• PI-NEWS Statistik:

PI-NEWS-Statistik: Dezember 2019 – 31-Monats-Tiefstand


PI-News befindet sich seit nun mehr 5 Monaten in Folge im enormen Abwärtstrend. Der Monat Dezember 2019 wirft PI-News weiterhin auf den Stand von Juni/Juli 2017 zurück. Bis auf den Bereich „Nutzerzahlen“ befinden sich aber die „Zugriffszahlen“ und die „Sitzungszahlen“ noch knapp oberhalb dem prognostizierten unteren Trendbereich. (Verantwortlich für Statistikbericht WSD)

Im „Global-Ranking“ von Alexa steht PI-News nur noch auf Platz 14.668 (minus ca. 1.500 zum Vormonat) und im „German-Ranking“ immerhin auf Platz 575 (plus ca. 70 zum Vormonat !!?). Stand laut Alexa vom 06.01.2020.

In absoluten Monatszahlen fanden im Dezember 2019 zu PI-News 0,88 Millionen Nutzer (im Monat nur einmal gezählt), diese hatten 3,80 Millionen Sitzungen (Besuche) und haben dabei 17,68 Millionen Seitenaufrufe (Zugriffe) getätigt.

Tägliche Nutzer-/ Besuchs-/ Zugriffs-Statistik für Dezember 2019:

In diesem Monat gab es gegenüber dem Vormonat November 2019 eine statistische Verschlechterung zwischen 1 und 4 % bei allen Zahlen und gegenüber dem Vorjahresmonat Dezember 2018 eine statistische Verschlechterung zwischen 17 und 22 %.

Langzeit-Statistik von 01.2015 bis 12.2019 mit Prognose:

Top3-Zugriffstage: 1.281.617 (27.08.2018), 1.145442 (29.07.2019), 1.029.729 (23.01.2018)
Top3-Besuchstage: 269.476 (27.08.2018), 235.829 (11.03.2018), 216.509 (28.08.2018)
Top3-Nutzertage: 159.502 (11.03.2018), 158.682 (27.08.2018), 141.133 (10.03.2018)

Die Langzeit-Statistik für Unique-Visit (Nutzer), Besucher (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) haben jeweils eine obere und untere Prognose-Linie. Dadurch ist eine realistischere Bandbreite für die zukünftigen Zahlen möglich. Die untere Prognose-Linie beinhaltet hochgerechnet alle Monatsdaten (ab 01.2015) und die obere Prognoselinie beinhaltet hochgerechnet nur die oberen Extrem-Monatsdaten (ab 01.2015). Die „12-Monats-Durchschnitt“-Trendlinie beinhaltet die Summe der letzten 12 Monate geteilt durch 12 und gibt ohne einzelne Ausreißer (nach oben wie unten) den allgemeinen Verlauf von PI-News an. Bei den Grafiken für Besucher (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) ist der jeweilige monatliche Tagesdurchschnitt abgebildet. Bei Unique-Visit (Nutzer) ist die absolute Anzahl der Nutzer im Monat, unabhängig von der jeweiligen Anzahl der Besuche (Sitzungen) oder Zugriffe (Seitenaufrufe) im Monat abgebildet.

Absolute Unique Visit/ Besuche/ Zugriffe:

Bei den monatlichen absoluten Zahlen sind die Gesamtzahlen der erfolgten Besuche (Sitzungen) und Zugriffe (Seitenaufrufe) des jeweiligen Monats dargestellt. Bei Unique-Visit (Nutzer) ist die absolute Anzahl der Nutzer im Monat, unabhängig von der jeweiligen Anzahl der Besuche (Sitzungen) oder Zugriffe (Seitenaufrufe) eines Nutzers abgebildet.

 

Global-Ranking

Tagesaktuelle Global-Ranking-Grafik von Alexa für www.pi-news.net:
Alexa Global Ranking

Weitere PI-News-Statistiken siehe: PI-NEWS Statistiken

12 Antworten

  1. Es ist auch entmutigend, wenn PI nicht aufgerufen werden kann, oder wenn es doch klappt, beim Kommentieren es immer heißt: Fehler: Leitung unterbrochen.
    Und warum dauert das Aufrufen von PI immer so viel länger als bei anderen Seiten?

  2. Sind das nun die angekündigten staatl.
    „NETZ SÄUBERUNGS AKTIONEN“
    die den Zugriff auf PI sabotieren?

  3. Es ist mir z.Z. unmöglich PI aufzurufen.
    Warum werden nicht wenigsten im Notfall Blog Artikel eingestellt?
    Das wurde doch bisher in Notfällen auch so gemacht.

  4. Auf Pi läuft wohl gerade ein Angriff.
    Bekam in einem paar Tage alten Thread nur den
    Artikel zu lesen und keine Kommentare. Die waren komplett weg.
    Der Artikel war total unformatiert, wobei die Sonderzeichen Oe und Ae und Ue nicht erkannt wurden. Oder liegt’s an der aufdringlichen Werbung, die irgendwas kaputt macht ?

  5. Da geht heute wieder nix.

  6. Diese Bundesregierung kann man nicht ernst nehmen!

  7. Letzte Nacht zerreissen sie sich wie Waschweiber das Maul über das RTL Dschungelcamp und ihr wundert euch über sinkende Zugriffszahlen.

    • Ohne die Waschweiber im Nachtclub gäb’s nachts überhaupt keine Zugriffe. Langzeitbeobachtung.

      Man könnte das auch sofort unterbinden, wenn man etwas viel Interessanteres einstellen würde als den Waschweiber-Spaß.

  8. Bin überzeugt, der Rückgang liegt an Google. Grad mal „Ausländerkriminalität“ gegoogelt:

    Da kommt erst Wikipedia, dann was vom BKA. Selbst auf den Folgeseiten kein PI. Auch ein Versuch mit “ Gewalt Migranten“ bringt nichts, da kam früher immer irgendeine PI-Seite. So kamen Leute zu PI, die PI nicht kannten.

    Mir scheint, Google versucht PI-Seiten zu verbergen. Aber was dagegen machen? Die sind übermächtig.

  9. Oben hat euch übrigens ein Blogger gelikt, der eine Seite PI= Politisch inkompetent betreibt. (Bei Artikel teilen auf PI klicken.) Solltet ihr mal löschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: