PI hat Großes vor!


Liebe PI-Leser, das für Deutschland so wichtige Wahljahr 2017 nehmen wir zum Anlass, um mit neuer Kraft, neuem Design und einem erweiterten modernen Konzept unsere tragende Rolle in der kritischen Gegenöffentlichkeit auszubauen. In den kommenden Tagen wird PI daher mit einer neuen modernen Webseite online gehen.

Die Umsetzung des neuen Konzeptes und die steigenden Sicherheitsanforderungen kosten uns monatlich sehr viel Geld. Nur zu einem kleinen Teil können die Kosten über Anzeigen gegenfinanziert werden. Wir freuen uns deshalb über Ihre Spende zur Unterstützung unserer Community.

Herzlichen Dank,

Ihr/Euer PI-Team!

Advertisements

201 Antworten

  1. O, Gott, hilf!
    Was ich soeben auf https://newpi.wordpress.com/2017/05/22/pinews-relaunch-fast-geschafft/ als Bildschirmfoto gesehen habe, übertrifft meine schlimmsten Befürchtungen.
    Man fühlt sich an die zahlreichen, mit perfider Regelmäßigkeit wie ein Blitz aus heiterem Himmel über die Köpfe der Nutzer hereinbrechenden VERSCHLIMMBESSERUNGEN des Bedienungskomforts z.B. auf eBay erinnert.

    Geschätzte PI-Chefetage, wenn
    a) es Euer Ernst bleibt, die alte Portalseite mit dem edel gestalteten kobaltblauen Design und der pfiffigen weißen Spiegelschrift, also das allen Lesern vertraute und vollauf überzeugende Markenzeichen dieses Blogs, durch ein *** grottenhässliches, abschreckend-alarmrotes und gänzlich uninspiriertes *** Design zu ersetzen,
    und falls zudem
    b) die von mir wiederholt als sehr dringend bezeichneten Verbesserungsvorschläge in puncto *** Baumstruktur und OT/TA *** nun gegen alle Vernunft wieder nicht umgesetzt werden sollten,

    dann wird sich betrüblicherweise meine PI-Aktivität in Zukunft spürbar zum Negativen hin verändern, und ich würde zum nur noch sporadisch aktiven, stark reduziert passiven Mitglied mutieren.

    Denn eine drastische Verschlechterung des Designs plus Beibehaltung einer völlig bescheuerten veralteten Kommentarstruktur wäre für mich in Summe JENSEITS der intellektuell-ästhetischen Schmerzgrenze.
    Ich hoffe immer noch, Ihr straft meine Befürchtungen Lügen.
    Ansonsten … …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: