• PI-NEWS Statistik:

  • LTW Bayern 2018

    LTW Bayern 14.10.2018

  • LTW Hessen 28.10.2018

    LTW Hessen 28.10.2018

  • Advertisements

PI-NEWS-Statistik: August 2018 – Neue Rekorde!


In absoluten Monatszahlen fanden im August 2018 zu PI-News 1,28 Millionen Nutzer (im Monat nur einmal gezählt), diese hatten 4,93 Millionen Sitzungen (Besuche) und haben dabei 23,95 Millionen Seitenaufrufe (Zugriffe) getätigt. (Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

 

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

Advertisements

4 Antworten

  1. Hier findet ihr 505 Kriminalstatistiken + diverse Verbrechenskarten,Karten mit Vergewaltigungen,sexuellen Belästigungen etc. + diverse Listen mit tausenden Einzelfällen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz sowie facebook und twitter Seiten mit Einzelfällen + Listen mit Bränden in Asylheimen + Listen mit Massenschlägereien,Exhibitionisten,Schwimmbadgrapschern,Messerattacken,
    Grundlose Attacken,Sexuelle Belästigungen +
    No Go Zonen in Bonn,Deutschland,Frankreich,Schweden,West Europa,Weltweit + Heiratsschwindler + Liste mit Morden/Mordversuchen durch Flüchtlinge + Straftaten und nicht natürliche Todesfälle in Asylunterkünften in Sachsen + Meldungen über Islamischen Terrorismus + Sozialhilfebetrug + Angriffe auf Polizisten + Karten von Rockergangs in NRW sowie Standorte der Osmanen Germania + 60 Studien über das Zusammenleben verschiedener Völker + eine Liste mit mehr als 32000 Weltweiten Terrorattacken.
    Die Listen etc. beruhen auf Polizei und Pressemeldungen.
    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

  2. …da darf es schon mal abstürzen u. meinen ganzen Kommentar weghauen, gell!

    Sudel-Annika* von der BZ, Ex-DDR-Blatt:

    „65.000 Menschen kamen am Montagabend zum Konzert gegen Rechts nach Chemnitz, es gab Null Verletzte. Und keine Gewalt. In den Tagen davor wurden bei der Opferberatung Chemnitz 34 Körperverletzungen und Nötigungen registriert als AfD, Pegida und Pro Chemnitz mit viel weniger Teilnehmern aufliefen. Angegriffen wurden Migranten, Journalisten und Gegendemonstranten, auch gutbürgerliche.

    Man muss das betonen, denn der Rechtsruck scheint in Teilen der Politik die Maßstäbe zu verschieben. Faschisten und Antifaschisten gelten einigen Konservativen und Liberalen als gleich gefährlich für die Demokratie. Nur so erklärt sich die absurde Kritik daran, dass Bundespräsident Steinmeier für das Chemnitzer Konzert geworben hatte…

    Das Konzert in Chemnitz füllte eine Lücke, die die Politik in Sachsen und vielen Ost-Regionen seit Jahren lässt: kein Geld für politische Bildung oder humanistische Organisationen; Polizei-Stellen werden gekürzt, klare Worte vermieden. Schön wäre es deshalb gewesen, wenn Steinmeier nicht nur für das Konzert geworben, sondern es auch besucht hätte…“
    https://www.berliner-zeitung.de/politik/kommentar-zu-chemnitz-merkel-kuendigt-besuch-an—nur-kommt-der-viel-zu-spaet-31216400#

    *Sie arbeitete als Freie in der Onlineredaktion und im Magazin des Kölner Stadt-Anzeigers sowie der Onlineredaktion der BZ in Berlin. Ihre Texte sind erschienen bei Spon, Bento, BZ Online, Kölner Stadt-Anzeiger, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Mitteldeutsche Zeitung und Weserkurier…
    https://www.annikaleister.de/leben/

  3. Ist der eine Link gerade down?
    Oder Ihre ganze page down…?

    http://www.pi-news.net/2018/09/stuttgarts-groesster-buchhaendler-politisch-inkorrekt/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: