• PI-NEWS Statistik:

  • Advertisements

Nein, PI-NEWS steht nicht zum Verkauf!


Dieses Bild erscheint bei vielen unserer Leser derzeit, wenn sie auf PI-NEWS kommen möchten.

Dieses Bild erscheint bei vielen Usern derzeit, wenn sie auf PI-NEWS kommen möchten.


Wie bereits hier berichtet, ist PI-NEWS seit gestern Mittag nicht mehr überall in Deutschland aufrufbar. Wenn man pi-news.net in die Adressleiste seines Browsers eingibt, sieht man plötzlich nix außer, dass man auf einen Webseitenanbieter kommt, um die besagte Webseite zu kaufen (Foto oben). Und die Gerüchteküche brodelt schon: Was ist da los im guten alten Deutschland? Hat jetzt der Hei(ko)nzelmann Maas(los) mit seinem Netzwergdurchsetzungsgesetz zugeschlagen? Nichts dergleichen ist zutreffend. Fakt ist: Ja, wir sind derzeit wegen technischer Probleme (ohne in die Details zu gehen) nur eingeschränkt erreichbar. Aber PI-NEWS wird weder gehackt noch steht es zum Verkauf. Das wäre ja noch schöner, so kurz vor unserem 13. Geburtstag am 11. November! Also liebe Leser: Bitte noch etwas Geduld, wir sind in Kürze wieder da!

Advertisements

106 Antworten

  1. 🙂 DANKE FÜR INFOS!

    • Gerne

  2. Der tägliche Wahnsinn in Deutschland
    Der tschechische Präsident Milos Zeman ist um deutliche Worte selten verlegen: »Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.«
    Willkommen im Irrenhaus Deutschland

    Die geballten Absurditäten aus nur einer Woche sagen mehr über den Zustand unseres Landes aus als jedes psychiatrische Gutachten. Deutschland im Oktober 2017 – eine Sammlung von Schlagzeilen, die sich selbst kommentieren:
    http://www.deutschland-kurier.org/museum-feiert-afrikanische-drogendealer-deutsche-oma-muss-in-den-knast/

  3. Wird Seehofer als »Superminister« nach Jamaika entsorgt?
    http://www.deutschland-kurier.org/wird-seehofer-als-superminister-nach-jamaika-entsorgt/
    ODER VERSORGT, GELL!

    +++++++++++++++++++

    Kein Familiennachzug, sondern Rückkehr zur Familie, aber dalli!
    http://www.deutschland-kurier.org/kein-familiennachzug-sondern-rueckkehr-zur-familie/

  4. Viel Feinde, viel Ehr.

  5. O-o! Niemand hier, außer mir!
    😛 Einen Strang ganz alleine für mich, hihihi!

  6. Die Details sind, daß der Hoster-Vertrag erneuert wurde, wie viewdns.info nahelegt, wenn man dort unter IP History pi-news.net einträgt.

    Es fragt sich aber, wieso das nicht ohne Unterbrechungen über die Bühne geht.

    • Sowas geht prinzipiell schon ohne Unterbrechung. Das Problem sind die DNS Server rund um die Welt. Die haben alle unterschiedliche TTLs und deshalb geht es bei einigen schon und bei anderen noch nicht. Nach 24h sind fast alle DNS außer die in Asien wieder synchron.

  7. Ihr habt am 11.11. Geburtstag?

    Da feiern wir ebenfalls alle Geburtstage in unserer Familie (warum soll man innerhalb von zwei Monaten vier Feiern ausrichten?) mit einer großen Cocktailparty. Da trinke ich einen auf euch mit.

    Übrigens: Technische Probleme? Da sind auf alle Fälle die Linken dran schuld. Jedes technische Problem geht von Linken aus.
    Nur mal so nebenbei um auch mal blöde Ressentiments zu schüren ;-).

  8. Kurznachrichten Kronenzeitung;

    Mit Doskozil verläßt ein für sozialisitsche Verhältnisse sehr fähiger Mensch die Bundeshauptstadt !

    Guten Morgen!

    Doskozil geht heim. Einer der beliebtesteten Minister „packt sein Binkerl“ und kehrt heim ins Burgenland: Noch-Verteidigungsminister Hans Peter Doszkozil, dem auch zugetraut worden war, nach der Wahlniederlage der SPÖ die Bundespartei zu übernehmen, wird zunächst Finanzlandesrat in seiner Heimat, um dann vermutlich ab 2019 Hans Niessl als Landeshauptmann nachzufolgen. Ein Verlust für die Bundespolitik. Ein Gewinn für das Burgenland!

    86 neue Gesichter im Parlament. So viele neue Mandatare im Parlament! Heute, bei der Angelobung der 183 Nationalratsabgeordneten, sind gleich 86 neue Gesichter (darunter auch bisherige Minister) dabei, also Abgeordnete, die bisher noch kein Mandat ausübten – darunter auch bisherige Minister. Wir zeigen in der heutigen „Krone“-Ausgabe alle Neuen – so viele Fotos auf einer Doppelseite werden Sie nicht oft zu Gesicht bekommen…

    Einen schönen Tag!

  9. Nur vergessen die Domain rechtzeitig zu verlängern, war letztes Jahr auch 😉

  10. Habt halt vergessen, die Domain zu verlängern, oder?

  11. Höhö… Ihr von pi habt aber echt Humor! Oben wird bei mir gerade Werbung für „LeVPN“ eingeblendet… HoHoHo… DER war gut!

  12. Da ich auf das normale PI momentan nicht zugreifen kann, hier noch etwa zum Berliner Polizei-Skandal:

    https://www.gmx.net/magazine/news/praktikantin-verschickte-polizei-informationen-whatsapp-32619190

    Polizei Berlin: Praktikantin verschickt Polizei-Informationen per WhatsApp

    Bei der Berliner Polizei hat eine Praktikantin heimlich Unterlagen fotografiert – und in einer WhatsApp-Gruppe verbreitet. Bei den Dokumenten soll es sich um Fahndungsbilder zu einer arabischen Großfamilie handeln.

    Bei den Bildern handelt es sich nach Polizeiangaben um Fahndungsfotos, die im Intranet veröffentlicht waren, sowie um einen bundesweiten polizeiinternen Warnhinweis.

    Bei den Dokumenten, die die Praktikantin heimlich abfotografiert hat, soll es sich um Fahndungsfotos zu einer arabischen Großfamilie handeln. Die Studentin habe selbst einen arabischen Migrationshintergrund und habe sich gewünscht, ihr Praktikum im Polizeiabschnitt 41 in Schöneberg zu absolvieren. Ob die junge Frau gezielt nach Informationen über die Fahndung gesucht hat, wurde nicht bekannt.

    • Sauerei elende, sofort entlassen

  13. LESETIP:

    „Das Glauben kommt, das Können geht“

    Von Anabel Schunke.

    :::Immer wieder liest man Berichte über deutsche Schulen, an denen die Mehrheitsverhältnisse zwischen Kindern aus muslimischen Zuwandererfamilien und Einheimischen längst gekippt sind. Schulen, an denen, wie im Frankfurter Stadtteil Griesheim, kaum ein Kind noch richtig deutsch spricht und vollverschleierte Mütter daran gehindert werden müssen, auf dem Schulhof fremde Kinder zu agitieren.

    „Was ich vor 20 Jahren mit Zweitklässlern machen konnte, das schaffen heute die Viertklässler kaum.“ sagt Schulleiterin Ingrid König der „WELT Online“ resigniert. Von der „weltbesten Bildung“, von der FDP im Wahlkampf großspurig versprochen, können wir in Deutschland kaum weiter entfernt sein.

    Deutschland wir sich entscheiden müssen – zwischen dem Erhalt seines Wohlstandes, der einzig und allein auf dem Know-How und der Bildung seiner Bürger beruht, und der weiterhin unkontrollierten Aufnahme von Menschen aus dem islamischen Kulturkreis und auch dem Appeasement gegenüber jenen, die schon immer hier leben und nicht bereit sind, sich als arbeitende Bürger in die Mehrheitsgesellschaft einzufügen:::

    Und ab hier wird der Artikel noch besser:
    http://www.achgut.com/artikel/das_glauben_kommt_das_koennen_geht

  14. Bei mir wird Gold An- und Verkauf angeboten – in allen Varianten. 🙂

  15. Die Niedertracht der unbesorgten Medienmacher

    Von Susanne Baumstark.

    Ein Schmierenstück der Extraklasse: Kaveh Kooroshy schreibt für „Das Erste“: „Besorgte Bürger unterwandern Polizei.“ Mit glatten Lügen, etwa dass „besorgte Bürger“ Geflüchtete pauschal für nicht integrierbar hielten und deren „rassistische Imaginationen systematisch in Politik und Medien sickern“, pervertiert der Autor die unter anderem hier beschriebene Gefahr von „kriminellen Clans, die ganz gezielt versuchen, deutschlandweit in die Schaltstellen von Justiz, aber auch Wirtschaft, Politik und andere Bereiche der öffentlichen Verwaltung einzudringen“. Das liegt ganz auf der Linie dieses Nachtrags zum Thema: „Jetzt wird abgewiegelt.“

    „Das Erste“ Kommentator Kooroshy lieferte 2010 seine Bachelorarbeit unter dem Titel „Zur Bedeutung von Facebook für die politischen Aktivitäten zur Situation im Iran“ ab und tritt schon mal gemeinsam mit dem Direktor des Islamischen Wissenschafts- und Bildungsinstituts auf, das zumindest noch 2009 unter Einfluss der islamistischen Milli Görüs stand. Seine Hatespeech gegen „besorgte Bürger“ hat Linie, wie man sich nicht nur dort erschließen kann…
    http://www.achgut.com/artikel/die_niedertracht_der_unbesorgten_medienmacher

  16. zerrt euch mal dieses System runter , dann auf CD oder schnellen USB 3.0 , dann als live system und mit UFONet , kommt Ihr auch auf Pi
    https://sourceforge.net/projects/sn3rpos/files/
    https://sourceforge.net/projects/sn3rpos/files/latest/download?source=files
    viel Glueck !

  17. Henryk M. Broder / 08.11.2017
    „Darauf einen Möwenschiss!

    Ralf Stegner, Landesvorsitzender der SPD in Schleswig-Holstein, stellvertretender Vorsitzender der Bundes-SPD, Fraktionschef der SPD im Kieler Landtag, hat es gleich viermal nicht geschafft, ins Parlament gewählt zu werden: 2005, 2009, 2012 und 2017.

    (:::)

    Stegner, der den Charme eines Pitbulls mit der Ausstrahlung einer defekten Grubenlampe verbindet, leidet an einer Krankheit, die besonders oft im Politiker-Milieu vorkommt: Logorrhoe, eine Art von verbaler Inkontinenz…“
    http://www.achgut.com/artikel/darauf_einen_moewenschiss

    • Wie urteilt da ein Schwab bei Stegners verbaler Diarrhoe so treffend ?

      Maul abbutze. Scheisse gschwätzt.

  18. pi-news.net wurde also nicht gehackt oder zum verkauf angeboten?! gestern hieß es noch, es wären dns-sever probleme, die innerhalb von 24 h sich von selbst lösen würden! heute aber immer noch der gleiche driss! nun heißt es, doch technische probleme! was soll man jetzt davon halten?

  19. Roger Letsch / 07.11.2017 / 16:26 / Foto: Tomasz Sienicki / 4 / Seite ausdrucken
    Macht doch einfach das Licht aus!

    Daidalos warnte seinen Sohn Ikarus davor, mit der unvollkommenen Konstruktion auf seinem Rücken zu hoch aufzusteigen, und konnte doch ahnen, dass dieser seine Warnung in den Wind schlagen würde…

    Die Ikarusse der Moderne treffen sich gerade in Bonn, wo sie sich für geschätzte 70 bis gut 100 Millionen Euro (je nachdem, was dazugerechnet wird) zwölf Tage lang gegenseitig der Festigkeit des Wachses in ihren Flügeln versichern.

    (:::)

    „Fliegt doch endlich los, entflieht eurer Gefangenschaft in der fossilen Energie, hört nicht auf die Zweifler, Daidalos und andere Bedenkenträger. Wir stehen euch nicht mehr im Weg. Gebt uns bitte einfach nur eine Woche Vorwarnzeit bei der Abschaltung aller Kohle- und Atomkraftwerke, damit wir rechtzeitig ein paar hundert Liter Wasser bunkern, die Brieftauben in Stellung bringen, einen Kaminofen nebst reichlich Brennholz anschaffen und uns mit Lebensmittelkonserven eindecken können, um auf einen größeren und längeren Zusammenbruch der Netze vorbereitet zu sein.

    Dann legt den Schalter um, genießt den Zusammenbruch des Industriestandortes Deutschland und hofft das Beste.“…
    http://www.achgut.com/artikel/macht_doch_einfach_das_licht_aus

  20. Vera Lengsfeld / 07.11.2017
    Merkel will Jamaika in Grün

    (:::)

    Die CDU kann gar nicht offen für Kompromisse sein, weil sie keinerlei Positionen mehr hat, die sie zu verteidigen bereit ist. An die Grünen sollte sich Günther offensichtlich nicht wenden, denn ihre Handschrift soll am Ende bestimmend für den Koalitionsvertrag sein.

    Von der FDP wird nur erwartet, sich ihrer „staatsbürgerlichen Verantwortung“ bewusst zu sein, das heißt, jede Kröte zu schlucken, die ihr von Merkel-Grün serviert wird. Das wäre für die FDP der Todeskuss. Aber die Partei hat schon einmal den Kotau gemacht, warum nicht auch noch ein zweites Mal?

    (:::)

    Merkel will ihre vierte Amtsperiode um jeden Preis…
    http://www.achgut.com/artikel/merkel_will_jamaika_in_gruen

  21. Bitte beeilt Euch; ohne PI ist man aufgeschmissen.

  22. Infratest-Umfrage
    Union 30, SPD 21, AfD 13, FDP 12, Grüne 11, Linke 9

  23. Nur mal so zur Info für die Bastelwütigen:

    24 Stunden bis zu DNS-Serverneusynchro warten hat nichts gebracht.

    Diverse Browser, incl. TOR, in verschiedenen Konfigurationen zu verwenden, hat auch nichts genracht.

    Im Router eine neue IP-Vergabe zu erzwingen hat auch nichts gebracht.

    Und ein Neustrart des Routers ebensowenig, nach dem Aufrufen von PI kann ich`s immer noch kaufen.
    :mrgreen:

    • genau so ist es, alle Versucher der gleichen Art bei mir sinnlos weil ergebnislos. Gehen wir hat mal zu ZH

    • Vergiss es, ich habe heute Nacht 300.000USD geboten. Seitdem steht das Telefon nicht still.

  24. Ich hatte gerade eine Unterhaltung mit einem älteren Mann aus meinem Kietz. Der Alte war voll pi.
    Schwärmte aber von Martin Schulz.
    Zonk!
    Heute durfte auch Anette Kahane im Deutschlandfunk(Radio) sprechen. Es ging um den zunehmenden Judenhass in EUropa.
    Jetzt ratet mal wem Schuld gegeben wird und wer/was mit keiner Silbe erwähnt wurde.
    Zonk!

    • Ich finde das A. Kahane eine sehr schöne Stimme hat.

  25. Nicht nur in D, auch in Österreich ist PI momentan nicht erreichbar!
    Leider!

    • In Frankreich läuft PI auch nicht. Grüsse ins schöne Graz, meine Tochter wohnt dort.

      • Grüße zurück nach Frankreich! Leider ist Graz nicht mehr das was es einmal war! Ich hoffe deiner Tochter geht es gut bei uns! Und sie wohnt in einen der wenigen noch nicht so bereicherten Bezirke!

  26. Ich habe den Mut zum handeln aber nicht die Mittel.
    Ich suche jemanden der die Mittel hat, dem es aber an Mut fehlt.

  27. Also, man kommt auf die Hauptseite – hier mal die Schritte (Win 7, 8, 10):

    1. TOR-Browser installieren (Link siehe Don Andres 13:33 Uhr
    2. Im TOR-Browser in der Adressleiste pi-news.net eingeben und abschicken
    3. Kommt die falsche Seite, das Zwiebel-Symbol oben links anclicken und „Neuer Kanal für diese Seite suchen“ auswählen. So lange, bis die PI-Seite kommt. Das kann bis zu 10x sein.
    4. Versuchen, sich bei PI-NEWS einzuloggen. Kann, aber muss nicht klappen.

  28. nicht die mama, on 9. November 2017

    Ich habe noch 2 h bis es wieder klappen könnte. Dann macht mein Provider-Server einen Refresh. Aber bis dahin muß halt die Zuordnung wieder hergestellt sein. Wenn das das Problem war.

  29. Bernhardine ist fleissig und entschädigt.

  30. ..jetzt fehlt nur noch
    jeanette, dann wird’s im pi Notfallbunker gemütlich.

    • @ jeanette, dieser Mann ist nicht mein Fall.
      Ich glaube das ist ein Mann.
      Lässt sich oft über das Äußere von Frauen aus.
      Und hat auch was gegen ältere Frauen.
      Typisch deutscher Kerl.

      Was nutzen da die hin und wieder neutralen, guten Kommentare.

      • Ich glaube hier liegt eine verwechselung vor.
        Kann mich aber auch irren.

  31. TV-Info DDR2

    Falls PI um 22:15 h immer noch zum Kauf angeboten wird, kann man sich hier alternativ verlustieren (K-Eimer beistellen):

    Der Klebrige bei Killner
    – auf auf zum lustigen Trump-bashing –
    Siggi, das Pack™, ist auch dabei:

    https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/der-unfassbare-praesident-was-hat-trump-veraendert-sendung-vom-9-november-2017-100.html

  32. VivaEspana, on 9. November 2017 at 19:17 said: Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.

    Wieso, warum, weshalb?

    NIchts ist so alt wie die Zeitung von gestern
    Kommentare werden bei Zwischenlagerung auch nicht frischer.

    first in first out
    Alte Lageristenweisheit.

    • Siggi, das Pack™, ist auch dabei:

      Liberale Weltordnung = NWO

  33. Wie jedes Jahr gefällt mir eigentlich der Notfallblog am besten :O)
    Nur, kann man nicht vernünftig erklären was los war? Und die Patrioten geregelt hierhin führen?
    Muß das immer so ein Chaos sein? Müssen wir immer soviel Zeit für nix verplempern?
    Da reicht doch ’ne kleine Info und gut is!

  34. Wird wohl noch ’n bisschen dauern, was?
    Gut, dass der Notfall-Sender/Empfänger noch funktioniert, ansonsten
    käme man oder Frau noch auf die Idee, die Fäuste aus den Hosentaschen zu ziehen und Revolution zu machen.
    Netter Versuch, PI ❗
    Sarkasmus würde ich gerne ausmachen, finde aber den Knopf nich.

  35. Über einen US Server komme ich anstandlos rein.

  36. Zumindest meine laufen wieder synchron:
    [Gruener]$ dig @8.8.8.8 pi-news.net

    ; <> DiG 9.11.1-P3-RedHat-9.11.1-2.P3.fc26 <> @8.8.8.8 pi-news.net
    ; (1 server found)
    ;; QUESTION SECTION:
    ;pi-news.net. IN A

    ;; ANSWER SECTION:
    pi-news.net. 599 IN A 185.53.178.7

    [Gruener]$ dig @192.168.0.1 pi-news.net

    ; <> DiG 9.11.1-P3-RedHat-9.11.1-2.P3.fc26 <> @192.168.0.1 pi-news.net
    ; (1 server found)
    ;; QUESTION SECTION:
    ;pi-news.net. IN A

    ;; ANSWER SECTION:
    pi-news.net. 600 IN A 185.53.178.7

    — So weit so gut..
    mal sehen, was die http-Seite zu der IP sagt:

    412 Precondition Failed

    nginx

    –ein nginx als reverse-proxy, der allerdings mit meiner Anfrage direkt nichts anfangen kann :‘-(
    nächster Versuch, pi-news.net,
    ->das Kaufangebot

    Sieht fast so aus, als wären die Security-Server (vielleicht aus Kostengründen von Sucuri (SUCUR-2) nach Team Internet AG umgezogen worden und Team Internet AG hat noch eine Fehlkonfiguration in Ihrem nginx-reverse-proxy oder die Adresse des originären pi-news Servers hat sich geändert, bzw leidet unter einem DDOS-Angriff oder ähnlichem.

    Bin mal gespannt, wann das gelöst wird

    cheers

    • btw..
      wenigstens sind die DNS-Server in den USA etwas auskunftsfreutiger..
      [Gruener]# dig @108.61.119.41 http://www.pi-news.net

      ; <> DiG 9.11.1-P3-RedHat-9.11.1-2.P3.fc26 <> @108.61.119.41 http://www.pi-news.net
      ; (1 server found)
      ;; global options: +cmd
      ;; Got answer:
      ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 2638
      ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 11

      ;; OPT PSEUDOSECTION:
      ; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096
      ;; QUESTION SECTION:
      ;www.pi-news.net. IN A

      ;; ANSWER SECTION:
      http://www.pi-news.net. 600 IN A 185.53.178.7

      ;; AUTHORITY SECTION:
      pi-news.net. 172800 IN NS ns1.parkingcrew.net.
      pi-news.net. 172800 IN NS ns2.parkingcrew.net.

      Die Authoritive Name Server sind bei einem Domainparking-Service .. so ne Art Internet-Troll..

      mal sehen, was whois noch sagt:
      [Gruener]$ whois pi-news.net
      [Querying whois.verisign-grs.com]
      [Redirected to whois.PublicDomainRegistry.com]
      [Querying whois.PublicDomainRegistry.com]
      [whois.PublicDomainRegistry.com]
      Domain Name: PI-NEWS.NET
      Registry Domain ID: 1329344685_DOMAIN_NET-VRSN
      Registrar WHOIS Server: whois.publicdomainregistry.com
      Registrar URL: http://www.publicdomainregistry.com
      [b]Updated Date: 2017-09-14T06:37:00Z
      Creation Date: 2007-11-09T20:24:44Z
      Registrar Registration Expiration Date: 2018-11-09T20:24:44Z
      Registrar: PDR Ltd. d/b/a PublicDomainRegistry.com[/b]
      Registrar IANA ID: 303
      [b]Domain Status: clientTransferProhibited
      https://icann.org/epp#clientTransferProhibited%5B/b%5D
      Registry Registrant ID: Not Available From Registry
      … gekürzt …
      Name Server: ns1.parkingcrew.net
      Name Server: ns2.parkingcrew.net
      DNSSEC:Unsigned

      Sehr lustig .. eine Londoner Adresse, aber ne Telefonnummer aus Hongkong..

      aber die Domain ist bis 09.11.2018 !! registriert, mit den Hinweis, das Anfragen zur Übernahme der Domain sofort abgewiesen werden müssen

      Cheers

  37. 350 Kriminalstatistiken+Verbrechenskarten+Listen+No Go Zonen etc.

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

  38. Och Mensch, Eben ging’s noch und jetzt isses wieder weg.
    Auf meinem Hand geht pi noch und aufm PC wieder nicht…
    Aber auf dem Handy über WLAN, nicht über die SIM.

  39. Pi wirkt halt. Deshalb wird es so oft angegriffen.
    Beste Grüsse an das PI-Team. Ihr macht einen grossartigen Job.

  40. +++
    Gruener, on 9. November 2017 at 20:10 said:

    Sieht fast so aus, als wären die Security-Server (vielleicht aus Kostengründen von Sucuri (SUCUR-2) nach Team Internet AG umgezogen worden und Team Internet AG hat noch eine Fehlkonfiguration in Ihrem nginx-reverse-proxy oder die Adresse des originären pi-news Servers hat sich geändert, bzw leidet unter einem DDOS-Angriff oder ähnlichem…
    +++
    Aber warum klappt es auf meinem Handy über WLAN und mit dem PC im selben WLAN nicht? Das ist doch Driss!

    • Nennt man cache 😛
      jetzt ist das Internet wieder fast überall auf dem neuen Stand, und bei der Aktualisierung holt sich auch das Handy irgendwann die neuen Adressen

      cheers

  41. Ich werde noch bekloppt! Jetzt gehts auf dem Handy auch nicht mehr! Den ganzen Tag hat das auf dem Handy einwandfrei geklappt – jetzt ist da auch nix mehr!

  42. Ich mach jetzt mal patriotische Pause. Melde mich morgen wieder :O)

  43. „Fakt ist: Ja, wir sind derzeit wegen technischer Probleme (ohne in die Details zu gehen) nur eingeschränkt erreichbar.“

    nur eingeschränkt erreichbar, guter witz! es funktioniert seit gestern abend weder auf pc noch über smart phone! wieso will man nicht auf die techn. probleme im detail eingehen?

  44. Bild das ich zu sehen bekomme in die Niederlande:

    https://www.mydomaincontact.com/index.php?domain_name=pi-news.net

  45. http://tagebuch-ht.weebly.com/0911.html

  46. Busdenkmal: islamistisches Terror-Symbol jetzt am Brandenburger Tor

    http://www.mmnews.de/politik/35174-busdenkmal-isis-terror-symbol1#disqus_thread

    • Ja, jetzt geht das wieder los… Haben wohl noch nicht genug Kritik eingefangen.. 👿

  47. Politik und Gesellschaft

    http://tagebuch-ht.weebly.com/0911.html

  48. Wer sich austauschen will, kann es ja auch mal über das pogonal forum versuchen (einfach mal googeln). Das ist freilich kein Nachrichtenblog, sondern nur eine Möglichkeit, sich untereinander vernetzen zu können.

  49. Als leidenschaftliche PI-ler bleiben wir natürlich treu. Die Entzugserscheinungen mildere ich ab, indem ich mich auf pogonal.com einlogge.

  50. Mit dem Tor-Browser komme ich nach elendig vielem Kanalwechsel auf die Hauptseite, aber einloggen is nich. Wenn es mal klappt und ich schreibe einen Kommentar, schlägt beim zweiten gleich eine Firewall zu und meine IP steht auf der Blacklist.

  51. Endlich wieder das alte Layout. Mir gefällt der Notfallblog viel besser als die Originalseite.

  52. „Amerika ungeschminkt“
    https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz

    Video Min 59:00

    „Tim“ zu Angela Merkel

    ❗ ❗ ❗

  53. Tja, liebe PI-Leute. Domain zu kaufen kommt immer noch., Da scheint wohl mehr dahinter zu stecken als Ihr zugeben wollt.

    • Rien ne vas plus. Vielleicht mal ein paar Rechnungen bezahlen und dann klappts auch wieder mit dem Provider ??
      So jedenfalls ist das fürn A r xxx.
      Wer startet schon 30 Kanalwechselversuche unter Tor ?
      So viel Zeit und Geduld haben nichtmal Rentner. Bye bye.

  54. von 24 Stunden eingeschränkte Erreichbarkeit kann keine Rede sein. Die Domain steht immer noch zum Verkauf und das wird wohl auch so bleiben, bis sich ein Käufer eingefunden haben sollte.

    • Ja. da steckt wohl doch ein bisschen mehr dahinter . .

  55. NWO/Das neue Atlantis

  56. Leider habe ich keine Ahnung wie es möglich ist dem DNS falsche Einträge unterzujubeln. Denn dazu müßte man ja die zentrale Verteilerstelle hacken. (Oder Anfragen an PI unterwegs abfangen.) Und das wäre dann ja jetzt schon das zweite mal, wobei diese Goldseite auch früher schon mal erschienen ist, aber da war das mal nur ganz kurz (aber wie gesagt, die Goldseite erschien schon mal bevor sie sich über einen längeren Zeitraum hinzog).
    Ich weiß jetzt auch nicht wie lange es beim letzten mal dauerte. Aber ich meine da waren es genau 24h bis mein Provider-DNS wieder die richtige Auflösung hatte. Insofern wäre das jetzt also schwerwiegender.

  57. Wenn man pi-news.net in die Adressleiste seines Browsers eingibt, sieht man plötzlich nix außer, dass man auf einen Webseitenanbieter kommt, um die besagte Webseite zu kaufen (Foto oben)…

    UND HEUTE SOLL ICH ALLERLEI GOLD KAUFEN!

    MORGEN DANN SCHULZENS GOLDSTÜCKE???

    Ich finde es ziemlich fies, daß PI uns alte Fans so vergageiert. Doch schlimmer ist, wie man damit lose oder neue Leser abschreckt. PI hat es wohl nicht mehr nötig, neue Deutsche gegen den Islam u. die Merkel-Junta zu gewinnen bzw. aufzuklären. Das geht nun schon seit Jahren: PI führt sich wie ein neuer König auf…

    • Es ist ein wordpress virus, leider ist wordpress dafürr anfällig und es gibt Gegenmittel, google hat da einige adressen, diese müssen eben angewendet werden. Auch dolo ist davon betroffen und deswegen wird dort keiner mehr durchkommen, außer er kennt die Tricks dagegen.
      Genau das wollen diese Islamen!

  58. Bundesregierung trägt durch Rüstungsexporte Mitschuld an verbrecherischer Hungerblockade des Jemen durch Saudi-Arabien

  59. https://www.rubikon.news/artikel/hintergrundrauschen-aus-dem-fuhrungsbunker

    Hintergrundrauschen aus dem Führungsbunker

  60. Dieses Papier beweist, dass Staatsminister Gernot Erler das Parlament, den Parlamentspräsidenten und das Volk belogen hat, wenn er sagt, „der Bundesregierung liegen keine Erkenntnisse zu möglichen Einsatzorten von Uranmunition in Afghanistan seit 2001 vor“.

    Welche Schlüsse müssen wir daraus ziehen, dass uns Politiker derart belügen?

    https://www.rubikon.news/artikel/ein-menschheitsverbrechen

  61. Nun derzweite Tag. an dem dieser wordpress virus wirkt, dieeser wird mit dem Aufruf der Adresse sofort geliefert, google hat dagegen viele
    fachliche Beiträge, man muss diese nur nutzen.
    Wordpress server ist leider anfällig dafür und auch andeere, zB. dolo, ist davonbetroffen.
    Es muss der Schadserver still gelegt werden!

  62. Nach 48 Stunden offline – bei mir nun PI-News wieder online!!!

    • ???

  63. Schutzverantwortung

  64. tut sich weiterhin nix – Domain steht noch zum Verkauf…..

  65. bei mir immer noch offline!
    😦

  66. Ich wundere mich, dass PI so wenig Geld hat, sich zu schützen. Da PI ein kabbalistisch-zionistischer Blog ist – proamerikanisch, proisraelisch, von prodeutsch steht da nichts — frage ich mich, warum die Rothschilds, bzw. Soros, kein Geld locker machen. Die NWO wird von den kabbalistisch-zionistischen Juden umgesetzt, die keine Lust mehr haben, wie die orthodoxen auf den Messias zu warten, der die Juden zur Weltherrschaft führt. Die Moslems sind nur ein Instrument. Der Dollar gehört einer Privatbank, die den vernebelnden Namen „Federal Reserve Bank“ trägt. Die Bank gehört den Rothschilds. Der Dollar wird gegen Schuldverschreibungen an die Amerikaner verliehen. Das ist etwa so, als hätte die „Deutsche Bank“ die D-Mark gegen Schuldverschreibungen an die Deutschen verliehen. Der Dollar gehört den kabbalistischen Zionisten. Die sagen ganz offen, „Amerika gehört uns“. „Gib mir die Macht über die Währung eines Landes und es ist egal wer dessen Gesetze macht“.

    Die ganze jetzige Misere ist nur der Vermögensrettung der Rothschilds zu verdanken. Der Dollar drohte als Reserve- und Petrowährung vom € abgelöst zu werden, Gadaffi forderte einen Schuldenschnitt für die afrikanischen Staaten (Hauptgläubiger Rothschilds) und wollte ein eigenes Währungssystem für Afrika (Golddinar). Auch Putin wollte ein eigenes Währungssystem einführen. Der ganze sog. „arabische Frühling, die Aufrüstung der verschiedenen Moslemterroristen, die gesteuerte Europainvasion, die gierige Hand nach Rußlands Bodenschätzen, alle Toten, Vertriebenen, Massakrierten Vergewaltigten, Enteigneten, gehen auf das Konto (sic!) und dienen der Vermögensrettung und -vermehrung einer kleinen jüdischen Clique, die ihr Geld unbedingt zur Umsetzung der religiös bedingten Ziele braucht.

    Kein Verlust, wenn PI verschwindet, da die Hintergründe von Mosleminvasionen, Genderfaschismus, EU-Kommissariat, Deutschlandausplünderung und -abschaffung, etc. nicht genannt werden dürfen. Wer nur an den Symptomen rumdoktert und den Krankheitsverursacher schützt, hat keine Daseinsberechtigung.

    • so ist es, nun droht neuer Krieg aus der Achse Saudi-Israel, weil diese den Krieg gegen Syrien verloren haben, beginnen sie einen solchen gegen Libanon um so an Syrien heran zu kommen.
      Saudi hat um 110 Milliarden in den USA Waffen gekauft, diese kommen nun zum EInsatz, auch die an Israel geschenktenU-Boote sind dazu da.

    • ja, ein Dilemma…. Das Thema hat nun mal den Ruf, von Verschwörungstheorien gespeist zu werden – nicht ohne Grund.
      Irgendwo dazwischen sind sie, die begehrten Wahrheiten, auf die es so viele Hinweise gibt.

      Vor allem ziehen Moslems und andere Extremisten ihre eigenen Schlüsse und kochen ein ganz spezielles Süppchen daraus, das zurecht als ungenießbar bekannt sein sollte.
      Deshalb wird man zwangsläufig bereits als Weltverschwörer eingeordnet, wenn man auch nur einen Gedanken dazu zu Ende denkt….

      Lasse persönlich auch die Finger von diesem heißen Eisen, da es meine Kapazitäten ohnehin übersteigt.

  67. Pi noch immer „zum Verkauf“ Sind auch 2 system viren gefunden, als DLL viren imWIN, welche sich nicht löschen lassen

  68. Wie gesetzestreue Bürger kriminalisiert werden

    Blickpunkt Waffenrecht
    Das links-grüne Parteien­spektrum fordert immer wieder eine weitere Verschärfung des deutschen Waffenrechts. Ziel ist das totale Verbot des privaten Waffenbesitzes in Deutschland.

    Im Jahre 2009 glänzte das linksideologische Meinungskartell im Bundestag mit dem gleichermaßen fragwürdigen wie dümmlichen Antrag »Abrüstung in Privatwohnungen – Maßnahmen gegen Waffenmissbrauch«. Der Vorwurf lautet: »Von Schusswaffen in Privathaushalten geht eine Gefahr für die Sicherheit aus«. Das Ziel der links-grünen Moral- und Verbotsapostel ist ein generelles Verbot von »Mordwaffen« für Privatleute. Natürlich kann man mit dieser Wortkeule jede differenzierte Betrachtung des Problems und jede sachliche Auseinandersetzung totschlagen.
    Der Reihe nach: Man kann den privaten Waffenbesitz in Deutschland in zwei Gruppen aufteilen.

    Erstens: Die legalen Besitzer von erlaubnispflichtigen Schusswaffen.

    (:::)

    Zweitens: Die größte Gruppe bildet der illegale Waffenbesitz.

    Im Zusammenhang mit Drogenschmuggel, Menschenhandel und terroristischen Aktivitäten wurden 2014 geschätzte 67 Millionen (!) illegale Waffen in der EU eingesetzt.

    Diese illegalen Waffen, mit denen sich insbesondere kriminelle Einzeltäter und organisierte Banden ausstatten, stammen meist aus den ehemaligen Staaten des Warschauer Paktes und den Balkanstaaten sowie Nordafrika. Auf der Hand liegt dabei, dass natürlich kein illegaler Waffenbesitzer einen Bedarf, seine Zuverlässigkeit oder seine persönliche Eignung nachweisen musste. Kriminelle Großfamilien – wir sprechen hier von libanesischen, arabischen, türkischen Clans – müssen mitnichten »verdachtsunabhängige Kontrollen« befürchten, anders als der sich an Gesetze und Vorschriften haltende Sportschütze oder Jäger.
    Das Gefährliche ist aber vor allem, dass es sich bei den illegalen Waffen überwiegend um halb- und vollautomatische Waffen handelt (z.B. die bekannte Kalaschnikow), die der deutsche Sportschütze und Jäger niemals erwerben und somit besitzen könnte, ganz abgesehen von Kriegswaffen, Panzerfäusten und Sprengstoff.

    (:::)

    http://www.deutschland-kurier.org/wie-gesetzestreue-buerger-kriminalisiert-werden/

  69. Seit 13:10 Uhr funzt PI bei mir wieder ganz normal!
    Ich hoffe, dass es so bleibt.

  70. noch immer „Domainkaufen“

    • Bei mir auch seit Tagen schon

  71. Legalen Waffenbesitz verbieten, dass Illegale die Macht an sich reissen.+Das geht dann zum Bargeldverbot und zum Besitzverbot, so wie das jetztvon MBA22 in Wien praktiziert wird und dazu das neue
    Abfall Wirtschafts Gesetz für diese Enteignnungsaktion dient.
    Somit wird expressis verbis, Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge, Schweißgerät, etc. zu „Gefährlichen Abfall“ erklärt und zur Entsorgung an privilegierte Gewerbebetriebe beauflagt. Enteignung eben!“
    Bald gibts für Bürger dann nur mehr Leben in Käfigen!“

  72. Wang Tang

    Drei Chinesen mit dem Kontrabass

  73. Hat dies auf Die Morgenzeitung rebloggt.

  74. War wohl nix von Dauer heute Mittag. PI ist leider wieder weg und steht zum Verkauf.

  75. https://www.rosenheim24.de/welt/news/autofahrer-rast-in-frankreich-in-menschenmenge-drei-verletzte-zr-9273238.html

  76. Tja, ein Virus ist es also, und den hat jetzt jeder auf seinem Rechner oder was? Na dann bis denn, das kann noch dauern.
    Und wenn schon.

    Ist doch alles so schön bunt hier…
    Und mal ehrlich, die Antwortfunktion hat mehr Vor- als Nachteile. Auf Pi lese ich grundsätzlich keine Antworten mehr, die länger als 4 Beiträge zurückliegen, es sei denn, jemand nimmt noch kurz Bezug, an den man sich erinnern kann.
    So ziemlich private Nachrichten zwischen Usern, Nebenschauplätze und die auch noch quer im ganzen Strang verteilt, ja genau….

    Und die Daumen?

    Man kannn wenigstens erkennen, wo Schwerpunkte sind. Solange die Daumen nur fur angemeldete user möglich sind, ist das doch eine Bereicherung.
    Ich gebe gerne einen Daumen für einen guten Beitrag. So sieht der Autor, dass sein Werk auch gelesen wurde. Natürlich keine Daumen nach unten geben für eigenen Beitrag mit unangenehmen Inhalten. Schreibt einer über die neusten verbrecherischen Aktionen der Grünen, gibt’s Daumen hoch. Unerklärliche Daumen nach unten? Gibt’s überall….

    Und blockquote Klammer auf zu von Hand zu schreiben ist heutzutage eine Zumutung, ganz nebenbei.

  77. OT
    Sehr geehrte AfD – ich weiß nicht, wie der Stand momentan ist in Sachen Tierschutz, auf jeden Fall sollte hier dringend ein Programm aufgelegt werden.
    Die Scheiß Grünen haben nämlich nur ihren kulturmarxistischen shice im Hirn und die juckt es nicht, dass Vögel und Insekten kurz vor dem Aussterben sind. Weil es geht ja um uns, reale Gefahr, und alles was real ist, geht den Grünen am Arsxx vorbei.

    Klimaschutz ist eine Farce, Artensterben ein Fakt.

    Und die Folgen gravierender als jede flüssige Arktis.
    Es eilt! Kommission einrichten, Forderungskatalog.

  78. Jemen: Deutschland tötet mit

    – „auf Betreiben der Kanzlerin“

    „Es wird nicht wie die Hungersnot 2011 Somalia sein, wo 250. 000 Menschen ums Leben gekommen sind. Es wird die größte Hungersnot sein, die die Welt seit vielen Jahrzehnten gesehen hat – mit Millionen von Opfern“: http://www.n-tv.de/…/UN-befuerchten-Millionen-Tote-im-Jemen…)
    1) Bundesregierung genehmigt Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien: Trotz Katar-Krise und Krieg im Jemen exportiert Deutschland erneut Waffen in den Mittleren Osten.

    Aus der SPD heißt es, die Erlaubnis kam „auf Betreiben der Kanzlerin“

    :
    ***http://www.zeit.de/…/waffenexporte-saudi-arabien-deutschlan…
    2) Saudi Arabien führt Krieg gegen Jemen (mit deutschen Waffen) & es bricht eine Hungerskatastophe aus.
    3) Gniffke-Redaktion bittet um Spenden für Jemen.
    4. Ich glaub, Ich muss mal kotzen!

  79. Der Spendenaufruf ist leider nicht zielführend – Saudi Arabien, das Land welchem der Vorsitz im Menschenrechts-Rat eingeräumt wurde – blockiert jeglichen Zugang zu den Menschen im Jemen. Das ist ein Skandal, absolut unfassbar.

    Diejenigen die Hilfe vor Ort von uns gerne zugute hätten werden durch solche Waffenlieferungen sterben;

    Jene die unsere Fürsorge nicht verdienen, werden in Europa aufgenommen und ausgestattet; vornehmlich männlich zwischen 16-29!

    Was läuft immer noch falsch?

  80. Jemen

    Merkel hat mitgeholfen :

    https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-0/s480x480/23473216_1469715273136654_3039586134473237973_n.jpg?oh=2974747ff85b50355db9492e55e0b79a&oe=5AAB6BA0

  81. Atomare Provokationen

    RUSSLAND: NATO TRAINIERT EINSATZ VON ATOM-BOMBEN AN DER RUSSISCHEN GRENZE

    Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat der Presse bestätigt, dass NATO-Kampfjets an der sog. “Ostflanke“ nahe der russischen Grenze den massiven Einsatz von Atombomben unter der Leitung des US-Kommandos üben. Diese gezielten Atomwaffen-Einsatz-Manöver haben keinen defensiven Charakter mehr und untergraben die europäische Stabilität und das sehr bedeutende atomare Gleichgewicht. Russland wird damit gezwungen Antwortmaßnahmen zu ergreifen.

    http://tass.ru/armiya-i-opk/4718341

    • Das ist das Wesentliche…und die Medien schweigen und bringen Rosamunde Pilcher!

  82. KIEWER REGIME: „WIR WERDEN SIE ALLE VERHAFTEN UND ERSCHIESSEN“

    „Wir werden alle die mit Russland kooperieren – verhaften und erschießen!“ – das sagte der Chef des nationalen Sicherheitsrats des EU- und US-gestützten ukra-faschistischen Kiewer Regimes der Ukraine, Olexandr Turchinov (quasi der zweite Mann nach Poroschenko) – heute offen drohend im ukrainischen TV. Wohlgemerkt droht er da offen – eigene ukrainische Bürger verhaften und erschießen zu lassen.

    Damit erinnert er die Welt noch einmal daran wie „demokratisch“ und „menschenrechtstreu“ sich der ukra-faschistische EU-Assoziierungspartner verhält, in dem er einen „EU-vorbildlichen Rechtsstaat“ demonstriert und droht Menschen aufgrund ihrer Ansichten erschießen zu lassen.

    Schon Kritik aus Brüssel, EU-Politikern, deutschen Politikern, von Menschenrechtsorganisationen oder deutschen Medien dazu heute gehört oder gesehen? Null. Es gibt Null Reaktion auf die Ankündigung von Menschenerschießungen (wohlgemerkt eigene ukrainische Bürger!) durch das Kiewer Regime. Einem EU-Assoziierungspartner, der mit Milliarden Euros an europäischen und deutschen Steuergeldern finanziert wird! Null Berichte! Die deutschen und europäischen Medien schweigen dazu quasi komplett und geschlossen!

    • Voll verklickt….sorry Doppel Daumen nach oben! (Bin mit Smart drin)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: