• PI-NEWS Statistik:

  • LTW Hessen 28.10.2018

    LTW Hessen 28.10.2018

  • Advertisements

PI-NEWS-Statistik: Mai 2018


In absoluten Monatszahlen fanden im Mai 2018 zu PI-News 0,85 Millionen Nutzer (im Monat nur einmal gezählt), diese hatten 3,92 Millionen Sitzungen (Besuche) und haben dabei 19,80 Millionen Seitenaufrufe (Zugriffe) getätigt. (Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

 

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

Advertisements

69 Antworten

  1. Hier findet ihr 506 Kriminalstatistiken + diverse Verbrechenskarten,Karten mit Vergewaltigungen,sexuellen Belästigungen etc. + diverse Listen mit tausenden Einzelfällen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz sowie facebook und twitter Seiten mit Einzelfällen + Listen mit Bränden in Asylheimen + Listen mit Massenschlägereien,Exhibitionisten,Schwimmbadgrapschern,Messerattacken,
    Grundlose Attacken,Sexuelle Belästigungen +
    No Go Zonen in Bonn,Deutschland,Frankreich,Schweden,West Europa,Weltweit + Heiratsschwindler + Liste mit Morden/Mordversuchen durch Flüchtlinge + Straftaten und nicht natürliche Todesfälle in Asylunterkünften in Sachsen + Meldungen über Islamischen Terrorismus + Sozialhilfebetrug + Angriffe auf Polizisten + Karten von Rockergangs in NRW sowie Standorte der Osmanen Germania + 60 Studien über das Zusammenleben verschiedener Völker + eine Liste mit mehr als 32000 Weltweiten Terrorattacken.
    Die Listen etc. beruhen auf Polizei und Pressemeldungen.
    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

  2. Heute ist der 15.06.2018. Zur Zeit bekommt man keinen Zugriff auf PI,die Seite wird angeblich nicht gefunden. Kann jemand dazu näheres sagen, ob PI wieder angefriffen wird oder welche technischen Probleme zur Zeit anliegen?
    Heute früh gegen 8.00 Uhr war alles wie immer, jetzt bekommt man entweder keine Verbindung oder Hinweis auf einen Firewall im Netz.

  3. Upps … Fehler 404

    Es tut uns leid, aber die Seite, die Sie suchen, existiert nicht.
    Gehen Sie zu HOMEPAGE
    —————————————-
    ??

    15.06.2018,
    11.25 Uhr

    http://www.pi-news.net/

    Immer noch kein https!
    Hompage von PI-News wieder gekapert?

  4. PI-ORIGINAL IST FUTSCH!

  5. Semenchkare, on 15. Juni 2018 at 11:27 said:

    GENAU, das steht bei mir auch!

  6. Zur Zeit ist PI nicht erreichbar, angeblich wird die Seite nicht gefunden, sieht nach Angriff mal weider aus. 15.6.2018

  7. Heute früh war alles beim alten, weiß jemand näheres? Wir wissen ja zur Genüge, das man seitens der Geisteskranken alle versucht, PI zu vernichten. Vielleicht haben die PI Versorger das Problem noch gar nicht bemerkt, denn fast immer Zeitgleich steht hier geschrieben, welche Probleme es gibt.

    • Jetzt dies: 504 Gateway Time-out
      nginx/1.6.2

      Wenn PI bitte, hier auf dem Notfallblog, melden würde, was los sei.

  8. Upps … Fehler 404
    Es tut uns leid, aber die Seite, die Sie suchen, existiert nicht.

  9. Türkischer Rassismus
    14. Juni 2018
    Germanistin: Ich erlebe Deutschtürken als viel rassistischer als Deutsche

    Berlin (idea) – In Deutschland ist „türkischer Rassismus“ unter Deutschtürken weit verbreitet. Diese Ansicht vertritt die Deutschtürkin Tuba Sarica (Jahrgang 1987) in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“. (SIE SELBER SEI ATHEISTIN.)

    Die Germanistin ist in der Nähe von Köln aufgewachsen und Autorin des Buches „Ihr Scheinheiligen! Doppelmoral und falsche Toleranz – Die Parallelwelt der Deutschtürken und die Deutschen“ (Heyne-Verlag).

    Sie erlebe die Deutschtürken „unterm Strich“ als viel rassistischer als die Deutschen. Über den Rassismus in der deutschtürkischen Parallelgesellschaft werde hierzulande aber oft geschwiegen. Er richte sich gegen „Nichtmuslime, den Westen, Griechen, Aleviten und gegen Juden“.

    Besonders perfide sei, dass es eine spezielle Feindlichkeit gegen Deutschland und die Deutschen gebe.

    Ein weit verbreitetes Schimpfwort sei etwa „gavurlar“ (Ungläubige). Deutschtürken fühlten sich den Deutschen überlegen und redeten herablassend über sie:

    „Die Deutschen vertreten ihrer Ansicht nach alle schlechten Werte und sie selber die guten.“ Sie wisse aber nicht, ob das auf ein echtes Überlegenheitsgefühl oder auf einen Minderwertigkeitskomplex zurückzuführen sei, so Sarica.
    (ABER ICH WEISS ES: DIREKT AUF DEN KORAN!)
    https://www.idea.de/gesellschaft/detail/germanistin-ich-erlebe-deutschtuerken-als-viel-rassistischer-als-deutsche-105642.html
    (ANM. D. MICH)

    • Ob türk. „Gavurlar“ oder arab. „Kuffar“: „Ungläubige“ seien, laut Koran(Allahs Offenbarungen*) niedriger als Vieh 7,179 u. sollten getötet werden, von Allah 9,30 bzw. den Muslimen 8,17.

      Koran 47,4 Und wenn ihr auf diejenigen, die Kufr** betreiben, trefft, schlagt ihnen mit dem Schwert auf die Hälse. Fesselt welche, nehmt sie in Geiselhaft u. erpreßt Lösegeld für Allahs Weg/Sache, den Dschihad.

      +++++++++++++++

      *In der Lailatu-l-qadr (der Nacht der Macht und der Bestimmung), (Sura 97), des ersten Februars 610 nach der Geburt Jesu (a.s.) im Monat Ramadan, dem neunten Monat des Mondjahres, wurde des Buch des Erhabenen Schöpfers dem Propheten Muhammad (a.s.s) offenbart.

      Die Offenbarung des Qur’an, des heiligen Buches des Islam, gilt als das wichtigste Ereignis in der Menschheitsgeschichte, und wird es auch weiterhin als solches bleiben bis zum Tage des Jüngsten Gerichts; denn Prophetentum und Herabsendung göttlicher Botschaften haben mit dem Tod des Propheten Muhammad (a.s.s.), dem Letzten aller Propheten, ihr Ende gefunden.

      Mit einem einzigartigen (PERVERSEN) Mann und großen (KRIEGSGEILEN) Propheten in der segensreichen Reihe des Prophetentums begann also die Geschichte des historischen Islam. Und mit der Gnade Allah’s, die den Anhängern des Islam Standhaftigkeit und Ausdauer verlieh (und verleiht), bekennen sich heute über eine Milliarde Menschen zum Islam.

      Das Heilige Buch, der Qur’an, ist das Wort Allah’s; das einzige, das seit seiner Offenbarung unverfälscht und vollkommen erhalten geblieben ist. Kein anderes Buch in der Menschheitsgeschichte wird soviel gelesen, zitiert und auswendiggelernt wie der Qur’an. Es gibt auch kein anderes Buch im menschlichen Dasein, das in gleichem Maße das Leben des einzelnen, der Familie und der Gesellschaft geprägt hat…

      Und es gibt kein anderes Buch, das die Menschheit jemals gekannt hat, dem Richtigkeit, Glaubwürdigkeit und Treffsicherheit in allen seinen Worten und Aussagen so eigen sind, wie dem Qur’an; denn er ist das vollkommene Werk des Schöpfers.

      Das Wunder des Qur’an besteht auch darin, daß seine Offenbarung, die sich über dreiundzwanzig Jahre erstreckte und nur kurze Zeit vor dem Tode des gütigen Propheten (a.s.s.) mit der Aya 281 der zweiten Sura Al-Baqara ihren Abschluß fand, keinen sachlichen Fehler enthält, gleichwohl, um welches Wissensgebiet es sich auch handelt.

      Es ist die Botschaft, die unzählige Menschen einen neuen Maßstab für alle ihre Normen und ethischen Werte sowie eine neue Zielrichtung für alle ihre Bestrebungen auf dieser Erde gibt.

      In seinen Aussagen und Argumenten durchbricht der Qur’an das menschliche Gesetz und erhebt sich über alle weltlichen Normen und Prinzipien.

      Der Qur’an ist absolut unfehlbar, denn er ist übernatürlicher und übermenschlicher Herkunft. Nach der Aya 9 der 15. Sura Al-Higr bezeugt Allah (t) Seine Urheberschaft und übernimmt die Gewähr für die Unversehrtheit der Qur’an***. Damit ist der Qur’an in der Lage, sich selbst als Wort des Erhabenen Schöpfers auszuweisen.
      (GEKÜRZT AUS MAZYEK-BLOG islam.de.)

      ➡ Damit wird klar, weshalb Moslems nie die Menschheit durch Wissenschaft u. Technik voranbrachten u. -bringen. Sie sitzen fatalistisch da u. warten auf Al-Lah, bis er ihnen Handys, Autos, Häuser Geld, Land, Diener, äh Dhimmis vom Himmel werfe 33,27 oder auch nicht, wenn er gerade nicht möchte 3,129.
      ➡ Dank Merkelowa will er derzeit.

      **Kufr bezeichnet im Islam die Ablehnung des Glaubens an Allah, die Leugnung der Prophetie Mohammeds und des Koran als Allahs Offenbarung. Ein solcher „Ungläubiger“ ist ein Kafir (Plural: Kuffar und Kafirun). Folglich werden auch die Anhänger anderer monotheistischer Religionen – Juden und Christen – als Kafir/Kuffar bezeichnet. (WIKI)

      ***KLORAN
      9,15 Wahrlich, Wir(Al-Lah; Pluralis Majestatis) Selbst haben diese Ermahnung(den Koran) hinabgesandt, und Wir sind ihr Hüter auf immer und ewig. – 43,4 Die Urschrift ist bei Allah, erhaben u. voller Weisheit.

  10. Ich tippe mal, daß die Kameraden von der rot-grün-islamischen Feldpostnummer mal wieder ihre zwanghafte Aggression in Form eines Angriffs austoben, weil ihnen die Realität und Deutungshoheit zunehmend entgleiten. Bei wellenschlagenden Debatten über Islam, Illegale, Wilde Völker, Wahlen erfolgt immer als erstes ein Angriff auf PI.

  11. Habe den gleichen Ärger. Offenbar wieder Zeckenbefall.

    • gerade jetzt beim „riesen CSU Desaster“ mit Merkel, diesem panik Konstrukt, damit die Bayern wieder auf Drehhofer reinfallen…..

  12. Merkeldämmerung u n d PI,
    das ist jeder „Zecke“ zuviel.

    • …wenn es sich nicht um ein internes Missgeschick handelt.

  13. GESTERN – NACH DEM ISLAM-, ÄH INTEGRATIONSGIPFEL & ZUM SIEG*ÜBER*KUFFAR*ZUCKERFEST – fanden bundesweit Razzien gegen „fremdenfeindliche Haßreden“ (im Internet) statt. Geschenk der Merkel-Junta an die Islamvereine u. zum Ramadanende. Von den 50 Vereinen beim Islam-, äh Integrationsgipfel waren sicherlich die meisten Vertreter von Islamzirkeln. 100 Lobbyisten seien anwesend gewesen, d.h. jeder Forderverein schickte im Schnitt zwei Personen.

    • HEUCHLERIN MERKEL AUF DEM ISLAM-GIPFEL:
      „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, sagte Merkel am Mittwoch. Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus dürften in der deutschen Gesellschaft keinen Platz haben.
      An dem Gipfel nehmen neben Vertretern von Migrantenverbänden auch Repräsentanten von Bund und Ländern teil.
      Bundesinnenmini Seehofer nicht: CSU-Wahlkrampf
      https://www.tagesspiegel.de/politik/integrationsgipfel-im-kanzleramt-merkel-betont-grundlagen-des-zusammenlebens/22681422.html

    • Mit Razzien ist die Polizei bundesweit gegen Hasskommentare im Internet vorgegangen. In zehn Bundesländern gab es Wohnungsdurchsuchungen, Vernehmungen und weitere Maßnahmen gegen insgesamt 29 Beschuldigte.
      https://www.mmnews.de/politik/72751-bka-hass-razzia-in-ganz-deutschland

  14. Bei Aufruf der Startseite von Pi-News werden folgende Status-Codes ausgegeben:
    404 bei Chrome und
    502 bei Firefox

  15. Oder nimmt sich die PI-Redaktion eine Auszeit, um „Die Mannschaft“ zu gucken?

    • „Die Mannschaft“ ist doch noch gar nicht gefordert. Aber die Sunna, die bislang nach drei Spielen drei Niederlagen und kein einziges Tor auf der Habenseite aufzuweisen hat.

  16. Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus dürften in der deutschen Gesellschaft keinen Platz haben. (Merkel)

    Hallo Merkel,
    Morde, Vergewaltigungen, Sozialbetrügereien, Vielweiberei, Aschläge und ähnliches aber auch nicht, falls sie überhaupt verstehen, was Sie da angerichtet haben.

    • Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus dürften in der deutschen Gesellschaft keinen Platz haben. (Merkel)

      Sach ich auch immer. Deshalb: Islam RAUS aus Deutschland!

  17. PI sendet wieder Hurra!

    • JA, ES GING WIEDER, DOCH JUST SIND ALLE KOMMENTARE VERSCHWUNDEN!

  18. So ist es, PI funktioniert, zumindest auf den ersten Blick, aber keine Kommentare sind sichtbar. Ich kann auch keinen posten und erhalte dann eine Fehlermeldung.

  19. Chaim Noll, Gastautor / 15.06.2018 / 12:30
    Wenn Medien ihre Kunden Pöbel nennen

    „Ein Mädchen wird getötet“, begann Spiegel Online dieser Tage ein Artikel über den Mord an der vierzehnjährigen Susanna aus Mainz. Um dann programmatisch fortzufahren: „Doch darum geht es vielen längst nicht mehr. In Mainz und Wiesbaden lässt sich beobachten, was passiert, wenn ein Mord politisiert wird.“

    Bereits diese Aussage ist falsch. Der Mord an Susanna muss nicht „politisiert“ werden, er war politisch von Anbeginn an…

    Eine Kolumnistin von stern online, Sylvia Margret Steinitz, sorgte sich anlässlich der Geschichte von Susanna um die Toleranz der Deutschen gegenüber „Asylbewerbern“…

    In ihrer jüngsten Kolumne („Der Fall Susanna: Die große Show“) fürchtet Frau Steinitz Überreaktionen der deutschen Bevölkerung und erwartet „einen Wendepunkt im öffentlichen Umgang mit den Schwachpunkten des Asyl- und Justizsystems.“ Sie ergänzt: „Diese Wende ist wichtig, besonders im Sinne der Asylwerber, die als erste die Wut des Pöbels – Pardon: der Öffentlichkeit – zu spüren bekommen.“ Und damit dem Leser diese Nuance nicht entgeht, wird die Aussage wiederholt: „Der Pöbel nennt sich jetzt ‚Öffentlichkeit‘ (…)“…

    Medien, die sich abgrenzen gegen die Öffentlichkeit und stattdessen als Teil einer den „Pöbel“ verachtenden, Transparenz-scheuen Machtelite verstehen, verraten ihre eigentliche Funktion in der Demokratie. Sie sind mutiert. Zu Instrumenten der Manipulation.
    http://www.achgut.com/artikel/wenn_medien_ihre_kunden_poebel_nennen

  20. Nix geht, dafür kommt das:Diese Seite funktioniert nicht
    http://www.pi-news.net kann diese Anfrage momentan nicht verarbeiten.
    HTTP ERROR 500

  21. Gunter Weißgerber / 15.06.2018 / 06:20
    „Merkel-Abgang? Einfach nur rechnen

    Mal angenommen CDU und CSU lassen sich scheiden, die Grünen springen ein. CSU, FDP und AfD wären die neue Opposition. Nichts ist in der Anstalt unmöglich. Rechnen wir mal. Aktuell die Abgeordneten im Bundestag:

    CDU: 200
    CSU: 46
    SPD: 153
    AfD: 92
    FDP: 80
    Linksaußen: 69
    Grüne: 67
    fraktionslos: 2
    Summe: 709

    Die einfache Mehrheit liegt bei 709:2 gleich 355 Abgeordnete. Rechnen wir jetzt die Merkelsche Volksfront: CDU plus SPD plus Grün = 200 + 153 + 67 = 420.

    Damit hätte die Rest-CDU mit SPD und Grünen die Mehrheit und könnte die außerirdisch um den Planeten kreisende Angela Merkel zur Kanzlerin wählen. Linksaußen würde das neue Bündnis flankieren und im Zweifel abtrünnige Koalitionäre ausgleichen. Die neue Voksfront wäre gebildet.

    Doch halt. Bei der CDU sollten wir Abgänge einkalkulieren…“
    http://www.achgut.com/artikel/merkel_abgang_einfach_nur_rechnen

  22. Das sieht zur Zeit so aus:Diese Seite funktioniert nicht
    http://www.pi-news.net kann diese Anfrage momentan nicht verarbeiten.
    HTTP ERROR 500

  23. Doppelt.

  24. Neuer Artikel auf PI-original: Messerattacke in München;

    aber weiterhin alle Kommentare weg u. unkommentierbar

  25. test test

  26. Hier hakt es jetzt auch 😦

  27. Die Informationspolitik hier ist wie immer einmalig……

  28. Dr. Gottfried Curio (AfD) nach Innenausschuss: „Brauchen Untersuchungsausschuss“ (15.06.2018)

  29. Massen-Negerretten vor Spanien, alle (bisher 307) werden gerade im Hafen Tarifa angekarrt, sind heute Richtung EU losgepaddelt:

    Bei bestem Wetter haben sich Hunderte Migranten auf den Weg in die EU gemacht – auf absolut seeuntüchtigen Booten. Was folgt, ist einer der größten Rettungseinsätze der vergangenen Jahre.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article177648148/Fluechtlingsboote-kentern-Wir-wissen-noch-nicht-wie-das-hier-heute-ausgeht.html

    • Nachtrag: Natürlich retten ausschließlich die Spanier und transportieren die Neger in Spanien an Land. Marokko, von wo aus die kohlpechschwarzen Männerhorden (siehe Fotos) rettet genau überhaupt nicht mit und bringen die auch nicht zurück ans rettende Ufer in Marokko.

  30. Zum aktuellen Artikel über den Messermörder von München: Guckt mal, wie schnell eine Fotofahndung mit Klarnamen „Lion König“ funktioniert, wenn der Täter kein Merkelgast ist:

    https://www.bild.de/regional/muenchen/polizei/messerattcke-toter-56021114.bild.html

    • Noch ist da gar nichts entschieden…

  31. VOM BRILLANTEN REGIME-KRITIKER ZUM IRREN RÄCHER

    „Völkermördern wie Merkel und ihren Mitläufern droht lebenslange Haft – oder die Hinrichtung
    Dazu gibt es nichts zu sagen –
    :arrwow: außer, dass neben Merkel noch weitere hunderttausende[SIC] deutsche[SIC] Mitläufer aus Medien, Kirchen und Politik vor demselben Kriegstribunal angeklagt – und ohne[SIC] Erbarmen verurteilt werden müssen. Denn sie sind allesamt mitschuldig der Teilnahme und Durchführung an einem historisch beispiellosen Völkermord…“
    Michael Mannheimer sagt: 15. Juni 2018 um 17:38 Uhr
    „SELBSTVERSTÄNDLICH GEHÖREN DIE ALLESAMT MIT AUF DIE ANKLAGEBANK.“
    *https://michael-mannheimer.net/2018/06/15/afd-immigranten-durchweg-10-mal-krimineller-als-deutsche-alle-anderen-aussagen-sind-erlogen/
    WO & WANN IST EIN RACHE-ENDE? NACH EINER MILLION & NACH 10 JAHREN; NACH ZWEI MILLONEN & NACH 20 JAHREN ? – WER BAUT DEUTSCHLAND DERWEIL UM; WER UNTERRICHTET UNSERE KINDER, VERSORGT ALTE & KRANKE, PRODUZIERT LEBENSWICHTIGE GÜTER, WENN ALLE MIT DENUNZIATION & HEXENJAGD BESCHÄFTIGT SIND?

  32. Jetzt wieder das ganze PI-Original weg.

  33. Bernhardine, on 15. Juni 2018 at 19:54 said:

    Was Sie hier anstreben, ist wieder nur ein Austausch. Was dabei rauskommt haben wir zuletzt 1989 gesehen.

    • Natürlich müssen die allerobersten Köpfe abgesägt werden, bildl. gesprochen. Wir können aber nicht jahrelang Kräfte mit Hexenjagd vergeuden, wie die Rot-Grünen. Das deutsche Volk muß sich aussöhnen können, um das versumpfte Deutschland wieder aufrichten.

      Allein schon zig Richter, Lehrer, Polizisten usw. werden gebraucht, hier kann man nicht plötzlich unzählige neue aus dem Hut zaubern, es fallen ja auch nicht welche fertig umgewandelt vom Himmel. Da muß man schon welche nehmen, die nicht ganz 100%ig sind.

      Und glauben Sie mir, die meisten werden sich gerne an die neue Zeit anpassen. Der Mensch ist so, er richtet sein Fähnchen immer nach dem Wind. Man muß ihnen natürlich auf die Finger gucken.

      Hunderttausende internieren u. oder hinrichten, wie MM fordert, ist einfach nur kommunistisch oder faschistisch, also gar nichts neues.

      Manche werden ins Ausland flüchten, manche werden Selbstmord begehen, viel natürl. am hohen Alter sterben, einige kann man verurteilen. Wer genau das sein soll, wird das Volk noch genug spalten.

      Rachegefühle sind ein schlechter Ratgeber. Ich war ja einer der ersten, die von mangelnder Entbolschewisierung nach 1989 gesprochen hat. Deshalb muß man es aber demnächst nicht blidnwütig übertreiben. Werfen wir nicht tagtäglich den Linken vor, daß sie nach 70 Jahren immer noch entnazifizieren u. zwar mehr denn je?

      • Wir reden ja auch nicht ueber das Jahr 2090…

      • Stefan Cel Mare, on 15. Juni 2018 at 21:45

        Was heißt 2090?

        Die Schluckspechte Schäuble (76), Juncker (64), Schulz (63), Merkel (64) u. Roth (63) sind nicht mehr die Jüngsten. In 15 Jahren, 2033 sind sie unter der Erde u. viele ihrer Füßelecker auch. Deshalb u.a. haben sie es mit der Deutschlandflutung so eilig.

        Steinmeier (62) hat nur noch eine Niere, Altmaier (wird Sonntag 60) ist so fett, der wird eh nicht alt, Kretschmann (70) schaut auch zu tief ins Glas. Seehofer (69) ist mind. seit 2002 herzkrank, Gabriel (59) hat sich vor Jahren schon Diabetes angefressen.

        Aber auch die Gegenbewegung ist schon ziemlich alt, Gauland (77)…

  34. Sieht jetzt wieder so aus:You Sucuri Firewall Hosting Timeout
    Error Details:
    Error Code: HTTP 502
    Error Message: Backend or gateway connection timeout.
    Server ID: cp15015
    What’s going on?
    Origin server might be down
    Sucuri Network blocked by Origin Firewall
    What can I do to fix it?

  35. Ich hab’s vor zwei Tagen gesagt, Seite wird angegriffen: Wenn „domain kaufen“ erscheint, folgt der Totalabsturz. Wollte wieder keiner glauben…
    Ist aber jetzt nicht ganz total, Artikel sind da, Kommentare sind weg, einloggen nicht möglich. :-(((

  36. Gestern wurden Bundesweit Haßkommentar Razzien durchgeführt. War PI ebenfalls betroffen oder weshalb funzt PI nicht mehr?

    „29 Beschuldigte
    Haßkommentare: Polizei durchsucht Wohnungen in zehn Bundesländern“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/hasskommentare-polizei-durchsucht-wohnungen-in-zehn-bundeslaendern/

  37. Finnland darf sein erste terror-Goldstück verurteilen,
    selbstredend erst NACH dem Mord an zwei Finnen.

    https://www.theglobepost.com/2018/06/15/finland-refugees-terror-attack/

    • Moroccan Abderrahman Bouanane – an dem sieht man bestens, daß der Mensch mit Affen verwandt ist.

      • Defendant Moroccan Abderrahman Bouanane (C) waits for the start of his trial in prison in Turku, Finland on April 9, 2018. Bouanane is accused of two murders and 8 murder attempts, with terrorist intent, when he committed the knife…
        https://media.gettyimages.com/photos/defendant-moroccan-abderrahman-bouanane-waits-for-the-start-of-his-picture-id943611264

      • Gruselig sowas, Finnen stellte man sich bis dato vollkommen anders vor. Wir haben tatsächlich Klimawechsel, die Sandneger bringen ihre stickige Wüstehitze mit. Klimawechsel auch gesellschaftlich, demografisch, kulturell, v.a. kriminaltechnisch. Gruppenvergewaltigungen von Kindern und zerfetzte Terrorleichen gehören jetzt zum Straßenbild.

      • Affen kommt hin, Finnland wird zu Ape-istan und zur Monkolei.

  38. WordPress kennt angeblich meine Zugangsdaten nicht.

  39. Wenn PI jetzt mal melden würde, woran es liege, wäre das schon leserfreundlich

  40. Israelisches Parlamentsmitglied: „Die jüdische Rasse ist überlegen“.

    https://www.rt.com/news/429817-jewish-supremacy-israeli-lawmaker/

    Bei uns würde jemand sofort als Antimultikulturalist niedergemacht.

  41. Italien wehrt sich tapfer mit Schweineköpfen gegen Islamverseuchung

    https://www.ilgazzettino.it/nordest/pordenone/testa_maiale_appesa_centro-3799450.html

  42. „Eine israelische Perspektive auf Tommy Robinson“

    https://altnewsmedia.net/general/an-israeli-perspective-on-tommy-robinson/

    https://altnewsmedia.net/opinion/when-haaretz-in-israel-attacks-tommy-robinson/

  43. Radikalisierte Asylbewerber haben seit 2014 mehr als 1.000 Menschen bei Terroranschlägen in Europa ermordet oder verletzt.

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-5849611/Radicalised-asylum-seekers-murdered-injured-1-000-terror-attacks-2014.html

    • Danke für den Artikel. Die Untersuchung kommt von der amerikanischen Heritage Foundation; Robin Simcox, der das untersuchte, schießt sich auf Merkel ein:

      He singled out German Chancellor Angela Merkel who sparked fury by throwing open the doors to Syrian refugees, leading to an influx of more than one million people in 2015.

      It raised concerns that undercover jihadists were able to make their way across Europe unhindered once they had made it to the EU’s passport-free Schengen zone, ending up in northern France in a bid to reach the UK.

      Mr Simcox made clear that the fault for 11 successful attacks involving asylum seekers, which killed 182 people and injured 814, lay with the terrorists.

      The report said: ‚Ill-conceived immigration policies have made it easier for them to strike. European leaders were either naïve about the risks or failed to communicate honestly with the public the impact that accepting such large amounts of people would have on security.

      ‚The fall-out from the decision to take in such a large amount of unvetted people in such a short time will continue for decades to come.‘

      • Danke für den Hinweis.

      • Mein Traum in Weiß
        Heute, 07:30 – 07:55, TLC
        Ein Kleid für die ganze Familie – Dokusoap, USA 2014, 25 Min.

        Ich bekam ein Stück davon mit: Rebecca, eine gertenschlanke
        sehr helle langhaarige Blondine; mit Alabasterhaut u. dunklen
        Augen; sucht ihr Brautkleid aus. Sie geht an Krücken, ihr linkes
        Bein ist umwickelt. Seit einem Jahr ist sie Opfer eines
        Terroranschlags. Mehr sah ich nicht.

        Dieser Anschlag könnte passen, da gab es viele Opfer mit
        Beinverletzungen: „Am Montag, dem 15. April 2013, explodierten gegen 14:50 Uhr EDT im Abstand von 13 Sekunden zwei in Rucksäcken versteckte Sprengsätze auf der Zielgeraden des Boston-Marathons.“ (WIKI)

        VOILÀ: Details
        Kundin Rebekah war Opfer des Bombenanschlags in Boston. Sie stand nur drei Meter vom Ort der Explosion entfernt und wurde schwer verletzt. Unter anderem wurde ihr linkes Bein zertrümmert. Die 26-Jährige hat seitdem viel durchgemacht, 16 OPs überstanden, und muss sich das kaputte Bein nun amputieren lassen.
        Seit Randy und Debbie von ihrem Schicksalsschlag wissen, steigt der Druck, das absolut perfekte Kleid für Rebekah zu finden. Doch die junge Frau ist trotz ihres Handicaps überglücklich, dass sie ihren großen Tag mit ihrem Liebsten überhaupt erleben kann. Auch ihr Verlobter Pete wurde nämlich bei dem Attentat verletzt und hat etliche Verbrennungen erlitten.
        https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/861993261-mein-traum-in-weiss
        GIBT ES NOCH MEHR GRÜNDE, DIE MORDRELIGON ISLAM
        & IHRE TÜCKISCHEN ANHÄNGER ZU HASSEN? JA-JA-JA!!!

  44. „PI-News“ hat mich gesperrt, nachdem ich
    vom Karlfried Graf Dürckheim sagte, er
    sei jüdisch und gleichzeitig SA-Mitglied
    gewesen. Daran seht ihr, welch alberner
    Kasperverein das ist, vermutlich steckt
    Stürzenberger dahinter. Einfachste tat-
    sachen ohne jede Wertung sind für sie
    eine Bedrohung, und zwar deshab, weil
    ihnen die Leute mit dem Facho-Moslems
    nicht mehr abnehmen. Ganz arme PIGS.
    Das ist keine „freie Presse“, das ist ein
    LÄCHERLICHER KINDERGARTEN!

    • SABBER, GEIFER, RASEREI, GELL!

  45. Hakt bei mir immer noch. Folgendes Verfahren geht aber bei mir.

    1. Auf PI-NEWS gehen und merkwürdige Anzeige ignorieren

    2. Ganz unten rechts unter „Beliebte Kategorien“ irgendein Eintrag anklicken, z.B. „Deutschland“

    3. PI-NEWS erscheint, dann wie gewohnt einloggen.

  46. Alles funktioniert wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: