PI-News-Statistik: Dezember 2016 – Neue Statistik-Rekorde!


pi-news-statistik-dezember-2016 Der Anlass für die neuen Statistik-Rekorde ist leider dem islamischen Terrorakt in Berlin am 19.12.2016 bei dem 13 Menschen ermordet und über 50 zum Teil schwer verletzt wurden geschuldet. Zum Vorjahresmonat Dezember 2015 sind die Besucherzahlen um 40,6 % und die Zugriffszahlen um 52,2 % gestiegen. Weltweit gehört PI-News mit Platz 9.524 nun zu den 10.000 dauerhaft meistbesuchten Internetseiten.

(Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Die durchschnittlichen täglichen Besucher- und Zugriffszahlen belaufen sich auf 124.441 Besucher (nach altem Besucherzähler ca. 185.000) und 338.753 Zugriffe. Das ist das zweitbeste Monatsergebnis (nach September 2015) von PI-News. Die Besucherzahlen zum Vormonat November sind um 12,7 % gestiegen und die Zugriffszahlen um 16,0 %.

Tägliche Besucher- und Zugriffs-Statistik für Dezember 2016:

Rekord Nr. 1: Der 20.12.2016 war der Tag mit der höchsten Besucherzahl seit Bestehen von PI-News. Es waren 187.046 Besucher auf PI-News, das bedeutet nach altem Besucherzähler ca. 280.000.

Rekord Nr. 2: Der 20.12.2016 war ebenfalls der Tag mit der höchsten Zugriffszahl seit Bestehen von PI-News. Es gab insgesamt 570.476 Zugriffe.

Monats- oder jahresrelevante Stichtage im Monat Dezember 2016:

04.12. Van der Bellen gewinnt BP-Wahl Österreich
19.12. Islamischer Berlin-Anschlag auf Weihnachtsmarkt
23.12. Dschihadist Anis Amri erschossen
24.12. Fröhliche Weihnachten?
31.12. Allen PI-Lesern einen Guten Rutsch!

pi-news-statistik-dezember-2016

Im „Global-Ranking“ steht PI-News auf Platz 9.524 und im „German-Ranking“ auf Platz 338 (Stand laut Alexa vom 01.01.2017)

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-News-Info

Advertisements

12 Antworten

  1. Ist pi-news wieder mal von Hackern „abgeschossen“ worden? Ich kriege immer nur die Meldung: „502 Bad Gateway“, wenn ich pi-news.net in die Browserzeile eingebe.

  2. Ich kriege „502 Bad Gateway“ beim Anmeldeversuch. PI mit allen Artikeln und Kommentaren sichtbar, seit 22:11h keine neuen Kommentare mehr.

  3. Mit IE11 gar nicht erreichbar (Bad Gateway).
    Mit Firefox erreichbar. Jedoch erscheint beim Anmelden wiederum bad Gateway

  4. pi-news geht schon seit Stunden nicht mehr. Ich hab die ganze Zeit drauf gewartet, dass hier was Aktuelles bekanntgegeben wird. Ist evtl. was Größeres, wie man der Erklärung des Schildes hier ganz oben rechts entnehmen muss. Den Technikern viel Erfolg!

  5. Auch bei mir, z. Zt. außerhalb Europas, ist PI-News nicht zu erreichen. Was ist los bei Euch? Maasmännchen, AntiFa oder Katar? Wer steckt dahinter???

  6. Wieder Großangriff: „502 Gateaway“.
    Maas-Männchen und Konsorten wieder aktiv.
    ……………………………………………………………..

    mal auf „Impressum“ klicken, wer da alles sponsert:

    http://www.netz-gegen-nazis.de/category/lexikon/politically-incorrect

  7. Hallo Pi Team Beim Aufrufen eurer Seite kommt seid gestern die Meldung 502 Bad Gateway

  8. Wer hat denn da schon wieder ein Problem mit Artikel §5 des GG?

  9. Eine erfreuliche Nachricht die gestiegenen Besucher bei Pi News.
    Doch leider kann Ich die Seite wieder nicht aufrufen.Es kommt wieder die Meldung 502 Bad Gateway. Im Gegenzug rühmen sich linke Hacker das Sie schon wieder Angriffe auf den Server gestartet haben.

  10. Unterleiterbach: 26-jähriger Syrer in Asylbewerberunterkunft erstochen – Polizei sucht Mörder

    https://crimekalender.wordpress.com/2017/01/20/unterleiterbach-26-jaehriger-syrer-in-asylbewerberunterkunft-erstochen/

  11. Stasi-Methoden der Sächsischen Zeitung: „Vor allem online hatten rechte Gruppen ihre Anhänger dazu aufgerufen, sich auf dem Neumarkt einzufinden und die Übergabe der Skulptur an die Dresdner zu stören. Einer der Menschen, die bei den Facebook-Aufrufen der rechten „Heidenauer Wellenlänge“ den „Gefällt mir“-Button klickte, ist FDP-Stadtrat Jens Genschmar, ein Parteifreund Hilberts. Unter den Protestierenden waren unter anderem auch die „Wellenlänge“-Vertreter Madeleine Feige und Bernhard Wedlich und die Pegida-Redner Engelbert März und Thea May, die schon bei ähnlichen Aktionen rechter Gruppen in Erscheinung trat. “

    http://www.sz-online.de/nachrichten/tumult-auf-dem-neumarkt-3607272.html

  12. Dass die Zugriffe im Dezember niedriger ausfielen, ist kein Wunder – da haben die Deutschen doch nur noch Weihnachten und den Skiurlaub im Kopf 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: