Old-Info

Hier geht es zu PI-News!
Hier geht es zur Hauptseite vom Notfall-Blog!
(Stand: 11.02.2017, 02:00 Uhr)

Info-Themen:

  • Status PI-News:
  • Fehlermeldung „Access Denied“
  • Fehlermeldung beim „Login“
  • Fehlermeldung: „Du schreibst die Kommentare zu schnell….“
  • Alter PI-Besucherzähler


Status PI-News:

Der Notfallblog versucht möglichst zeitnah den aktuellen Status von PI-News ganz oben in der rechten Spalte anzugeben. Kurzzeitige (24 Stunden) Veränderungen können dabei allerdings nur bedingt berücksichtigt werden!

Folgende Statusmeldungen gibt es:

„Online“
Status PI-News - Online - Info PI-NEWS ist grundsätzlich erreichbar. Es liegen keine Server-Einschränkungen oder DDoS-Angriffe vor. Davon unabhängig sind technische kleine Einschränkungen, die entweder in der Bearbeitung sind oder eine Lösung noch aussteht.

 

 

„Zugriffsproleme“
Status PI-News - Probleme - Info Die PI-News-Seiten (Hauptseite und/ oder Artikelseiten) sind nur bedingt aufrufbar, zeitverzögert oder nur temporär erreichbar, auch können Kommentare beim Absenden verloren gehen. Hier liegt meist ein gravierendes Einstellungsproblem oder ein Server-Problem vor, aber auch ein sich ankündigender oder abschwellender DDoS-Angriff. Bei einem DNS-Problem kann vorübergehend auch ein „Proxy-Server“ wie z.B. https://whoer.net/de/webproxy helfen.

 

„Offline“
Status PI-News - Offline - Info PI-News ist entweder überhaupt nicht mehr erreichbar oder von PI-News selber vom Netz genommen. Geschieht dieses ohne vorherige Ankündigung, liegt fast immer ein DDoS-Angriff vor, selten ein temporärer Serverausfall.


Fehlermeldung „Access Denied“:

Fehlermeldung Access DeniedEinige PI-Kommentatoren bekommen leider diese Fehlermeldung! Diese Meldung ist keine von PI-News verursachte Systemabfrage. Bitte nicht darauf reagieren und stattdessen den Cache löschen, Computer neustarten und den eigenen Virenschutz auf den aktuellen Stand bringen. (XP ist grundsätzlich nicht mehr sicher!)


Fehlermeldung beim „Login“:

Beim „Login“ kommt es immer mal wieder vor, das trotz fester Überzeugung von richtiger Eingabe der Zugang verweigert wird. In der Regel liegt dann doch ein individueller Fehler vor! Ganz selten aber auch ein Systemfehler, dann bitte die Anmeldung wiederholen bis es dann klappt.

Das Problem tritt sehr selten auf, aber immer mal wieder. Bitte immer nur auf der Hauptseite von PI-News über den Login in der rechten Spalte sich einloggen!!! (Besser nicht das Login unterhalb der Artikeln verwenden!)

Grundsätzlich löscht PI-News keinen Zugang, bestenfalls trifft unangenehme oder problematische Kommentatoren (die das für sich selber natürlich nicht so sehen) als Höchststrafe die Dauermoderation bzw. die Löschung einzelner Kommentare. Auch kommt man schneller in Dauermoderation, als jemals wieder daraus zu kommen. Eine automatisierte Regelung ist nicht möglich.


Fehlermeldung: „Du schreibst die Kommentare zu schnell….“:

Schreibst zu schnell

Diese Fehlermeldung haben einige (unabhängig von „Vorschau“-Funktion). Damit der Kommentar nicht verloren geht, bitte immer den Zwischenspeicher bemühen, im Zweifel den Zurück-Button des jeweiligen Browsers betätigen (Achtung: Alle Änderungen nach Vorschau sind dann verloren).

Dieses Problem erscheint immer wieder während und nach DDos-Angriffen.

%d Bloggern gefällt das: