• PI-NEWS Statistik:

PI-NEWS-Statistik: November 2019 – 30-Monats-Tiefstand


Es ist so wie es ist. PI-News befindet sich seit 4 Monaten in Folge im enormen Abwärtstrend. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Der Monat November 2019 wirft PI-News auf den Stand von Juni/Juli 2017 zurück. Bis auf den Bereich „Nutzerzahlen“ befinden sich aber die „Zugriffszahlen“ und die „Sitzungszahlen“ noch oberhalb dem prognostizierten unteren Trendbereich. (Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Im „Global-Ranking“ von Alexa steht PI-News nur noch auf Platz 13.019 und im „German-Ranking“ nur noch auf Platz 646 (Stand laut Alexa vom 02.12.2019).

In absoluten Monatszahlen fanden im November 2019 zu PI-News 0,85 Millionen Nutzer (im Monat nur einmal gezählt), diese hatten 3,71 Millionen Sitzungen (Besuche) und haben dabei 17,81 Millionen Seitenaufrufe (Zugriffe) getätigt.

Tägliche Nutzer-/ Besuchs-/ Zugriffs-Statistik für November 2019:

In diesem Monat gab es gegenüber dem Vormonat Oktober 2019 eine statistische Verschlechterung zwischen 1,5 und 7 % bei allen Zahlen und gegenüber dem Vorjahresmonat November 2018 eine statistische Verschlechterung zwischen 15 und 26 %.

Langzeit-Statistik von 01.2015 bis 11.2019 mit Prognose:

Top3-Zugriffstage: 1.281.617 (27.08.2018), 1.145442 (29.07.2019), 1.029.729 (23.01.2018)
Top3-Besuchstage: 269.476 (27.08.2018), 235.829 (11.03.2018), 216.509 (28.08.2018)
Top3-Nutzertage: 159.502 (11.03.2018), 158.682 (27.08.2018), 141.133 (10.03.2018)

Die Langzeit-Statistik für Unique-Visit (Nutzer), Besucher (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) haben jeweils eine obere und untere Prognose-Linie. Dadurch ist eine realistischere Bandbreite für die zukünftigen Zahlen möglich. Die untere Prognose-Linie beinhaltet hochgerechnet alle Monatsdaten (ab 01.2015) und die obere Prognoselinie beinhaltet hochgerechnet nur die oberen Extrem-Monatsdaten (ab 01.2015). Die „12-Monats-Durchschnitt“-Trendlinie beinhaltet die Summe der letzten 12 Monate geteilt durch 12 und gibt ohne einzelne Ausreißer (nach oben wie unten) den allgemeinen Verlauf von PI-News an. Bei den Grafiken für Besucher (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) ist der jeweilige monatliche Tagesdurchschnitt abgebildet. Bei Unique-Visit (Nutzer) ist die absolute Anzahl der Nutzer im Monat, unabhängig von der jeweiligen Anzahl der Besuche (Sitzungen) oder Zugriffe (Seitenaufrufe) im Monat abgebildet.

Absolute Unique Visit/ Besuche/ Zugriffe:

Bei den monatlichen absoluten Zahlen sind die Gesamtzahlen der erfolgten Besuche (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) des jeweiligen Monats dargestellt. Bei Unique-Visit (Nutzer) ist die absolute Anzahl der Nutzer im Monat, unabhängig von der jeweiligen Anzahl der Besuche (Sitzungen) oder Zugriffe (Seitenaufrufe) eines Nutzers abgebildet.

 

Global-Ranking

Tagesaktuelle Global-Ranking-Grafik von Alexa für www.pi-news.net:
Alexa Global Ranking

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

29 Antworten

  1. Sebst ich brauchte gerade fünf Anläufe um einen Kommentar zu posten.

    Hatte nix mit Inhalt zu tun.

  2. Hätschelkommentatoren, die sichgegenseitig beweihräuchern & hochleben lassen???

    Das ist ja die totale Fehleinschätzung.

    Der/die/das Oberhätschelkommentator macht andere Kommentatoren regelmäßig auf allerunterster Sohle nieder, sobald sich der leiseste Widerstand gegen das zersetzende threadshredding regt.

    Da wendet sich mancher Gast dann schweigend mit Grausen und man fragt sich, ob es bei PI außer einer „policy“ auch eine „netiquette“ gibt.

    Kurz hier reingeschaut und schon gleich wieder voll krass bedient gewesen:

    http://www.pi-news.net/2019/12/petr-bystron-migrationshintergrund-von-verbrechern-nennen/#comment-5284664

  3. PI ist in HH nicht mhr erreichbar

  4. ist es absicht, daß wenn man einen link zu euch aufmachen will, das browsertab sagt ‚you are being redirected‘ und die seite selbst leer bleibt? macht keinen unterschied ob hauptseite oder irgendein link.

    und nein, es ist tatsächlich nur bei euch.

    • Ja, so ist es!

      Bemerke ich auch seit einiger Zeit – ‚redirected‘ in Endlosschleife!

      WAS wird hiergegen unternommen???

  5. Als ich die Seite vor ein paar Monaten einem guten Freund empfahl und ihn wenig Zeit später fragte, ob die Seite ihm gefalle, sagte er, er habe die Seite tatsächlich mal aufgerufen, sie aber wieder umgehend verlassen, da ihm ein Werbestreifen signalisiert habe, dass die Seite nichts vernünftiges sein könne. Wenn es ihm so geht, dann sicherlich vielen potentiellen neuen Lesern auch. Mittlerweile bin selbst ich als jahrelanger Freund der Seite ziemlich entnervt aufgrund der ‚you are being redirected‘-Seite, die einen zwingt, Java-Script zu aktivieren. Das erinnert so sehr an Mainstream wie ‚Bild‘, ‚Handelsblatt‘ etc. dass ich meine Besuche einschränke und auf andere an Vernunft orientierte Seiten ausweiche. Ich persönlich finde diese Entwicklung sehr schade, ganz besonders deshalb, weil jede, wirklich jede an der objektiven Vernunft orientierte Alternative zum Verdummungs-Mainstream ihre Berechtigung hat – und patriotische erst recht! Jedoch muss diese Vernunft auch in der Nutzerfreundlichkeit erfahrbar sein. Dabei ist der ganze Java-Schrott unnötig. Auf den Inhalt kommt es an! Und Werbung lässt sich auch als ganz normales Bild bzw. Fenster einbinden ohne Nutzer zu zwingen Adblocker auszuschalten, Java-Skript zu aktivieren, oder dergleichen. Es bleibt nun zu hoffen, dass Verantwortliche der Seite diese Kommentare hier lesen und etwas daraus machen. Ihre Bewerbung von Büchern in Artikeln auf der Seite finde ich übrigens sogar gut. Patriotismus mit der Förderung des Intellekts zu verbinden ist eine exzellente Kombination! Stellen Sie jedoch bitte die fragwürdigen Änderungen im Coding der Seite ab. Manchmal ist weniger eben doch mehr.

  6. PI lässt wieder schöne Grüße aus Bad Gateway ausrichten. 😦

  7. Im Moment kein Zugriff und keine Erreichbarkeit bei PI News. Vielleicht wieder Angriffe oder ist der Server abgestürzt??

    PI-MOD: Attacken und technische Probleme. Wenn’s kommt, kommt’s dicke. Tut uns leid!

  8. 504 Gateway Time-out

  9. PI-Techniker in Honolulu oder Thailand?

    PI-MOD: Nein, wie immer bei der Arbeit, auch für ständige Lästerschwestern.

  10. Gerade jetzt, wo man dem WDR die Hölle heiß machen kann, versagt PI-News. PI verschläft noch die Revolution!

  11. Leute, ich bin sehr genügsam und wünsche mir für’s neue Jahr nur, dass PI endlich mal störungsfrei funktioniert.

    PI-MOD: Das wünschen wir uns auch und arbeiten derzeit fast rund um die daran. Mehr geht leider nicht.

  12. PI GANZ AM BODEN,
    nicht mal mehr lesbar!
    Schande!

    PI-MOD:Schade, würde wir verstehen. „Schande“ wäre es, wenn wir auf Ihre Kosten reich würden und dafür nichts liefern. Es ist aber so, dass hier alle gratis arbeiten, um Sie ebenso gratis zu beliefern.

  13. PI ist nicht zu erreichen,schade!
    Bestimmt Fans vom WDR-Danny am Werk.Viel Spaß weiterhin beim sabotieren anderer Meinungen!

  14. PI IMMERNOCH IM EIMER

  15. PI ist wieder da!

  16. Nochmal was zum ÖR.

  17. 1 Minute funktionierte es,
    dann schrieb ich einen Satz
    u. PI-original wieder abgestorben.

  18. Die Seitenoberfläche ist irgendwie zerschossen, kein PI-Logo ist oben zu sehen. Mit dem Tor-Browser kommen ab und zu Script-Warnhinweise. Dazu ist alles seeehr laaangsam.

    PI-MOD: Wir haben aktuell technische Problem. Tut uns leid, wir bemühen uns, das zu reparieren.

  19. „Schon Kaiser Wilhelm hat gedacht, dass die Pferde zurückkehren, als er das erste Auto gesehen hat.“

    Willem zwo war ein großer Technikfan, soviel ich weiß. Der fand die ersten Autos „1A“. Man munkelt, daß einst Berlin deswegen den Auto-Kennzeichenbereich „I A“ bekam.

  20. PI-ORIGINAL JUST WIEDER ABGESCHMIERT

    • Einen Kommentar erfolgreich geschrieben,
      PI wieder im Eimer. Welcher Maulwurf
      sabotiert PI?

      MOD: Keiner (mit Ausnahme der derzeit massiven DDoS-Attacken), es gibt technische Probleme. Tut uns leid.

  21. halbgeshredderte Seite.
    Einloggen nicht möglich.
    Aus Rot wurde Blau.
    Kopf ist abge/hackt/kackt.

    Aber die Fahne weht und sagt „Guten Morgen“.

    😎

  22. …und wieder ist PI mausetot.

    Mit welchem Recht trampelt PI eigentlich
    auf unseren Nerven herum u. informiert
    uns nicht mal, woran es liegt?

    MOD: Wir haben derzeit technische Probleme. Das tut uns sehr leid, wir entschuldigen uns dafür, auch wenn es nicht direkt unsere Schuld ist. Wir arbeiten Tag und Nacht, und das GRATIS! Wir meinen, dafür dürfen wir zumindest etwas Nachsicht erwarten, wenn es Probleme gibt. Sie posten viel OT, meist lassen wir Sie, weil wir alle unsere User schätzen. Aber Ihr Anspruch und Ihre vielfachen Anwürfe sind nicht ok.

    • „Mit welchem Recht …“
      MIT DEM RECHT DES EIGENTUMS AN DER SEITE
      UND DEINER FREIWILLIGEN NUTZUNG UND BETEILIGUNG.

      davon ab, ist dein ton „trampelt auf unseren …“ unangemessen,
      weil in der wortwahl vulgaer/rotfaschisten-aehnlich,
      und in der einen vorsatz / arglistigkeit unterstellend.

      an dich und alle sich hier beschwerenden nutzenden_Innen :
      pi ist kein dienstleister, der gegen bezahlung eine leistung
      liefern muss. pi muss sich selbst finanzieren, egal wie.
      niemand ist verpflichtet, werbung anzuschauen oder zu klicken.
      das infantil-plumpe universal-beschwerdewort „es nervt“
      ist kein grund, wirtschaftliche zwaenge ignorieren zu .

      macht es doch einfach so, wie beim autofahren:
      lasst die kiste mal einen tag stehen, fahrt fahrrad, geht zu fuss.
      da draussen gibt es eine welt ohne pi.

      schaut nicht in die scheinwerfer, ignoriert lichthupen der werbung.
      wer fuer automatische werbung auf pi pauschal geld zahlt,
      muss ziemlich daemlich sein. freut euch, dass etwas geld reinkommt.
      geld, das fpi fuer externe it dienstleister wie sucuri braucht.

      auch ich kam nicht rein, auch ich nutze pi taeglich gratis.
      aber ich bin dankbar fuer diese GRATIS !!!!- website.

      ein unterhaltsames silvesterfest
      und gesundes, erfolgreiches 2020 wuenscht
      seinen mitkommentatoren, dem team und seinen pol. feinden

      euer leukozyt

      PI-MOD: Danke, auch für Dein Statement zu Maria-Bernhardine (siehe auch die Antwort).

  23. Liebes PI-Team, liebe Kommentatoren.
    Auf diesem Weg wünsche ich euch ALLEN einen guten Rutsch ins neue Jahr und daß wir ALLE zusammenstehen im gemeinsamen Kampf um unser Land.

  24. Beim Kaffee gemütlich PI lesen geht heute auch wieder leider nicht.
    Die Seite lädt nicht.
    Ein Tag ohne PI ist schwierig :-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: