PI-NEWS-Statistik: August 2017 – Neue Rekorde


Statistikrekorde auf PI-News haben leider immer einen bitteren Beigeschmack. Meist hat die „Religion des Friedens“ wieder ihre Vorstellungen von Frieden und Toleranz terroristisch in Europa zum Ausdruck gebracht. So auch dieses Mal in Barcelona. Es ist aber leider auch festzustellen, dass sich bei allen ein gewisser Gewohnheitseffekt einschleicht, denn so schnell die Zahlen plötzlich in die Höhe schnellen, so schnell gehen sie auch wieder auf PI-News runter.

(Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Tägliche Nutzer-/ Besuchs-/ Zugriffs-Statistik für August 2017:

Zum Vorjahresmonat August 2016 sind die Besuchszahlen von PI-News um 25,2 % und die Zugriffszahlen um 151 % gestiegen. Die durchschnittlichen täglichen Besuchs- und Zugriffszahlen belaufen sich auf 135.262 Besuche (Sitzungen) und 704.201 Zugriffe (Seitenaufrufe). Für die Zugriffszahlen ist dies das beste und für die Besuchszahlen das zweitbeste Monatsergebnis von PI-News seit Bestehen. Die Nutzerzahlen sind zum Vormonat Juli um 16,3 %, die Besuchszahlen um 14,2 % und die Zugriffszahlen um 14,7 % gestiegen.

Der 18.08.2017 war der Tag mit den höchsten Zahlen im Monat: Es gab 107.103 Nutzer, 180.756 Besuche und 934.416 Zugriffe.

Im „Global-Ranking“ steht PI-News auf Platz 8.784 und im „German-Ranking“ auf Platz 320 (Stand laut Alexa vom 03.09.2017).

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

Advertisements

21 Antworten

  1. Als hätte ich es nicht gerochen – heute vormittag lief PI ganz zäh und jetzt ist mal wieder „Bad Gateway“

    Mal wieder Zeckofantenalarm! Oder Maasi-Alarm. Oder was auch immer, die Feinde der Freiheit haben mal wieder Langeweile.

  2. Bad Gateway auch hier in Österreich.

    Ob da nicht der Staat dahintersteckt .. bzw eine Staatsnahe Org ?

  3. Ja- „Bad Gateway“. Auch bei mir.

    • PROBLEME – ÖFTER GEWESEN ZWISCHEN ca. 17 u. 20 Uhr in den letzten Tagen, wenn auch nur kurz. Jetzt ganz weg.

      😦

  4. Aus aktuellem Anlass eine Empfehlung für einen 1A-Vortrag von Prof. Rainer Mausfeld: „Die Angst der Machteliten vor dem Volk“

  5. Auch in Berlin

  6. Jetzt geht nix mehr. Angesichts der Tageszeit, also der deutschen Zeit 22:32 (MESZ) – ja mit meinem Kommentar tickt die Uhr weiter – haben da wohl irgendwelche Leute in irgendwelchen Morgenländern oder an irgendwelchen Unis oder an irgendwelchen Botnetzen zuviel Tages- und Nachtfreizeit.

  7. Neues von der Türkin aka Integrationsbeauftragten

    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-maischberger-oezoguz-zeigt-wie-sehr-sie-gaulands-entsorgen-entgleisung-getroffen-hat_id_7561613.html

  8. Kann nicht einloggen: 502 Bad Gateway

  9. Jetzt hat’s mich mit Verzögerung eingeloggt, aber Artikel gehen nicht auf.
    PI zZ so wichtig wie nie.

    Künaxt hat eben auf n-tv „News Spezial Hass im Wahlkampf“ verkündet, man müsse „analog und digital dagegen vorgehen“.

    Viva PI

  10. Nix geht mehr:
    Error Details:
    Error Code: HTTP 502
    Error Message: Backend or gateway connection timeout.
    Server ID: cp15015
    What’s going on?
    Origin server might be down
    Sucuri Network blocked by Origin Firewall

  11. Die letzten Tage öfters 502 Bad Gateway.
    So auch im Moment gerade.

  12. Bei mir ist es immer noch so: ich rufe auf dem Firefox pi-news. auf, und oft nach 1 oder 2 Minuten geht es nicht mehr, wenn ich auf einen Link klicke.
    Bei Tor geht es. Das heißt doch, daß im Datenverkehr was nicht in Ordnung ist.
    Besonders blöd ist, daß manchmal bis mit Word nicht gespeichert werden kann. Ich markiere die Passagen (möglichst ohne Bild, die Grafiken werden schon lang nicht mehr mitgenommen, muß ich extra speichern), und dann geht nichts:
    häufig erscheint:
    s.w.org/images/core/emoji/2.3/svg/2757.svg

    und auch 192.124.249.15 , links unten erscheint die ,w enn ich was speichern will.
    Dazu heißt es:
    http://192.124.249.15/
    Sucuri Website Firewall – Not Configured
    The site you are visiting is using Sucuri Website Firewall. And for some reason it is not configured properly. If you are the site owner, please open a ticket here asap for us to look at it for you: https://support.sucuri.net. If you visiting the site please try again in a few minutes.
    ————-
    Es kostet mich wirklich Zeit, irgendwann geht es dann auch mit Word wieder, aber ich muß einige Mal oft neu zu speichern versuchen, weil „keine Rückmeldung“

  13. ich hoffe es passt zum Thema :

    Prof. Rainer Mausfeld über das absehbare Ende der „Demokratie”. Exklusivabdruck aus dem Buch „Fassadendemokratie und Tiefer Staat”.

    http://blauerbote.com/2017/09/17/die-wahrheit-ueber-die-demokratie/

    “The Zionist paradigm is founded on the distorted story of the Israelites’ Exodus from Egypt and their persecution by the Assyrians and Captivity by Babylonians, but the truth is that the Israelites never set foot in Egypt or Palestine. Actually they never left Ancient Arabia and North Yemen, their origin land, before the Babylonian Captivity”

    https://ashraf62.wordpress.com/2015/03/24/isil-helps-israel-conceal-its-historical-origin/

  14. ich hoffe es passt zum Thema :

    Kein Zweifel: Angela Merkel gewinnnt auch diese Wahl. Wie macht Kohls Ost-„Mädchen“ das nur? Und wie wird sie Deutschland und Europa verändern? Ein Ausblick.

    http://www.geolitico.de/2017/09/20/die-folgen-der-naechsten-merkel-wahl/#_edn2

    der etwas andere Humor !

  15. Werden beim WDR Köpfe rollen?

    WDR:Die AFD ist die einzige Partei die eine Mehrwertsteuersenkung fordert!

    Ja sie haben es wirklich gesagt.Aber das ist noch nicht alles.In der Sendung wurde auch gesagt die Vorschläge der CDU,SPD,Grünen Linken wie Einkommenssteuer senken oder den Grundfreibetrag zu erhöhen helfen Familien mit kleinem und mittlerem Einkommen nicht!
    Auch das DIW(Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)bestätigte dies!

    Ausserdem sagt das DIW das man die Mwst. senken muss wenn man ärmeren Haushalte entlasten will.
    Weiter heisst es im Beitrag: „Aber vielleicht ist es ihnen(den Altparteien) gar nicht so ernst damit untere und mittlere Einkommen zu entlasten,denn das DIW hat herausgefunden das Menschen mit niedrigeren Einkommen entweder gar nicht oder aber die AFD wählen…“

    luegenpresse2.wordpress.com/2017/09/23/werden-beim-wdr-koepfe-rollenwdrdie-afd-ist-die-einzige-partei-die-eine-mehrwertsteuersenkung-fordert/

  16. Weiß nicht, ob ich der einzige bin, aber im Moment kann ich trotz mehrmaligem Versuch PI nicht aufrufen.

  17. PI schon wieder nicht erreichbar. Stoppen tut uns das nicht, es macht uns nur stärker.

    #AfD #PI-News

  18. Nu iss PI gerade mit Bad Gateway wech… Aber hier isses weiter lebendig. :)) Da konnten wohl wieder irgendwelche Zeckofanten und Moslogranten nicht mit dem AfD-Ergebnis leben…

  19. @lorbas

    PI schon wieder nicht erreichbar. Komm auch nicht rein. Wir werden uns aber dennoch unser Land zurückholen. Und was Petry anbelangt, leider wird sie nicht verschwinden. Petry konnte nämlich in ihrem sächsischen Wahlkreis ein Direktmandat erringen und ist damit unabhängig von der Partei. Im sächsischen Landesparlament wird sie also weiterhin aktiv sein.

  20. http://www.geolitico.de/2017/09/26/darum-will-petry-die-afd-zerstoeren/#comment-17676

    „Laut Emmanuel Macron ist die Zeit der Volkssouveränität vorbei“

    dazu gehört die Zerstörung der Parlamente !!!

    Mit seiner grundlegenden Rede vor den ranghöchsten französischen Diplomaten hat Präsident Macron seine Weltvorstellung vorgestellt und wie er die ihm zur Verfügung stehenden Werkzeuge verwenden will. Ihm zufolge gebe es keine Volkssouveränität mehr, weder in Frankreich noch in Europa, also auch keine nationalen oder supranationalen Demokratien. Es gebe auch kein kollektives Interesse der Republik mehr, sondern nur einen vielfältigen Katalog von Dingen und Ideen, die Gemeingut bilden. Mit der Beschreibung der neuen Arbeit seiner Botschafter teilte er ihnen mit, dass sie nicht mehr die Werte ihres Landes verteidigen, sondern Gelegenheiten ausmachen sollen, um im Namen des Europäischen Leviathans zu handeln. Er behandelte manche Konflikte genauer und entwickelte ein Programm der wirtschaftlichen Kolonisation der Levante und Afrikas.

    http://www.voltairenet.org/article197756.html

    ich hoffe nur das die Deutschen der Politik nicht müde sind und werden !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: