• PI-NEWS Statistik:

PI-NEWS derzeit mit technischen Problemen


Update: 02.06.2020 – 23:00 Uhr
PI-NEWS wieder erreichbar!

Stand: 01.06.2020 – 23:00 Uhr
PI-News ist für viele Leser derzeit nicht erreichbar. Bitte haben Sie Geduld. Es wird mit Hochdruck an der Lösung der akuten technischen Probleme gearbeitet. Wir geben nicht auf und zuversichtlich schon bald wieder den Normalbetrieb aufnehmen zu können. Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie uns gewogen. Ihr PI-NEWS-Team

13 Antworten

  1. Politische Postenschieberei: Deswegen wenden sich so viele Bürger von der Politik ab!

  2. Prozess-Start nach Missbrauch einer 14-Jährigen durch einen Afghanen auf Herbstmesse

    https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/sexualdelikt-prozess-start-nach-missbrauch-auf-herbstmesse

  3. Interview Toby Young: In England gibt es jetzt eine Meinungsfreiheitsgewerkschaft

  4. Die neue DDR wird nicht sagen: „Ich bin die DDR“.
    Sie wird sagen:
    „Ich bin das Roberta Köchin-Institut.“
    https://s7.gifyu.com/images/neue_DDR_3.gif
    _________________________
    * ist halb geklaut: von Bernd Zeller.
    Danke Bernd.

  5. Der teuflische Islam-Neger,
    Aufwiegler u. Volksverhetzer
    Mubarak Hussein Obama
    ruft zum Rassenkrieg auf:

    „Barack Obama ruft zu Protesten auf

    Von AOL Redaktion 2 Juni 2020, 15:19
    Aktualisiert am: 2 Juni 2020, 16:34
    Er war der erste und einzige afroamerikanische Präsident Amerikas. Verständlich also, dass sich auch Barack Obama zum Thema Polizeibrutalität gegenüber Schwarzen zu Wort meldet. Mehr noch, er ruft zu Protesten auf.

    Infolge eines brutalen Polizeieinsatzes wurde der schwarze US-Amerikaner George Floyd (der mit Falschgeld bezahlte) von einem Beamten getötet.

    In einem Post äußert Obama sein tiefes Verständnis: „Die überwiegende Mehrheit der Demonstranten ist friedvoll, mutig, verantwortungsbewusst und inspirierend. Sie verdient unseren Respekt und unsere Unterstützung, nicht Verurteilung.“…

    So seien Demonstrationen nicht die einzige Art, Missstände zu bekämpfen. Auch politische Partizipation – wie der Gang zur Wahlurne – sei ein Ausdruck des Protestes:

    „Wenn wir wollen, dass unser Strafjustiz-System und die amerikanische Gesellschaft insgesamt nach einem höheren ethischen Kodex arbeiten, müssen wir diesen Kodex selbst modellieren.“

    Obama vs. Trump…“
    https://www.aol.de/nachrichten/2020/06/02/barack-obama-ruft-zu-protesten-auf/

  6. Sudelede wa harmlos ,weil man seine Propagande durchschaute, heute sieht das mehrheitlich nicht so aus.
    —————

    Wie die ARD die Kriminalitätsstatistik zurecht biegt

    Die Botschaft der Tagesschau war eindeutig: Rechtsextremismus ist ein riesiges Problem, Linksextremismus eher nicht. Man darf davon ausgehen, dass dies so bei den meisten der Millionen Zuschauer und Leser hängen geblieben ist. Doch es stimmt nicht. Wäre man böse und würde man zuspitzen, könnte man der ARD vorwerfen, dass sie Fake News verbreitet. Und der Bericht damit eigentlich ein Fall wäre für die hauseigenen Faktenfinder um Patrick Gensing: Doch der ist wohl zu sehr damit beschäftigt, Fakten zu framen und Journalisten, die auf seine merkwürdige Haltung zu Fakten hinweisen, zu verklagen (siehe hier).

    Der Beitrag in der 20-Uhr-Tagesschau am 28.5. begann noch halbwegs korrekt mit dem Hinweis, dass die Zahl der politisch motivierten Straftaten von rechts wie links stieg (wobei der stärkere Anstieg links motivierter Straftaten verschwiegen wurde). Sodann kam Georg Maier zu Wort, der Vorsitzende der Innenministerkonferenz.

    mehr in der Quelle:

    https://www.reitschuster.de/post/wie-die-ard-die-kriminalit%C3%A4tsstatistik-zurecht-biegt

  7. Bundesregierung beschließt Pflicht zur Passwort-Herausgabe an Ämter und Behörden

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/502402/Bundesregierung-beschliesst-Pflicht-zur-Passwort-Herausgabe-an-AEmter-und-Behoerden

  8. Die linke Gefahr
    Das Leichengift der gescheiterten Linken

    Klicke, um auf Die%20linke%20Gefahr.pdf zuzugreifen

    Broschüre 32 Seiten

  9. Hier ein Auszug aus der HAAGER LANDKRIEGSORDNUNG welche das Verhalten im Kriegsfalle gegenüber Zivilisten eindeutig regelt:
    „Marodeure, Plünderer, Mordbrenner und bewaffnete Nichtkombattanten dürfen unverzüglich nach dem Standrecht abgeurteilt werden!“

  10. Mit dem Torbrowser ist es derzeit kein Problem, PI zu erreichen. Ohne jede Verzögerung.

  11. Man darf dabei nicht vergessen, die randaliernden Neger
    sind keine Kleinkinder. Sie randalieren u. kämpfen für einen
    Negerstaat, viele wollen sogar einen islamischen.
    Zur „Instrumentalisierung“ will ich daher
    nicht ohne Einschränkungen zustimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: