• PI-NEWS Statistik:

Notre Dame – In Trauer!


111 Antworten

  1. ifo Schnelldienst: Elektroautos kein Allheilmittel für den Klimaschutz

    17.04.2019

    Elektroautos werden in den nächsten Jahren kaum einen Beitrag zur Minderung der deutschen CO2-Emissionen leisten, da die Einführung der Elektroautos nicht per se zu einer Reduktion des CO2-Ausstoßes im Straßenverkehr führt. Mit Erdgas betriebene Verbrennungsmotoren sind eine ideale Übergangstechnologie zu langfristig mit Wasserstoff oder „grünem Methan“ betriebenen Autos.

    Berücksichtigt man den heutigen Energiemix Deutschlands und den Energieaufwand bei der Batterieproduktion, liegt der CO2-Ausstoß batterieelektrischer Autos nur im günstigsten Fall knapp über dem eines Dieselmotors, ansonsten aber weit darüber. Das bestätigt eine neue Studie von Christoph Buchal, Physikprofessor an der Universität zu Köln, dem langjährigen ifo-Energieexperten Hans-Dieter Karl und ifo-Präsident a.D. Hans-Werner Sinn, emeritierter Professor der Universität München. Ihre detaillierten Berechnungen haben die Wissenschaftler anhand konkreter Beispiele eines modernen Elektroautos und eines modernen Dieselfahrzeugs durchgeführt. Neben dem CO2-Ausstoß der Batteriefertigung berücksichtigen die Autoren alternative Energiequellen für den Strom, um die Auswirkungen auf den CO2-Ausstoß der Elektroautors zu berechnen. Die Forscher zeigen, dass bei einem mit Erdgas betriebenen Verbrennungsmotor die Gesamtemissionen schon heute um ein knappes Drittel niedriger liegen als selbst beim Dieselmotor. „Langfristig gesehen bietet die Wasserstoff-Methan-Technologie einen weiteren Vorteil: Sie ermöglicht die Speicherung der überschießenden Stromspitzen des Wind- und Sonnenstroms, die bei einem steigenden Anteil dieses regenerativen Stroms stark zunehmen werden“, erklärt Professor Buchal.

    Die Autoren kritisieren in ihrer Studie, dass der EU-Gesetzgeber die CO2-Emissionen von Elektroautos mit einem Wert von „null“ in die Berechnungen der Flottenemissionen einfließen lässt. Dies suggeriert, dass Elektroautos keine Emissionen verursachen. Neben dem CO2-Ausstoß bei der Fertigung ergeben sich aber in fast allen EU-Ländern erhebliche CO2-Emissionen durch die Beladung der Akkus mit Hilfe des Stroms aus dem jeweiligen nationalen Produktionsmix. Auch die Diskussion um die Elektroautos in Deutschland sehen die Autoren kritisch, da sich diese sehr stark auf batteriebetriebene Fahrzeuge konzentriert. Ein großes Potenzial haben aber auch andere Technologien, wie mit Wasserstroff betriebene Elektroautos oder mit „grünem“ Methan betriebene Autos mit Verbrennungsmotoren. „Die Methantechnologie ist eine ideale Brückentechnologie von von Erdgasautos, die mit konventionellen Motoren fahren, hin zu Motoren, die eines Tages mit Methan aus CO2-freien Energiequellen fahren können. Insofern kann man der Bundesregierung nur raten, im Sinn einer Technologieoffenheit auch die Wasserstoff- und Methantechnologie zu fördern“, betont Professor Sinn.
    Publikation

    Buchal, Christoph, Hans-Dieter Karl und Hans-Werner Sinn, „Kohlemotoren, Windmotoren und Dieselmotoren: Was zeigt die CO2-Bilanz?“, ifo Schnelldienst 72 (08), 2019 | Details | PDF Download

    https://www.cesifo-group.de/de/ifoHome/presse/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen-Archiv/2019/Q2/pm_20190417_sd08-Elektroautos.html

  2. Jetzt schon 733 Kriminalstatistiken + dutzende Verbrechenskarten und Listen!

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

    REBLOGGEN-VERBREITEN!

  3. Keine April-Statistik?

  4. OT

    Liebe PI-Mod für PI-News original,

    ich soll mich anmelden, aber für
    mein Paßwort wird ständig
    „Paßwort falsch“ gemeldet.

    Grüße

    Maria-Bernhardine

  5. PI ORIGINAL FUTSCH!

    AUF DIE AUSREDE BIN ICH GESPANNT!

    Verdienten Urlaub machen, aber geht keinen was an?
    Wir werden gehackt, obwohl es nicht der Fall ist?
    Der Techniker ist krank u. meldete sich nicht ab?

    +++++++++++++++++++

    Vertrauen ist gut, Mißtrauen ist besser!

  6. PI ist down. Kurzer Check hier ergibt, daß es überall so ist:

    https://www.isitdownrightnow.com/

  7. „Einloggen“

    „A.Nahles“…
    …“und Sonstiges“…
    Das war wohl zu viel für Maas-, Kahane-Artige

    „Eine Fortsetzung der heutigen Koalition nach 2021 will niemand“

    • Bundesfinanzminister und SPD-Vize Olaf Scholz hat eine Fortsetzung der großen Koalition nach 2021 ausgeschlossen. Eine Fortsetzung wolle niemand, sagte er.
    https://www.tagesspiegel.de/images/scholz-zur-grundsteuer/24411312/1-format6001.jpg?inIsFirst=true
    ********
    Warum keine Auflösung der GroKo j e t z t, Herr Scholz?

    ********

    • Die SPD hat nach zwei Bündnissen mit der Union auch bei der Europawahl heftige Verluste hinnehmen müssen. • Parteichefin Nahles will am Dienstag über ihre Zukunft als Fraktionsvorsitzende abstimmen lassen. Bundesfinanzminister und SPD-Vize Olaf Scholz schließt eine weitere große Koalition nach der laufenden Legislaturperiode aus. „Eine Fortsetzung der heutigen Koalition nach 2021 will niemand – nicht die Bürgerinnen und Bürger, nicht…
    Süddeutsche ZeitungVor 1 Stunde

    Vizekanzler von der SPD: Scholz schließt GroKo-Neuauflage aus
    Während in der SPD die Diskussion über die Zukunft von Parteichefin Nahles nicht abreißt, lenkt Vizekanzler Scholz den Blick auf die Zeit nach der nächsten …
    tagesschau.deVor 3 Stunden

    Vizekanzler Scholz schließt weitere große Koalition aus
    Vizekanzler Olaf Scholz: „Drei große Koalitionen in Folge würden der Demokratie in Deutschland nicht guttun“ Quelle: REUTERS Nach dem Desaster der SPD bei der Europawahl schließt Vizekanzler Olaf Scholz eine weitere Koalition mit der CDU/CSU nach der nächsten Bundestagswahl schon jetzt aus. „Ich bin ganz sicher, dass es nicht vertretbar wäre, dass wir nach der vierten großen Koalition noch eine fünfte bekommen“, sagte der SPD-Politiker dem „Tagesspiegel“. „Drei große Koalitionen in Folge würden der Demokratie in Deutschland nicht guttun. Eine Fortsetzung der heutigen Koalition nach 2021 wil…

    WELTVor 4 Stunden

    ___________________________________________________

    Übersetzung:

    Sie wollen ihr Madendasein behalten bis 2021.
    „Danach nicht mehr!
    Keine erneute Große Koalition!
    Versprochen!“
    (Sie würden eh nicht mehr gewählt werden. „Kein Ausstieg jetzt!“ Die Pensionen!“)

    Hält Scholz,
    hält der „restliche“ Bodensatz,
    halten die restlichen „Volksvertreter“ die Leute für blöd?

    Es sieht danach aus.

    *****
    *****

    Ralf Stegner
    ‏Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    38 Min.Vor 38 Minuten

    Sommerliches Wochenende im Norden.
    Für mich geht es heute wieder nach Berlin.
    34 Antworten 1 Retweet 8 Gefällt mir
    Ralf Stegner
    ‏Verifizierter Account @Ralf_Stegner
    44 Min.Vor 44 Minuten

    Guten Morgen aus Bordesholm.
    Mein Musiktipp für Euch da draußen im digitalen Orbit ist von
    Stefan Jürgens – „Was zählt“
    Schönen Sonntag 😉

    Ohne Kommentar
    (Bezugszeit: 10:22)

  8. Im Moment ist PI insgesamt nicht mehr aufrufbar.

  9. Diskutieren wir eben hier weiter. :))

    Thema des Tages: Nahles. Und die Frage: Groko kaputt – Neuwahlen? Der unsägliche Heiner Bremer von ntv nordet die Bürger
    schon mal ein:

    „Neuwahlen stärken auch den rechten Rand und das will keiner.“

    Doch. Ich. Redest du übrigens von der AfD? Dann nenn‘ sie auch, du raunender Propagandasack!

  10. Ein Versuch, PI „aus dem“, über das Ausland aufzurufen
    (hier: Holland, aus Zeitgründen nur e i n Versuch, anderswo dürfte es vermutlich nicht anders sein)
    führte zu der Anzeige

    „Oops!
    Something is wrong

    The requested resource could not be loaded because the server returned an error:
    500 Internal Server Error (?).“

  11. IMMERHIN IST INZW. DIE FEHLERMELDUNG WEG, die nach langem Rödeln erschien. Fortschritt: man ist blitzschnell im Blog, bekommt aber eine blanko Seite. 😐 Vatertagsrausch u. Kater müßten doch eigentl. vorbei sein.

  12. Nahles zieht sich komplett aus der Politik zurück. Die MS kranke Dreyer soll übernehmen
    https://www.focus.de/politik/deutschland/beben-nach-europawahl-nahles-kuendigt-ruecktritt-als-spd-und-fraktionschefin-an_id_10783338.html
    Antwort

    • Der Berufswunsch „Hausfrau oder Bundeskanzlerin“ hat sich erfüllt.

      Es geht doch!

      Ralle, bitte sag was!
      Es ist noch Luft nach unten!

  13. „PI im Cache“

    Schnee von gestern.

  14. DER VERSCHLAGENEN WURDE GESCHMEICHELT

    In vollem akademischen Ornat hat die Bundeskanzlerin an der US-Elite-Uni Harvard die Ehrendoktorwürde entgegengenommen. Explizites Lob gab es für Merkels Slogan „Wir schaffen das“.
    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_85848516/angela-merkel-in-harvard-mit-ehrendoktorwuerde-ausgezeichnet.html

    DER MICHEL SOLL AUCH NOCH EHRENAMTLICH ACKERN

    Dreieinhalbfache Millionärin, dank Staatsknete, Merkelowa:

    Merkel: Ehrenamt wichtig für gesellschaftlichen Zusammenhalt
    Aktualisiert am 02.06.2019

    Über 30 Millionen Menschen seien in Deutschland ehrenamtlich aktiv und setzten ihre Freizeit für andere ein – etwa in der Freiwilligen Feuerwehr, im Sportverein oder bei der Hilfe für kranke oder ältere Menschen. «Das ist alles andere als selbstverständlich, bereichert unsere Gesellschaft, aber und auch diejenigen, die ehrenamtlich tätig sind», sagte(höhnt!) die CDU-Politikerin in ihrem Podcast.
    +https://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/merkel-ehrenamt-wichtig-fuer-gesellschaftlichen-zusammenhalt-16217227.html

    (Anm. d. mich)

  15. WO IST MEIN KOMMENTAR?

  16. Andrea Nahles zieht sich komplett aus der Politik zurück. Die MS kranke Dreyer soll übernehmen
    https://www.focus.de/politik/deutschland/beben-nach-europawahl-nahles-kuendigt-ruecktritt-als-spd-und-fraktionschefin-an_id_10783338.html

  17. Was ist denn mit PI los?

  18. connection timeout

  19. STABILE REGIERUNG = MERKEL-DIKTATUR

    KANZLERIN AUF LEBENSZEIT,
    BIS IHRE LEBER STREIKT?

  20. Was ist denn mit PI los?

    Sitze im Ausland, mit Informationen unversorgt.

    Auf dem Notfallblog heißt es PI sei online.

  21. „Na, wenn Ihr mich nicht wollt, macht Euren Dreck alleene…“

    Das letzte Stündlein der GroKo hat geschlagen und man kann auf PI nicht Kommentieren – wenn da keine dunklen Mächte am Werk sind 😉

  22. Nahles ist weg!
    Neben dem Partei- gibt sie auch den fraktionsvorsitz ab.
    Man liest heute, auch das Bundestags-Mandat wolle sie zurückgeben.

    Die um ihre Pöstchen Bangenden haben gesiegt.
    Und wie geht es weiter?
    Aus unerfindlichen Gründen möchte so gut wie niemand an die Spitze.

    Ein König an der Spitze, ein kluger, ein charismatischer,
    so etwas wie etwa Martin Schulz müsste doch möglich sein,
    damit die Mäuse wieder auf dem Tisch tanzen können.

  23. „PI“

    Hosting Server Connect Timeout
    HTTP 502 — Unable to Connect to the Origin Server
    Please try again in a few minutes
    You
    Sucuri Firewall
    Hosting Timeout
    Error Details:

    Error Code: HTTP 502
    Error Message: Backend or gateway connection timeout.
    Server ID: 15015

    What’s going on?

    Origin server might be down
    Sucuri Network blocked by Origin Firewall

  24. Henryk M. Broder / 01.06.2019 / 12:00
    Der Merkel-Moment – Alles für die Wahrheit!

    Ich brauchte diesmal länger als sonst, um mich von einer Merkel-Rede so weit zu erholen, dass ich wieder klar denken konnte. Sie war nicht auf einem Parteitag der uckermärkischen CDU oder einem Kongress veganer Homöopathen und Geistheiler aufgetreten, nein, es war eine amerikanische Elite-Universität, wie in allen Berichten mehrfach betont wurde…

    Ganz besonders angetan war Claus Kleber vom heute-journal, der seine Moderation mit einem „Hammer-Video“ der Harvard-University anfing. Besonders gut fand er, dass die Kanzlerin es geschafft hatte, „Trump auf die Hörner zu nehmen, ohne seinen Namen auch nur einmal zu nennen“…

    Je banaler die Sätze waren, umso lauter und länger die Standing Ovations. Der Kernsatz übertraf alles: „Dazu gehört, dass wir Lügen nicht Wahrheiten nennen und Wahrheiten nicht Lügen!“

    Einen solchen Satz auszusprechen, ohne dabei zu erröten oder sich zu verhaspeln, ist in der Tat eine Leistung, die honoriert werden muss. Wenn schon nicht mit dem Walter-Ulbricht-Orden, dann wenigstens mit einem Dr. h.c. der Harvard-Universität…
    MEHR HIER:
    Aber was tut man nicht alles für einen Hauch von Wahrheit!
    https://www.achgut.com/artikel/der_merkel_moment_alles_fuer_die_wahrheit

  25. Nahles ist weg. Damit ist die flasche zurückgetreten. Aber Merkel würde nie feiwillig gehen.

  26. :::Politik baut ein »NesT« für Asylsucher und öffnet mehr legale Wege nach Deutschland
    Vera LengsfeldVeröffentlicht am 30. Mai 2019
    Von Erik Lommatzsch auf PAZ

    Am Ende war es für die „Flüchtlingsbürgen“ doch noch gut ausgegangen. Diese hatten sich angesichts der immer größer werdenden „Flüchtlingswelle“ – und zwar bereits seit 2013 – verpflichtet, für ihre Schützlinge aufzukommen, handfest materiell. So konnten diese zunächst problemlos dableiben. Irgendwas scheint dann schief gelaufen zu sein, denn es kamen nämlich tatsächlich dicke Rechnungen von Jobcentern.

    In Niedersachsen wollte man von den Edelmütigen beispielsweise etwa 7,2 Millionen Euro erstattet haben. Da das Helfersyndrom offenbar doch nicht so ausgeprägt war, geriet das Geschrei groß. Man sei davon ausgegangen, dass die Bürgschaft sich mit der „Anerkennung“ der Flüchtlinge erledigt habe und der „Bürge“ danach die finanziellen Folgen der guten Tat der Gemeinschaft überlassen könne.

    Genauso ist es schließlich passiert. Im Januar 2019 verkündete der sozialdemokratische Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, dass die „Bürgen“ einem großen Teil ihrer Verpflichtung nicht nachzukommen brauchen. Die „Tat“ der Helfer lastet nun auf dem Steuerzahler.

    (:::)

    „NesT“ heißt die neue Idee. Die neckische Abkürzung steht für „Neustart im Team“. Worum handelt es sich? Bekanntlich werden „legale Zuwanderungswege“ ausgebaut und „besonders schutzbedürftige Flüchtlinge ohne Asylprüfung“ geholt. Deutschland hat für 2018/19 die Aufnahme von 10200 Menschen zugesagt. Die Auswahl trifft das UN-Flüchtlingshilfswerk im Rahmen des „Resettlement“-Programms.

    (:::)

    Zu diesem Zweck sollen sich fünf freiwillige „Mentoren“ zusammenschließen, und neben der „ideellen Unterstützung“ für zumindest einen Ankömmling eine Wohnung finden sowie für zwei Jahre die Kaltmiete finanzieren:::
    MEHR HIER:
    https://vera-lengsfeld.de/2019/05/30/politik-baut-ein-nest-fuer-asylsucher-und-oeffnet-mehr-legale-wege-nach-deutschland/

  27. Gleich beginnt die Anti-Salfistendemo in MG-Rheydt. Das angekündigte Spanferkelgrillen wurde von der Stadt verboten. Henryk Stöckl streamt ab 14 Uhr live: https://www.youtube.com/watch?v=GUNmmwb0s7k&feature=youtu.be

    Niederländische Demoteilnehmer wurden bereits von Allah hu Akbar kreischenden Salafisten attackiert: https://twitter.com/WAGENSVELD1568/status/1135138960416657410

  28. AKIF PIRINCCI

    Aus welch opportunistischer Wolle die deutsche Journaille gestrickt ist, offenbart der Mann von der WELT wie nebenbei in der Mitte des Artikels:

    “Als vor vier Jahren plötzlich erst Hunderte, dann Tausende Ewiggestrige auf der Bildfläche auftauchten, mit Fackelzügen durch Deutschlands Innenstädte zogen und Hass schürten und Krawall machten, kam die Antwort der Regierenden unverzüglich. Die Einreise via Asyl wurde deutlich erschwert, Abkommen und Grenzen wurden geschlossen, Versprechungen gemacht.”

    Der Absatz besteht komplett aus Lügen. Tausende Ewiggestrige seien mit Fackelzügen durch Deutschlands Innenstädte gezogen. Er meint damit Pegida und ähnliche Gruppierungen, also Gegner der unkontrollierten Masseneinwanderung von analphabetischen Moslems auf der Suche nach Vollversorgung.

    Doch außerhalb von Pegida hatte man seinerzeit in anderen Städten seine liebe Not, überhaupt 200 Leute für eine Demo zu mobilisieren, weil sie dann sofort von mindestens 3000 Antifa-Halbmördern attackiert wurden. Und das mit den Fackelzügen hat er sich einfach ausgedacht. Nirgends gesehen.

    Für den Beweis von “Haß und Krawall” bei derartig Pogromstimmung suggerierenden Demos hat er einen Link zu einem Artikel von 11.1.2016 von einer Schlägerei zwischen Hooligans und Autonomen im Leipziger Stadtteil Connewitz beigefügt. Der Grund hierfür bleibt rätselhaft.

    Verglichen mit den bürgerkriegähnlichen Verheerungen von linksextremen Psychopathen in Divisionsstärke, z. B. während des G-20-Gipfels in Hamburg 2017, wo ganze Stadtteile in Schutt und Asche gelegt und Hunderte von Polizisten verletzt wurden, gleicht das genannte Ereignis in Leipzig eher einer Wirtshausklopperei…
    MEHR HIER:
    https://der-kleine-akif.de/2019/05/29/for-ever-gruen/

  29. Heute zeichnet sich mal wieder die Professionalität seitens Pi-News aus. Seite mittlerweile mindetens über 5 Std. down, Kommunikation nach aussen hin, z.B. via dieser „Notfallseite“ = Null. Wo diese die Statusanzeige auch nicht korrekt anzeigt.
    Das nenne ich mal geballte Fachkompetenz bei einer „führenden Seite“ der „freien Medien“ 😯
    Applaus, Applaus 🙂

  30. Der Angriff auf die Niederländer wurde gefilmt: https://twitter.com/WAGENSVELD1568/status/1135144851203383296
    Die Angreifer wurden festgenommen. Es sollen sich Salafisten unter die Gegendemonstranten gemischt haben.

  31. ES WÄRE MAL GANZ NETT, WENN DIE MOD HIER SCHREIBEN WÜRDE, WAS MIT PI-NEWS LOS SEI… UND BITTE EHRLICH!

  32. Aus dem Livechat des (noch nicht gestarteten) Livestream:

    AFGHAN POWER ​Allahu Akbar guckt mal wie viele Brüder dort sind die drekchigen kuffar werden sehen

    Asli Karadag ​Haqq!! Sie werden sehen es kommen viele Brüder auch aus Anderen Ländern

  33. Ein neues Dream-Team

    Stegner, Scholz, Kahrs, Schwesig, Kolchosen-Kevin, Chebli.

  34. Eifeltrampel zurückgetreten. Kann Uckermarktrampel bitte auch zurücktreten.

    PI auch zurückgetreten? zurück getreten?

    Hosting Server Connect Timeout
    HTTP 502 — Unable to Connect to the Origin Server
    Please try again in a few minutes

    • Oops!
      Something is wrong
      The requested resource could not be loaded because the server returned an error:
      502 Bad Gateway (?)

      • Our free, hard-working Proxy is having some
        unusual problems.
        It’s hard to a-proxy-mate how long it’ll be down but it’ll probably be a few minutes.
        Check back later, or try our VPN.

    • Hyde My Ass:

      Our free, hard-working Proxy is having some
      unusual problems.
      It’s hard to a-proxy-mate how long it’ll be down but it’ll probably be a few minutes.
      Check back later, or try our VPN.

      Ungewöhnliche Probleme?

      PI Statusmeldung sagt Online?

  35. Der PI-Server ist komplett down. Deshalb hat man auch mit dem Tor-Browser keine Chance. Man erhält nur die Firewall-Meldung.

  36. test

  37. auch in der Schweiz: PI down. Scheint ein massiver DDOS zu sein.

  38. korr Hyde = Hide

    jesses nee

    😀

  39. Auch hier: Senden erschwert

  40. Aktuell ist Pi-News.net wieder online 🙂
    BIn auch eingeloggt

    • Allerdings ist der letzte Artike lvom 30.05.2019. Der Rest fott.
      Letzter Artikel „Wir erleben ein Fukushima“ 2.0.
      Scheint ein Backup aufgespielt worden zu sein. In dem Fall hoffe ich, es gibt ein aktuelleres.

  41. Man kann sich wieder bei PI Einloggen, der letzte Artikel ist aber vom 30.05 und man kann nicht mehr Kommentiren

    • Weil die letzten Artikel über 2 Tage alt sind, sind diese eh nicht mehr kommentierbar.

  42. Kommentar des Tages:

    Agnes Pt • vor 3 Stunden
    das Pippi Langstrumpf Imitat sowie der Waldschrat haben fertig. Die Rent-mit-67 Partei auch. Als nächstes kommt die Rautenwachtel mitsamt ihrer lustigen Karnevalsliesl dran.
    (mmnews)

    Jawoll!

  43. Allerdnigs ist der letzte Artikel ( Wir erleben ein Fukushime 2.0 ) vom 30.05.2019. Der Rest ist fott.
    Es scheint ein Backup aufgespielt worden zu sein, in dem Fall hofft man doch, dass es ein aktuelleres gibt!

  44. +++Breaking News+++
    Antonia HofreiterIn beginnt Friseurlehre:

    Agnes Pt • vor einer Stunde
    Habek, Joschka,… klingt alles nach Rucksackdeutsch. Klar, dass die mit dem Wort Deutsch wenig anfangen können. Zausel Hofreiter wird allerdings nicht an der neuen Regierung teilhaben. Aus gut unterrichteten Kreisen beginnt er demnächst eine Friseurlehre …

    (mmnews)

    😯

    • Was wollen sie damit sagen?
      Was haben sie gegen Rucksackdeutsche?Die wählen meistens AFD.

      Und wie Joschka wirklich heisst können sie selber leicht googeln…

  45. Was bilden die Wähler sich den eigentlich ein?

  46. PI News:
    Wann komm endlich die Notfall Meldung? Was ist da los?

  47. PI-STÜMPER-BLOG SCHON WIEDER TOT,
    denn der Techniker schläft wohl…

    Mein mühsam in einer Stunde zusammengesuchter
    Kommentar zu afghanischen Fake-MuFl ist futsch.

    Ich bin 66, habe nicht mehr sooo viel Lebenszeit, um
    sie auf einem, den Kommentatoren u. Lesern gegenüber,
    respektlosen Steinzeit-Blog zuverschwenden.

    Und Tschüß!

  48. TECHNIKER-KRANKENKASSE:

    TAMARA MÖCHTE GUTES TUN

    27. Mai 2019

    Tamara ist 24 Jahre alt und will Gutes tun. Nach ihrem Master in European Studies, den sie in Maastricht absolviert hatte, entschied sie sich für den Freiwilligendienst beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Libanon.

    Die Erfahrungen, die sie dort sammelte, schlossen ihr die Tür zu ihrem ersten Job auf. Seit Kurzem ist sie nun Projektreferentin in der Öffentlichkeitsarbeit beim Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.

    Hier arbeitet sie in einem Projekt, das sich für die Wertschätzung des entwicklungspolitischen Engagements von Migrant*innen auf kommunaler Ebene einsetzt. So kann sie sich einbringen, etwas zurückgeben und sich für eine offene und gerechte Gesellschaft einsetzen.

    Trotz ihres jungen Alters weiß Tamara bereits, was existenzielle Ängste bedeuten. Ihr Studium musste sie sich als +++Arbeiter*innenkind mit Bafög und Nebenjobs finanzieren.

    (:::)

    Wieso hast du dich für die Arbeit in einer NGO (Non-Governmental Organization) entschieden?

    Vor allem möchte ich etwas Sinnvolles in meiner Arbeit machen. Ich betrachte Empowerment als meine Aufgabe, weil ich selbst einen Migrationshintergrund habe und auch andere Menschen mit Migrationsgeschichte ermutigen möchte. Ich möchte anderen zeigen, dass sie es auch schaffen können.

    +++Es geht darum, Minderheiten eine Identität zu geben, anstatt sie von außen aufgezwungen zu bekommen. ANM.: IST DAS NICHT DASSELBE, IDENTITÄT GEBEN & VON AUSSEN AUFZWINGEN?

    (:::)

    In meiner gesamten Jugend hatten wir Geldprobleme. Mein Vater hat auf dem Bau gearbeitet und meine Mutter hat die Firma geleitet.

    (:::)

    Bist du manchmal neidisch auf Leute, die einen anderen sozialen Background haben?

    Ich bin schon neidisch, wenn ich ehrlich zu mir selbst bin. Das macht mich wütend, denn diese Menschen können auch nichts dafür, in welchen Hintergrund sie reingeboren wurden. Dennoch habe ich eine Abneigung dagegen, wenn Leute nicht wissen, wie privilegiert sie sind.

    (:::)

    INVASIONS- & UMVOLKUNGSGEWINNLER

    dass ich den Spagat schaffe, etwas gesellschaftlich Sinnvolles zu machen, …

    NICHTREGIERUNGSORGS MIT GELD VON DER REGIERUNG

    +++Außerdem möchte ich, dass eine gesellschaftliche Veränderung passiert und NGOs grundsätzlich mehr Mittel erhalten und damit planen können.
    https://ze.tt/angebote/die-100-ersten-tage-im-job-finanzielle-sicherheit/

  49. 😛 SATIRE

    Dear PI-News-Follower,

    wir sind derzeit nicht erreichbar,
    denn wir machen´s wie die Antifa
    und stehen erst um Mittag auf –
    die rot-grüne Umerziehung
    nimmt eh ihren Lauf!

    😉 Euer High-Tec-PI-News-Team

  50. Seht mal wie verfassungsfeindlich andere Parteien sind.

  51. Und wieder ist PI nicht erreichbar, das ist ehr schade.
    Wahrscheinlich wieder Probleme .

  52. Naja – ich sage immer: Hardware lebt und sie ist böse. Kürzlich musste ich mein Smartphone neu aufsetzen, da gehen ein paar Stunden schnell ins Land. Vor allem, wenn man noch Fehler suchen muß.

  53. Rirarutsch!
    PI ist schon wieder futsch!
    Zusammengekracht ist der Laden,
    der Techniker ist zum Baden gefahren.
    Rirarutsch!
    PI ist schon wieder futsch!
    😀

    • Bernhardine, on 4. Juni 2019 at 14:07 said:

      Der Ar… ähm…das Hinterteil der Lady links ist jedenfalls nicht zu verachten.

  54. PI-News nun wieder Futsch. Deswegen?

    Rassisten-Meldebogen: Muslime wollen Kritiker flächendeckend denunzieren

    ..So forderte eine Rednerin ihre Zuhörer unverhohlen auf, Menschen, von denen sie sich diskriminiert fühlen, mittels eines Meldebogens des Muslimrates zu denunzieren. …

    …Dafür bietet der Muslimrat München von nun an ein Formular an, mit dem man jede Diskriminierung melden kann. Dass die Süddeutsche diese Mischung aus Stasi und Kalifat-Methoden noch anpreist ist ein Skandal. …

    Teilzitate

    Quelle:

    https://www.journalistenwatch.com/2019/06/03/rassisten-meldebogen-muslime/

    Da kann man via Link den „Stasi“-Meldebogen auch einsehen!

  55. Kann seit heute morgen PI auch nicht aufrufen.😢.
    Maas sei Dank!

  56. PI down. :-(((

    TV jetzt

    Trump & May PK live

    n-tv deutsch
    CNN englisch

  57. Wie wäre es mit einem
    Provider-Wechsel?

    Ich arbeite recht gut mit
    domainfactory zusammen.

  58. Während andere grillen…. der Regisseur Imad #Karim vor der #AfD-nahen #Erasmus-Stiftung in einem sehr gut gefüllten Raum zum Thema #Islam. @erasmusstiftung

  59. Menschenjagd 2.0: Linke Studenten nehmen Dresdner Bibliothekarin ins Visier › COMPACT

  60. Trikolore, on 4. Juni 2019 at 15:24

    Menschenjagd und Kunstsäuberungen auch in Leipzig – weil ein Künstler bei der Erasmus-Stiftung ist:

    https://www.deutschlandfunk.de/leiziger-ausstellung-abgesagt-streit-um-afd-nahen-kuenstler.691.de.html?dram:article_id=450385

    Wir haben wieder flächendeckende Säuberungen in Deutschland. Durch diejenigen, die „nie wieder“ brüllen und die in den Fächern Mustererkennung und Demokratie komplett versagen.

  61. Original PI-News
    Ein Fehler ist aufgetaucht – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

    Aufgetaucht.
    Das Ungeheuer von Loch Ness?

  62. Hier findet ihr 748 KRIMINALSTATISTIKEN
    + diverse Verbrechenskarten,Karten mit Vergewaltigungen,sexuellen Belästigungen etc. + diverse Listen mit tausenden Einzelfällen aus Deutschland,Österreich und der Schweiz sowie facebook und twitter Seiten mit Einzelfällen + Listen mit Bränden in Asylheimen + Listen mit Massenschlägereien,Exhibitionisten,Schwimmbadgrapschern,Messerattacken,
    Grundlose Attacken,Sexuelle Belästigungen +
    No Go Zonen in Bonn,Deutschland,Frankreich,Schweden,West Europa,Weltweit + Heiratsschwindler + Liste mit Morden/Mordversuchen durch Flüchtlinge + Straftaten und nicht natürliche Todesfälle in Asylunterkünften in Sachsen + Meldungen über Islamischen Terrorismus + Sozialhilfebetrug + Angriffe auf Polizisten + Karten von Rockergangs in NRW sowie Standorte der Osmanen Germania + 60 Studien über das Zusammenleben verschiedener Völker + eine Liste mit mehr als 32000 Weltweiten Terrorattacken +Kirchenschändungen in Frankreich +Vergewaltigerbanden in UK seit 1975 + Spielsucht-Psychische Auffälligkeiten-Übergewicht-Bildung bei Immigranten + Bevölkerungsentwicklung in Deutschland,Österreich,Schweiz,Dänemark,USA

    Die Listen etc. beruhen auf Polizei und Pressemeldungen.
    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/10/16/statistiken-die-politiker-und-presse-immer-wieder-leugnen/

  63. Video-Tweet:

    Bei einer #Islam kritischen Demonstration wurden Rechtpopulisten gestern in #Mönchengladbach von Salafisten angegriffen. 🧐 #AllahuAkbar #Polizei

  64. Rufmord-Kampagne gegen #AfD-OB-Kandidaten @SebastianWippel: Schämen Sie sich, Herr @MPKretschmer! ++ In #Görlitz müssen die Nerven bei der CDU mittlerweile blank liegen. Ob er die Niederlage gegen @Tino_Chrupalla bei der Btw2017 nicht verwunden hat? ➡️https://www.facebook.com/story.php?story_fbid=2450330304997294&id=540404695989874 …

  65. Immer unverwechselbarer rutscht unser Land in einen rotgrünen Faschismus ab: „taz“ fordert älteren Menschen das Wahlrecht zu entziehen

    • Mein Exklusiv-Interview mit Steve #Bannon über seine Pläne für Europa, über die #AfD, Merkel, #Soros, unsere zwei Päpste, Nannymedien und die Explosion des linken Hasses, besonders in Deutschland

      • Umvolkerin, Rotznase Johanna Roth (*1989), taz-Schreiberling u.a. o.g. Artikel über Auslese von alten Falschwählern

        leitet derzeit das taz-Ressort Meinung+Diskussion. Davor: Deutsche Journalistenschule, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag, Literatur- und Politikstudium in Bamberg, Paris und Berlin,

        längerer Aufenthalt in ➡ Istanbul. Schreibt am liebsten über Innenpolitik und Abseitiges.

        Johanna Roth @joha_roth
        2. Juni
        Die erste Frau an der Spitze der SPD geht mit mehr Verantwortungsgefühl und weniger Verbitterung als alle ihre Vorgänger. Und das, obwohl sie so respektlos behandelt wurde wie sonst niemand. Sicher, #Nahles hat Fehler gemacht, aber das hier ist keiner. #chapeau

  66. NRW-Innenminister greift ganz hart durch.
    Er verteilt FLYER:

    Flyer mit Verhaltensempfehlungen für Hochzeitsgäste
    Auf den Flyertexten stehen diverse Verhaltensregeln für Hochzeitsgäste. „Halten Sie sich an die Verkehrsregeln“, heißt es dort unter anderem. Das Flugblatt geht noch weiter ins Detail. Die Leser werden darauf aufmerksam gemacht, keine Staus zu provozieren, keine Pyrotechnik zu zünden und keine Waffen mitzuführen.

    https://www.derwesten.de/region/nrw-hochzeitskorsos-und-waffen-innenminister-reul-greift-mit-ueberraschender-massnahme-durch-id225925401.html

  67. Ja die Karte von „Feuerland“ ist mir auch aufgefallen…

    Das versteht man unter „framing“! Ob #Klima, #EU, #Migration, #Gender, etc – die meisten Menschen merken es gar nicht, wie sie ganz subtil manipuliert werden!

  68. Im Streit um den Zugang der Polizei zu Flüchtlingsunterkünften bei Abschiebungen ist Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) eingeknickt. Nach dem Willen der Sozialverwaltung benötigen Beamte einen Durchsuchungsbeschluß, um Asylunterkünfte zu betreten.

    SPD ! Wer wählt sowas…?

  69. Vor vier Jahren stand Lübcke nach Morddrohungen von Rechtsextremisten unter Polizeischutz. Hass-Portale wie „PI-News“ betitelten ihn als „Volksverräter“, in Kommentaren verbreiteten Nutzer seine Privatadresse.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_85868924/walter-luebcke-65-was-wir-ueber-den-tod-des-cdu-politikers-wissen.html

    Wahrheit ist Hass.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    Oder wenigstens https
    Von einem toten Gaul sollte man absteigen.

    • Ja, ne, ist klar! Vielleicht hat der Schmierlappen einfach in einem anderen Sumpf nicht das geliefert, wie er sollte…….

  70. Rirarutsch,
    PI ist wieder futsch!
    Eben konnte ich noch schreiben –
    „Error“ tut mir den Morgen verleiden.
    Rirarutsch,
    PI ist wieder futsch!

  71. Schwupp – da war PI wieder weg. Gerade, als wir das islamisch-schiitische Blutfest Aschura diskutierten.

    Das Blut, in Strömen vergossen, Blutsäuferkult, ist im Islam und gerade bei Schiiten sehr wichtig. Sie feiern das sadistisch jährlich mit „Blutbrunnen“ in Kerbala zu Aschura (Bild 6) und immer wieder mit dem von Pfeilen durchbohrten Pferd von Ali.

    Mal durch diese islamisch-schiitische Galerie klicken:

    http://getwallpapers.com/collection/karbala-wallpapers

    • Norbert Lammerts Lieblingsschiit, Iraner Navid Kermani, findet aber das Kruzifix blutrünstig, das Christentum lebensfeindlich, seinen Kriegsgott Allah schön u. vom Geleiere der Haßsuren fällt er entzückt in Ohnmacht.

      «Kreuzen gegenüber bin ich prinzipiell negativ eingestellt. Nicht, dass ich die Menschen, die zum Kreuz beten, weniger respektiere als andere betende Menschen. Es ist kein Vorwurf. Es ist eine Absage. Gerade weil ich ernst nehme, was es darstellt, lehne ich das Kreuz rundherum ab. Nebenbei finde ich die Hypostasierung des Schmerzes barbarisch, körperfeindlich, ein Undank gegenüber der Schöpfung, über die wir uns freuen, die wir genießen sollen, auf dass wir den Schöpfer erkennen. Ich kann im Herzen verstehen, warum Judentum und Islam die Kreuzigung ablehnen. Sie tun es ja höflich, viel zu höflich, wie mir manchmal erscheint, wenn ich Christen die Trinität erklären höre und die Wiederauferstehung und dass Jesus für unsere Sünden gestorben sei. Der Koran sagt, dass ein anderer gekreuzigt worden sei. Jesus sei entkommen. Für mich formuliere ich die Ablehnung der Kreuzestheologie drastischer: Gotteslästerung und Idolatrie [Bilderverehrung].»
      https://www.compact-online.de/der-schoengeist-und-die-umvolkung/

  72. Kann PI auch nicht aufrufen.
    Maaslose Grüße vom Propagandaministerium.

  73. Bernhardine, on 5. Juni 2019 at 13:44

    Norbert Lammerts Lieblingsschiit, Iraner Navid Kermani, findet aber das Kruzifix blutrünstig, das Christentum lebensfeindlich, seinen Kriegsgott Allah schön u. vom Geleiere der Haßsuren fällt er entzückt in Ohnmacht.

    Ja. Das ist die immergleiche islamische Leier: Ihre aktuelle, handlungsleitende, immerwährende Allah-Mordideologie (Blut, Blut, Blut, Töten, Töten, Töten, von Pfeilen durchbohrte Pferde, Blutbrunnen, Massenmord „allzeit bereit!“) setzen sie mit einer temporären, längst vergangenen Epoche mit bestenfalls mythischen, schlechtestens verachteten Bruchstücken aus der europäischen, von Moslems nie verstandenen, europäischen Geschichte gleich.

  74. Fundstück;

    Eine klare Analyse!
    ———————————————————————
    Quelle Youtube:

    Hilft Konservatismus gegen die Islamisierung? Peter Helmes im KRAZ-Gespräch (Folge 8)

    Peter Helmes war Bundesgeschäftsführer der Jungen Union und arbeitete im Wahlkampfstab von Franz-Josef Strauss.

    Er war lange Jahre Haupt­geschäfts­führer der CDU/CSU-Mittel­stands­vereinigung und ist seit 60 Jahren CDU-Mitglied.

    Trotzdem zählt er zu den schärfsten Kritikern seiner entkernten Partei und kämpft gegen Angela Merkel und die wahnsinnige Flüchtlingspolitik.

    Was es bedeutet konservativ zu sein, wie man es schaffen kann, das Ruder noch rumzureißen und warum es immer Hoffnung gibt, erklärt euch Helmes im exklusiven KRAZ-Interview.

  75. Das „Problem“ ist soeben wieder „aufgetaucht“:

    Hosting Server Connect Timeout
    HTTP 502 — Unable to Connect to the Origin Server
    Please try again in a few minutes

    GN8
    😎

  76. Seit einer Weile gehen kaum bis keine Antworten durch. Erschienene Antworten verschwinden urplötzlich.

  77. PI nicht zu erreichen. Fehlermeldung bei mir aktuell:

    Die Website ist nicht erreichbar Die Antwort von http://www.pi-news.net hat zu lange gedauert.
    Versuchen Sie Folgendes:

    Verbindung prüfen
    Proxy und Firewall prüfen
    Windows-Netzwerkdiagnose ausführen

    ERR_CONNECTION_TIMED_OUT

    Auf meiner Seite alles ok.

    • Hosting Server Connect Timeout
      HTTP 502 — Unable to Connect to the Origin Server
      Please try again in a few minutes
      You Sucuri Firewall Hosting Timeout

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: