall war. Das allerdings wäre dann wohl das endgültige Aus. (Oder doch nicht? Sehr gerne würde ich mich irren!).

  26. @Thomas
    Daraus könnte man schließen, dass diverse Behörden die Löschung des DNS-Eintrages erwirkt haben (ohne Rechtsgrundlage) – vielleicht sogar über die ICANN.

    Dass das DNS gehackt wurde, ist unwahrscheinlich.

    Sollte das stimmen, wäre das ein weiterer Beweis für die Verkommenheit unsere „Rechts“-Systems.

  27. flicki, on 16. März 2016 at 01:58

    Ich kann mir auch bei unserem verkommenen Rechtssystem nicht vorstellen, das man einfach einen Blog schließt, ohne den Betreiber zu informieren. Ein paar Regeln gibt’s noch (hoffe ich).

  28. @flicki – Wenn Pi-News das gleiche Schicksal wie altermedia ereilt hat, nämlich eine vom deutschen Staat im Ausland erwirkte Abschaltung, dann müsste doch auch in den Medien darüber berichtet werden, so, wie das ja auch bei altermedia der Fall war, oder?

  29. Thomas Paine (01:52)

    Die dritte Möglichkeit hierfür

    wäre, das man schlicht die Rechnung nicht beglichen hat.

    (oder man ein Limit überschritten hat)

  30. @Thomas:
    Sollte Möglichkeit 2 zutreffen, würde das bedeuten, dass man Spargel online lesen müsste, um das Umgekehrte des Geschriebenen zu erfassen.
    Nicht gut… Ist der Maas noch Justizminister?

  31. Es gibt einige Web-aktivisten die haben ihre Domain in andere Länder eingerichtet, es gibt einige die betreiben Ihre Webseiten aus Russland usw. Deutschland wird leider sehr stark zensiert. Daher ist es empfehlenswert die Domain in einen anderen Land einzurichten.

  32. Bei mir kommt „Server nicht gefunden“, gebe ich pi von Hand ein, erscheint „Virus gefunden“….

    Was is los ?

  33. Wenns am Geld liegen sollte, am besten sofort hier einen Spendenaufruf schalten. Das wird sich wohl ausreichend verbreiten, damit die nötige Summe zustande kommt.

  34. jobs, jobs, jobs:

    Die AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt sucht massenhaft neue Mitarbeiter, Referenten, Büro-Assistenten usw….. 😉

    http://www.afd-lsa.de/start/stellenangebote/

  35. Haha – Schmierlappen Schulz dämmert was und er spricht eine Wahrheit aus. Wenn dem schon was dämmert, dann weiß er wiederum was, was wir nicht wissen. Das heißt: Tschüß, EUdSSR!

    Schulz warnte eindringlich vor einem Scheitern der Europäischen Union. „Wir brauchen eine europäische Lösung, die bei den Fluchtursachen ansetzt. Und wenn uns die nicht gelingt, kann Europa auseinanderbrechen.“ Die EU erlebe bereits ein Auseinanderdriften. „Die Gräben, die sich auftun, können zum Scheitern der EU führen“, sagte er. „Kein Projekt, auch nicht die EU, ist irreversibel.“

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153336914/Kein-Projekt-auch-nicht-die-EU-ist-irreversibel.html

    :)))))

  36. Fehler: Der Domainname existiert nicht.

    [url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/pinews835htxelsa.jpg[/img][/url]

  37. Hallo Admin,
    die Adresse „Pi-news.net“ ist nicht mehr zu finden.
    Macht mal eine Ansage, wenn es die Zeit erlaubt.

  38. Jetzt mußte Güllner wohl auch wieder was drauflegen: AfD bei forsa zum ersten Mal bei 11 Prozent.

    http://www.stern.de/politik/deutschland/afd–stern-rtl-wahltrend-sieht-partei-als-drittstaerkste-kraft-6748374.html

  39. die „vorwahlergbenisse“ die in freiburg ein tag vor der wahl veröffentlioch worden sind war der test ob sie damit amnächsten tag durch kommen würden… schon vergessen nach umfragen waren/sind 66% und mehr gegen die gegenwärtige politik in eurem umfeld war sicherlich auch die rede davon dass das alles in die zurzeit falsche läuft… und dann schaut euch die wahlergbnisse in den 3 bundesländer an die meisten prozente erhielten (und sind somit „sieger“) Cdu.spd und grüne…. ja sachen die funktionieren(wahlmainupationen in sozialitischen sowie islamische länder) überniehmt man gerene…
    btw schon mal bemerkt wenn Pi-news ein viedo postet wie wenig views counts jene haben? ….

  40. Neues zu den Finanzen: Die Invasion ruiniert Deutschland.

    Landesetat 2017 in SH
    Hohe Flüchtlingskosten und neue Stellen: Küstenkoalition vertagt schwarze Null auf 2019. Das Kabinett plant in den nächsten Etats weiter mit Schulden in dreistelliger Millionenhöhe. Gründe dafür sind Ausgaben bei der Flüchtlingsunterbringung und neue Stellen bei der Polizei, Justiz und im Bildungswesen.

    http://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/politik/hohe-fluechtlingskosten-und-neue-stellen-kuestenkoalition-vertagt-schwarze-null-auf-2019-id13016916.html

    Alles vollkommen unnötige Ausgaben. Aber nein, die Nomenklatura mußte ja durchdrücken, daß sich jedes archaische Gewaltvolk der Welt per Völkerwanderung in Deutschland breitmachen darf.

  41. “Kein Projekt, auch nicht die EU, ist irreversibel.”
    (democracy, on 16. März 2016 at 07:43)

    Sach‘ ich doch, Maddin, meine Rede seit anno Tobak, Alter. 🙂

  42. Unter Attacke? PI ist nicht erreichbar!

  43. Nur die Pressemehlaugen wundern sich: Nachdem die deutsche Schleusermarine nicht nur Neger von Libyen nach Italien transportiert, sondern auch in der Ägäis (mit dem EVG Bonn) „Flüchtlinge“ aus „Seenot“ rettet, ansonsten aber weder schießen, noch versenken, noch abweisen darf, kommen die Massen noch begeisterter. Alle wissen: die Kriegsschiffe, die da aus politischer Augenwischerei auf und abfahren, sind harmlos wie Meer(!)schweinchen.

    Politik und Agitprop fallen aus allen Wolken:

    Der Nato-Einsatz in der Ägäis hat bisher nicht für die gewünschte Eindämmung des Flüchtlingszustroms aus der Türkei nach Griechenland gesorgt. In der ersten Woche nach Beginn der Patrouillen vor der türkischen Küste kamen nach UN-Angaben 9515 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln an. Das waren sogar etwas mehr als die 9510 an den sieben Tagen zuvor.

    Auch wenn man nur diese Route betrachtet, sind bislang praktisch keine Veränderungen bei den Flüchtlingsbewegungen erkennbar. Seit Beginn des Einsatzes kamen auf Lesbos 5135 Menschen an, in der Woche davor waren es 5117. Auch auf Chios, Samos, Kos, Leros und einige kleinere Inseln landen Flüchtlingsboote.

    http://www.focus.de/politik/ausland/in-der-aegaeis-nato-einsatz-daemmt-fluechtlingszustrom-noch-nicht-ein_id_5361065.html

    Damit nicht genug: Auch die deutsche Bundespolizei (Wasserschutzpolizei, Schutz maritimer Grenzen), die mit zwei Booten (Uckermark und Börde) aus der Ostsee in die Ägäis kommandiert wurde, schützt nicht etwa Grenzen, sondern spielt bekanntlich Fährdienst für Moslemhorden aus der Türkei nach Griechenland:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153220434/Bundespolizei-bringt-Fluechtlinge-nicht-in-die-Tuerkei-zurueck.html

    Irrsinn, Irrsinn, Irrsinn.

  44. Bis PI-NEWS wieder online ist kann man sich as Suchen im Internet ersparen.

    https://silentiumvoces.wordpress.com/

    Bei meinem Blog kann man die aktuellste Nachrichten anschauen: Migration, AfD, usw.

    Stündlich aktualisierte Nachrichten aus Deutschland, Österreich und Schweiz). Heute (16.03.) schon 144 neue Artikel gelinkt.

    Kommentieren nur bei PI.

  45. Bitte PI meldet Euch! Was ist los?

  46. Besonders bitter ist das für den SPD-Kandidaten Stefan Fulst-Blei: Im Wahlbezirk „Mannheim I“ schnappte die AfD ihm ein Direktmandat direkt vor der Nase weg. Mit weniger als einem Prozentpunkt Vorsprung zog AfD-Mann Rüdiger Klos direkt in den Landtag ein.

    Für die Sozialdemokraten kam diese Niederlage völlig überraschend: „Ich bin immer noch fassungslos, auch nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe“, sagt der Mannheimer SPD-Chef Wolfgang Katzmarek zu FOCUS Online. „Meine erste Reaktion auf das gestrige Ergebnis war: Das kann nicht stimmen.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/landtagswahl-in-baden-wuerttemberg-2016/landtagswahl-mannheimer-spd-verliert-direktmandat-an-afd_id_5356726.html

    Hehehe, das klingt wie O-Ton ZellerZeitung:
    http://www.zellerzeitung.de/

  47. Mal wieder nur ein Sturm im Wasserglas. PI ist wieder on.

  48. Bei mir erscheint: Safari kann die Seite nicht öffnen, da der server nicht antwortet.
    Ich hatte eben einen totalen Schreck bekommen. Hatte bei der Suche „pi notfallblog“eingegeben und da erschien plötzlich, obwohl ich vorhin schon hier gelesen hatte, das die Seite nicht existiert! Bin dann links neben der browserzeile sozusagen rückwärts gegangen und dann war ich wieder hier.( kanns nicht anders beschreiben, habe keine Ahnung von Computern) . Vielleicht sind deshalb hier so wenige user, weil inzwischen auch der notfallblog ausgefallen ist? Ich schreibe aus Frankreich, vielleicht kann ich nur deshalb aus die Ausweichseite..

  49. Konnte die Original Seite über einen alten Artikel im browser abgespeichert aufrufen.Habe dann zum aktuellen Artikel gewechselt. Einer der letzten Kommentaroren schrieb, er würde immer auf die Telekom seite geleitet. Hier die Browserzeile, mit der ich“reingekommen“ bin.
    http://www.pi-news.net/2016/03/tv-tipp-hart-aber-fair-mit-joerg-meuthen/#comments

  50. Machen wir eben so lange Business as usual.

    Zoff bei den Kommunisten:

    Gysi kritisiert Wagenknecht

    Der frühere Fraktionschef der Partei, Gregor Gysi, macht seine Nachfolgerin Sahra Wagenknecht für Stimmenverluste bei den jüngsten Wahlen mitverantwortlich. In der Flüchtlingsfrage müsse man eine klare einheitliche Position haben, sagte Gysi der „Sächsischen Zeitung“.

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_77277804/sahra-wagenknecht-geisselt-fluechtlingspolitik-von-merkel.html

  51. @Biloxi

    Pi funktioniert wieder

  52. @ Lemon

    Jau, danke!

  53. Sorry aber ich komme immer noch nicht auf die Seite. Da kommt immer noch „Seite nicht erreichbar“?

  54. Da manche mich vermisst haben:
    SCHÜFELI LEBT 🙂

    Ich kann aber auf PI nicht schreiben, weil
    – Java Script zwingend erforderlich ist
    – die Nutzung von Proxys nicht möglich.
    Das ist extrem unsicher.

    Ich kann aber PI über Google-Cache ( http://cachedview.com ) lesen und bleibe am Ball.

    Falls PI zu normalen Zuständen zurückkehrt (kein Java Script erforderlich / Nutzung von Proxys möglich), werde ich gerne wieder schreiben.

    Gruß an alle K-Club Mitglieder.
    K-Club lebt!

    PS Ich bitte alle, die das lesen,
    K-Club Mitglieder, die sich Sorgen machen,
    auf PI zu informieren,
    insbesondere VivaEspana.

  55. @Biloxi,Servus,nein PI ist noch immer down!

  56. MODS

    Sie haben ein Problem mit dem DNS. Ein Eintrag fehlt. Ich habe Ihnen die Lösung geschrieben. Schauen Sie in Ihrem Mailbox nach.

    Gruß
    SV

  57. Der Reaktionär verschollen! PI-News verschollen! Kein Admin oder Kevil der Informiert und das auf dem Notfall-Block. Es ist was faul im Staate Bananistan.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: