PI-NEWS-Statistik: Oktober 2017


Dale Earnhardt sagte überliefert sinngemäß „The Second place is the first loser“ und so ist der vergangene Monat Oktober 2017 für PI-News in der Langzeit-Statistik zu betrachten: Zum Allzeit-Rekordmonat September 2017 sind alle Zahlen deutlich gesunken. Der Monat Oktober 2017 ist aber der zweitbeste bzgl. (absoluten und tagesdurchschnittlichen) Zugriffszahlen sowie absoluten Besuchszahlen, der drittbeste bzgl. tagesdurchschnittlichen Besuchszahlen. Die Nutzeranzahl (egal wieviele Sitzungen oder Zugriffe je „User“) pro Monat beharrt aber 2017 zwischen 1,0 und 1,1 Millionen.

(Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Tägliche Nutzer-/ Besuchs-/ Zugriffs-Statistik für Oktober 2017:

Zum Vorjahresmonat Oktober 2016 sind die Besuchszahlen von PI-News um 27,5 % und die Zugriffszahlen um 139 % gestiegen. Die durchschnittlichen täglichen Besuchs- und Zugriffszahlen belaufen sich auf 137.420 Besuche (Sitzungen) und 703.100 Zugriffe (Seitenaufrufe). Für die Zugriffszahlen und die Besuchszahlen sind das die dritt- bzw. zweitbesten Monatsergebnisse von PI-News seit Bestehen.

Die Nutzerzahlen sind zum Vormonat September um 5,74 %, die Besuchszahlen um 9,46 % und die Zugriffszahlen um 12,0 % gefallen.

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

Advertisements

18 Antworten

  1. Grüß Gott PI News,
    wenn man http://www.pi-news.net versucht aufzurufen erhält man die Mitteilung „diese http://www.pi-news.net Domain habe keinen Inhaber“
    habt Ihr eure Rechnungen nicht bezahlt oder hat der Maas zugeschlagen?

  2. Bei mir auch PI-News offline und domain zu verkaufen! was ist da schon wieder los…!

  3. Auch ich kann Pi nicht erreichen.

    • Servus,
      geht scheinbar jetzt wieder.

      • Kann zwar Artikel lesen aber keine kommentieren,denn es erscheint die „wohle Du Rose äh Domain kaufen?“Meldung…

  4. Im Zweifelsfall der Maas, der ist zu allem fähig.

  5. In einem früheren Fall, als PI nicht erreichbar war,habe ich mir einmal folgenden link eines proxy servers abgespeichert. Bin vorhin dadurch auf die pi Seite gelangt: in die linke Seite http://www.pi-news.net eintragen, rechts am Besten den englischen Server benutzen. Zum Kommentieren müsst ihr euch dann oben rechts bei pi natürlich neu einloggen. ( bin Computerlaie 🙂 aber diesen Tipp wie gesagt habe ich bei PI bekommen und er funktioniert )
    https://whoer.net/de/webproxy

    • Ich ergänze mich einmal selbst. In die URL Zeile des Proxy servers habe ich eingegeben http://www.pi-news.net/2016 und Rechts den Pariser Server gewählt, so ging es jetzt wieder!

      • Proxys sind immer erste Wahl, ich bin aktuell mit dem hier unterwegs:

        http://dacd.win/

        Lesen und über den Tag auf dem Laufenden bleiben geht da tadellos, zum Kommentieren bin ich noch nicht gekommen.

  6. Bekam eben einen Riesenschreck, dachte, mein Rechner sei gehackt: Aktualisierte PI – (es stand einfach offen auf dem Laptop, der schlief vor sich hin, war unterwegs) und bekam „Diese Domain steht zum Verkauf“.

    Gleich auf den Notfallblog und siehe da, irgendwelchen AntifantenMuselantenMaasifanten ist mal wieder langweilig.

    • Beim Zugriff auf http://www.pi-news.net/ erscheint „Diese Domain kaufen“ in unterschiedlicher graphischer Ausführung.

      Zugriff über Proxy ist prinzipiell noch möglich, aber nicht jeder Server funktioniert.

      • Schick! Jetzt ist da wieder das altvertraue „Gold kaufen“ in allen Darstellungsformen. So wie bei den letzten Angriffen auf PI.

  7. Man legt sich ja auch nicht mit libanesischen Clans an!

  8. Eigentlich sollte die Domain noch exakt ein Jahr halten:

    Creation Date: 2007-11-09T20:24:44Z
    Registry Expiry Date: 2018-11-09T20:24:44Z

    Da liegt der Fehler dann bei publicdomainregistry.

    Mainstream-is-overrated

  9. Ja doch ja! … ich kauf die Domain
    …und dann geht es aber wieder weiter,

    – oder ?

  10. Grüß Gott,
    schön nur jetzt ist es 19:53 Uhr …

  11. Habe nur hier nochmal versucht was im aktuelleren Strang mit Meldung quittiert wird:
    Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.
    na denn

  12. Bei den armen pi-lern scheint ganz schön was los zu sein. Ist immer noch was provisorisch hier – aber sogar ich habe diese Kommentare hier endlich gefunden! Also liebe Patrioten bei pi – wir drücken Euch die Daumen :O)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: