• PI-NEWS Statistik:

  • LTW Hessen 28.10.2018

    LTW Hessen 28.10.2018

  • Advertisements

WP-Datenbank-Fehler – PI-Online mit Problemen



Stand: 2017-11-24 – 22:15 Uhr:

Aktuell zwar Online, aber weiterhin mit massiven Datenbankproblemen (WP-Script-Problemen). Wir sind nur Ehrenamtliche bei PI-News.

Stand: 2017-11-24 – 19:30 Uhr:

Aktuell liegt ein Datenbank-Fehler im Aufbau der PI-News-Seite vor. Das PI-News-Team ist dabei den Schaden zu beheben. Es handelt sich nicht um einen Angriff von Aussen.

Bleiben Sie uns gewogen. Ihr PI-Team

Advertisements

35 Antworten

  1. Bei mir seit ca. 3 Stunden.

  2. Nur ein Datenbankfehler? Dann ist es ja nicht so schlimm. Ich dachte schon es handele sich um etwas Digitales.

  3. Wer hat denn da schon wieder herumgespielt ???

  4. Achso… Die Datenbank… jooo… Aber bitte nix löschen :O)
    Wir bleiben gewogen im Standby :O)

  5. Fehlt Dir „td-composer.php“,
    ist pi-news lesen gleich passé.
    Und ist die „tdc_config“ knackbar,
    ruft Muhammad „allahu akhbar“!

  6. Ihr kostet einen die letzten Nerven. 😦

  7. 😦 BIN TOTAL ENTTÄUSCHT:::

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    :::UND MEINE KATZE LÄMMLI IST HALBTOT – HEUL!:::

    SCHNURRT NICHT MAL MEHR. HEUTE DREIMAL KURZ GESCHNURRT & SICH SELBER DIE SUPPENDEN ÄUGLEIN GEPUTZT.

    WENN ICH ES NICHT WECKE, DANN SCHLÄFT ES 20 STUNDEN –

    WENIGSTENS KEINEN DURCHFALL MEHR SEIT 10 TAGEN & IMMER STUBENREIN.

    AKZEPTIERT, DAß ES KEIN TROCKENFUTTER MEHR BEKOMMT, SONDERN NUR NOCH NAßFUTTER

    MIT LECKERLI & PANKREAS-ENZYMEN (VOM SCHWEIN), in Pulverform. Habe die Menge ordentl. erhöht.

    WECKE ES AUCH NACHTS UM 22, 1 u. früh um 6 Uhr zum Fressen; dann noch vormittags 2mal, mittags, früh- u. spätnachmittags… Einen Chauffeur zum Tierarzt leider erst Anfang nächtse Woche.

    • Alles Gute!

      • DANKE!

    • Vor 5 Jahren sollte unsere Katze operiert werden wegen
      Schlecht-Laufen-Koennen.(Sie zog mitunter die linke manchmal auch
      die rechte Hinterpfote nach) Wir entschieden uns gegen eine OP, auch
      aufgrund verschiedener Meinungen dazu im Bekanntenkreis.
      Kurz und GUT: die Katze „heilte“ sich selbst. Sie wurde aktiv wie früher!
      Die Mäuse „stapelten“ sich nicht nur vor der Haustür, sie FRASS sie auch.
      Wir sind der Meinung, dass dies den Ausschlag gab. Das fressen der Mäuse!
      Uns Menschen macht die industriell hergestellte „Nahrung“ auch krank!
      Wünsche Lämmli alles Gute. Und Gruss 🙂

  8. Terror-Angst in London. Was ist da los?

    • War ein Fehlalarm

      http://www.journalistenwatch.com/2017/11/24/grossbritannien-falscher-alarm-loest-panik-und-chaos-am-oxford-circus-aus/?no_cache=1

    • Medien schweigen auffällig!

  9. ACH DU SCHEIBENKLEISTER!

    WENN DER SPD-BUNDESPRÄSIDENT PFEIFT,

    DANN TANZEN SEINE PARTEIGENOSSEN

    NACH SEINER MUSIKE

    OBWOHL SEINE MITGLIEDSCHAFT – PRO FORMA – RUHT…

    PAR ORDRE DU MUFTI
    (http://de.wikimannia.org/Par_Ordre_Du_Mufti)

    GroKo zu Weihnachten?
    SPD-Wunschzettel an
    Merkel wird lang und teuer!
    Bürgerversicherung, 12-Euro-Mindestlohn, Mietpreisbremse: Plötzlich rücken SPD-Wahlkampf-Forderungen wieder in den Mittelpunkt

    Die Schmollphase der SPD ist endgültig beendet, die Schulz-Partei ist wieder gesprächsbereit. Die Schlechte: Kommt es zu einem ernsthaften Versuch für die Bildung einer neuen GroKo, dürfte es wieder zäh werden. Denn schon jetzt steht fest: Die Preisvorstellungen der SPD sind hoch.

    Anders ausgedrückt, passend zur beginnenden Vorweihnachtszeit: Der Wunschzettel der SPD an die Union wird lang und teuer!

    Parteichef Martin Schulz trat am frühen Nachmittag für ein kurzes Statement vor die Presse.

    ➡ „Selbstverständlich“, sagte Schulz, werde man dem Wunsch des Bundespräsidenten nachkommen und mit den Spitzen der anderen Parteien Gespräche führen

    (:::)

    Eine politische Währung sind dabei die Schlüsselministerien

    (:::)

    Europa hofft auf neue GroKo…

    Anm.: Was heißt hier Europa? Die EU! Und diese ist nicht Europa!
    http://www.bild.de/politik/inland/spd/spd-will-starke-position-in-groko-53968332.bild.html

    WEDER MERKEL, NOCH SCHULZ WERDEN ABGELÖST!!!

  10. MICHAEL KLONOVSKY:

    Das Merkelunser
    Als verbindliches Nachtgebet an alle Parteidienststellen, Redaktionen, Schulen, Universitäten, Theaterintendanzen, Bistümer und Pfarreien auszugeben!

    Merkel unsre, die du klebst im Amte,
    Geheiliget werde dein Hochdeutsch,
    Dein Nafri komme,
    Dein Selfie geschehe,
    Wie an der Grenze, so auf dem Volksfest.
    Unseren täglichen Einzelfall gib uns heute,
    Und erhöhe uns unsere Schuldbürgschaft,
    Wie auch wir verzichten auf unser Erspartes.
    Und führe uns nicht zu Pegida,
    Sondern erlöse uns von Schwarzrotgold.
    Denn dein sind die Raute
    Und die Windkraft und die Sperrung bei Facebook.
    Für nochmals vier Jahre. Amen.

    (LINK RECHTE SPALTE UNTER BLOGGER)

  11. Terror gegen PI von irgendwelchen Linksfaschisten..Dies wird PI wie immer überstehen

    • Nö, bitte lesen Sie oben: „…Es handelt sich NICHT um einen Angriff von Aussen.“

  12. Nun in der EDV ist es so, dass eine Änderung bei einem komplexen System immer zu unvorgergesehenen Seiteneffekten führt. So war vorhin zunächst der Kopf der Seite defekt. Dann wurde wohl versucht den Fehler zu beheben. Aber die Behebung eines Fehler führt im Mittel zunächst zu 3 neuen Fehlern. Irgendwann sind die Fehler aber nicht mehr so schwerwiegend so dass man sie dann abarbeiten kann.

  13. Stegner:
    „Die Leute da draußen glauben,
    die Pokitiker interessiere nur Pöstchen und ihre Diäten“
    ______________________

    Wer so etwas glaubt,
    der glaubt auch,
    die Erde sei eine Kugel.

  14. Frustration in der CDU – Die Machtarroganz des Systems Merkel

    VON ALEXANDER MARGUIER am 24. November 2017

    Nachdem sogar Martin Schulz nicht mehr auf der Opposition beharrt, wird eine erneute Große Koalition immer wahrscheinlicher. Doch die SPD wird sich das Bündnis von der CDU teuer bezahlen lassen.

    (:::)

    „JAMAIKA“-VERHANDLUNGEN

    Die Grünen seien als privileged partner behandelt worden

    (:::)

    Übrigens waren es die Grünen, die vor vier Jahren das Ausscheiden der Liberalen aus dem Bundestag öffentlichkeitswirksam beklatscht haben…

    Das System Merkel ist zum Opfer seiner eigenen Machtarroganz geworden. Und das Scheitern der Jamaika-Sondierungen ist keineswegs das erste Beispiel für diese Deformation politischer Kultur. Man denke nur an die Unwilligkeit mitteleuropäischer EU-Partner, sich der kanzleramtlichen Flüchtlingsdoktrin zu unterwerfen.

    Angela Merkels selbstherrliche Attitüde – stets gut camoufliert hinter ihrer sachlichen Art und einer vermeintlichen Alternativlosigkeit – hat ihre Partei jetzt in die schwerste Krise seit der Spendenaffäre geführt…

    „Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müssen“, lautet das Credo der Vorsitzenden, frei nach der Honecker-Losung: „Vorwärts immer, rückwärts nimmer!“

    Die feudalen Strukturen in der CDU-Führung erodieren freilich mit jedem Tag des geschäftsführenden Regierens ein bisschen mehr. Das Hauptargument von Merkel für Merkel lautet: Stabilität in unruhigen Zeiten…

    Selten dürfte eine 20-Prozent-Partei wie die SPD derart große Gestaltungsspielräume gehabt haben.

    Wie sagte Merkel nach der Bundestagswahl so selbstgewiss: „Gegen uns kann keine Regierung gebildet werden!“ Wohl wahr. Problematisch wird es nur, wenn das Regierungsprogramm vom Koalitionspartner stammt…
    https://www.cicero.de/innenpolitik/frustration-in-der-cdu-die-machtarroganz-des-systems-merkel

  15. Stegner auf twitter:

    Ralf Stegner‏Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    23. Nov.

    Die große Koalition einfach fortzusetzen kommt nicht in Betracht und Neuwahlen sollten wir gewiss nicht aktiv herbeiführen -dazwischen gibt es einige teilweise für die Republik auch neue oder ungewöhnliche Möglichkeiten. Gespräche mit allen demokratischen Parteien sind notwendig.

    Ralf Stegner‏Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    22. Nov.

    Behauptung, die Wahl zwischen Großer Koalition und Neuwahlen sei alternativlos, ist Unsinn.
    Ersteres kommt für die SPD aus Glaubwürdigkeitsgründen nicht in Betracht, Letzteres sollten wir wirklich vermeiden.
    Jetzt ist die Stunde des Palaments mit kreativer Mitwirkung der SPD!
    (twitter)

    Heute:
    „Es kann „“keinen Automatismus“ für neuerliche GroKo“ geben“

    Ralf Stegner‏Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    6 Std.Vor 6 Stunden

    „Eines ist klar: Angela Merkel und ihrer Freunde von der schwarzen Ampel (CDU/CSU, Grüne und FDP)haben die wochenlangen Sondierungen kläglich vergeigt.
    Ohne die SPD geht politisch in Deutschland nichts. Dennoch kann es keinen Automatismus für neuerliche GroKo oder Neuwahlen geben.

  16. Die Gefahr wird offensichtlich als so groß eingeschätzt, dass der Staatsrechtler Ulrich Battis jetzt öffentlich im Staatsfunk ZDF zum vorbeugenden Putsch rät. Natürlich nennt er es nicht so. Er lässt es wie eine Erziehungsmaßnahme für vier „ungezogene Kinder“ aussehen.

    Damit die neue Minderheitsregierung ihre Gesetze durchbringen kann, sollte Steinmeier gleichzeitig den Bundestag teilweise entmachten. Möglich wäre das mit Hilfe des Artikels 81 des Grundgesetzes. Dieser Artikel legt fest, dass im Falle eines „Gesetzgebungsnotstands“, die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundespräsidenten einzelne Gesetze beschließen und dem Bundesrat vorlegen, also die Gesetzgebungs-Kompetenz vom Bundestag übernehmen kann. Nachdem der Bundestag in den vergangenen Legislaturperioden schon längst zum Abnickorgan von Regierungsvorlagen degradiert wurde, soll er nun ganz ausgeschaltet werden. Ein Schelm, wer da an Ermächtigung denkt?
    http://vera-lengsfeld.de/2017/11/24/staatsrechtler-raet-zum-putsch/#more-2002

  17. DIE POLIT-HURE LIEBT DIE PÄDOPHILEN-PARTEI

    „…kam am Donnerstagabend – wie immer vor Bundesratssitzungen – die sogenannte Kauder-Runde zusammen.

    Glaubt man den Schilderungen von Teilnehmern, gab es dabei keine Kritik an der Kanzlerin. Im Gegenteil…

    In der CDU gibt es zwar eine Sehnsucht nach neuen Gesichtern. Und es gibt nach 17 Jahren Merkel an der Parteispitze den Wunsch nach einem anderen Politikstil. Aber das heißt noch lange nicht, daß sich Merkel bereits Sorgen um den Parteivorsitz machen muß.

    ➡ Die neue Nähe zu den Grünen helfe der Union strategisch, hieß es. Dieses Kapital werde man in den nächsten Jahren nutzen können.

    Allerdings warnte Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer davor zu glauben, dass die neue Liebe der CDU-Spitze zu den Grünen automatisch von der Basis goutiert werde. Die Führung müsse ihren Mitgliedern jetzt sehr viel erklären, sie mitnehmen, verlangte sie.

    In der Kauder-Runde soll Merkel schon einen Fingerzeig gegeben haben, was mit ihr in den anstehenden Gesprächen mit der SPD nicht gehen werde: Um die Grünen nicht zu verprellen, könne die Union der SPD nichts gewähren, was auch die Grünen gerne gehabt, aber von der Union in der Sondierung nicht bekommen hätten…“
    http://www.sueddeutsche.de/politik/regierungsbildung-kein-szenario-ohne-merkel-1.3764226

    • MERKEL BUHLT MIT GRÜNEN –
      NICHT NEU FÜR MICH – DIES
      HAT MICH DOCH GESCHOCKT:

      ABGEHOBEN!
      BESOFFEN, AUF KOKS?
      JEDENFALLS EKELHAFT!

      Kuriose Kanzlerin-Einlagen
      Als gäbe es keine Probleme:
      So tänzelt Merkel den Jamaika-Crash im Bundestag weg

      Seit dem Jamaika-Aus waren keine 48 Stunden vergangenen, da nimmt die Bundeskanzlerin den parlamentarischen Betrieb wieder auf, als wäre nichts geschehen.

      Gut gelaunt spazierte sie während der ersten regulären Sitzung durch die Reihen der Abgeordneten zum Plaudern und Herzen der Parlamentarier – ganz besonders von einer Partei.

      Merkel plauscht auffallend angeregt mit Gabriel…

      Noch auffallender war allerdings, dass sich Merkel schon kurz nach dem Auftakt der Plenarsitzung von ihrem Platz erhob, um gut gelaunt durch die Reihen der Abgeordneten zu tänzeln. Und dies nur, um mit mehreren Abgeordneten zu plaudern.

      ➡ Vor allem die Grünen herzte Merkel dabei so demonstrativ, dass es schon als Botschaft verstanden werden konnte: Seht her, auch wenn Jamaika geplatzt ist, verstehe ich mich mit ihnen inzwischen so gut wie nie zuvor…
      http://www.focus.de/politik/deutschland/kuriose-merkel-einlage-zur-ersten-regulaeren-plenarsitzung-als-gaebe-es-keine-probleme-so-laechelt-die-kanzlerin-im-parlament-den-jamaika-crash-weg_id_7878634.html

  18. Bundestagswahl 2017
    Merkel mit rotem Wams & Sauer mit grüner Krawatte
    im Wahllokal –
    Bestimmt kein Zufall, sondern Signal an rote u. grüne
    Sozialisten u. Medien, an Puppenspieler in Europa
    u. USA:

    • MIT NEGER

      • DER NEGER – MERKELS NEUER BODY-GUARD ODER BUTLER?

      • ES hat nichts gegen Neger, ES hätte selber gerne einen.
        (modifiziertes Zitat)

  19. Der Techniker hatte wohl zuviel kompetenzorientierter Unterricht.

    https://lehrerseminar.wordpress.com

  20. AUCH SIE LIEBT GRÜN – ISLAMGRÜN:

    „Eine Wählerin gibt am 24.09.2017 in einem Wahllokal in Berlin-Kreuzberg ihre Stimme ab“

  21. „Wenn du AfD wählst, wählst zu Neonazis“

    Comic-Star Ralph Ruthe sorgte auf Facebook für Wirbel, als er eine deutliche Stellungnahme gegen die AfD postete. „Nicht jeder AfD-Wähler ist ein Nazi, aber wenn du AfD wählst, wählst du Neonazis“, so die Quintessenz des Postings:

    Natürlich ist nicht jeder AfD-Wähler ein Nazi. Das denke ich tatsächlich nicht. Es ist nur so:
    jeder, der am Sonntag bereit ist, bei dieser Partei sein Kreuz zu setzen, ist 100% einverstanden mit offen gelebtem Rassismus.
    Keiner, der die Parolen auf den Plakaten gelesen und die Aussagen der Parteispitze gehört hat, kann sich davon noch freisprechen.

    Die AfD ist wie ein bellender Hund*, der sein Revier verteidigt, weil jemand am Vorgarten lang spaziert, den er nicht kennt. Es gibt für ihn kein anderes Thema, außer „Hau hier ab“ und „Das ist alles meins!“. Sein Antrieb ist Angst, seine Strategie ist Bellen und Beißen.

    Dass seine Ängste irrational sind und die Gesamtsituation weit komplexer ist, begreift der Hund nicht…
    http://www.oe24.at/welt/Wahl-Beben-AfD-Watsche-fuer-Merkel/300863459

    *Anm.: Koran 7,176 Ungläubige sind wie hechelnde/lechzende Hunde, rufst du sie, hecheln sie, treibst du sie fort hecheln sie…
    http://www.ewige-religion.info/koran/

    • Hauptseite geht wieder (z.Z.) 🙂

      • Nix geht. Im Opera hab ich das Blau. Sehr schön. Aber nix Login.
        Im Fierfox unverändert. Kein Login & Rot. Cache geleert. Neue IP. CCCleaner. Aber nix!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: