PI-NEWS Info

Hier geht es zu PI-News!

Hier geht es zur Hauptseite vom Notfall-Blog!

(Stand: 30.06.2017, 23:00 Uhr)

 

Info-Themen:

  • Status PI-News:

Status PI-News: Der Notfallblog versucht möglichst zeitnah den aktuellen Status von PI-News ganz oben in der rechten Spalte anzugeben. Kurzzeitige (24 Stunden) Veränderungen können dabei allerdings nur bedingt berücksichtigt werden! Folgende Statusmeldungen gibt es:

„Online“

Status PI-News - Online - Info PI-NEWS ist grundsätzlich erreichbar. Es liegen keine Server-Einschränkungen oder DDoS-Angriffe vor. Davon unabhängig sind technische kleine Einschränkungen, die entweder in der Bearbeitung sind oder eine Lösung noch aussteht.

 

 

 

„Zugriffsproleme“

Status PI-News - Probleme - Info Die PI-News-Seiten (Hauptseite und/ oder Artikelseiten) sind nur bedingt aufrufbar, zeitverzögert oder nur temporär erreichbar, auch können Kommentare beim Absenden verloren gehen. Hier liegt meist ein gravierendes Einstellungsproblem oder ein Server-Problem vor, aber auch ein sich ankündigender oder abschwellender DDoS-Angriff. Bei einem DNS-Problem kann vorübergehend auch ein „Proxy-Server“ wie z.B. https://whoer.net/de/webproxy helfen.

„Offline“

Status PI-News - Offline - Info PI-News ist entweder überhaupt nicht mehr erreichbar oder von PI-News selber vom Netz genommen. Geschieht dieses ohne vorherige Ankündigung, liegt fast immer ein DDoS-Angriff vor, selten ein temporärer Serverausfall.

Advertisements

17 Antworten

  1. komme nicht an pi-news,
    Maske PInews

  2. Maske Pi-Gold verkauf

  3. Was ist passiert? Angeblich sei die pi-news-Domain zum Kauf frei gegeben. Hat man euch platt gemacht?

    • Das steht bei mir auch!: „Domain kann erworben werden.“

  4. Guten Morgen Patrioten,

    da scheint ein Schweinchen in das Domain Name System (DNS) hinein gepinkelt zu haben. Ich habe mir dann mal erlaubt, den Google Public DNS für pi-news.net zu säubern. Jetzt geht es wieder, wenn der Google Public DNS für die Namensauflösung genutzt wird.
    https://developers.google.com/speed/public-dns/

    Falls jemand noch mal in die Verlegenheit kommt, kurz warten nach dem DNS Cache säubern und falls es dann nicht will, noch mal mit https://pi-news.net versuchen. Das gibt zwar eine Weiterleitung auf das ungesicherte http, aber die Webseite ließ sich dann aufrufen, ohne die Störung.

    Das ist die Adresse zum ausputzen, falls nochmals der Google Public DNS vergiftet wurde:
    https://developers.google.com/speed/public-dns/cache

  5. Einfach mal die IP-Adresse hier im Blog vermelden, dann braucht man kein DNS ….

  6. Kann man mal mir oder all den andeen erklären, wie man was machen soll, Ich verstehe nur Bahnhof.

  7. Zur Zeit nichts zu machen. Selbst über das Handy wird angezeigt, das es Probleme mit dem Zertifikat gibt. Keiner meiner Browser kommt auf PI. Auch den DNS Cache zu leeren bzw. zu löschen bringt nichts.
    Sehe eher wieder einmal einen Angriff von den Roten und Grünen Faschisten, Kahanes Staasischläger.

    • Ein solcher Angriff wäre wohl nicht so effektiv und langwirkend. Außerdem hätten die Idioten sich dann längst damit gebrüstet. Für mich sieht es eher nach einer Geheimdienst-Aktion aus. Offiziell findet in Deutschland ja eine Zensur nicht statt…

  8. Das sieht wohl nach einem Domain-Grabber aus:
    https://www.whois.com/whois/pi-news.net

    Daher mag es gestern auch noch ab und zu geklappt haben, dass dauert ja ein bisschen, bis sich bei allen DNS Servern die Namenseinträge für die Domain aktualisiert haben.

    Setzt am besten schon mal den Südwester auf und singt: „Wir lagen vor Madagaskar“, es wird sicherlich noch viel Häme ausgeschüttet.

  9. Im Westen nichts neues. PI bzw. die Domain steht bei mir weiter zum Verkauf. Da hat wohl der Gegner einen Volltreffer gelandet.

  10. VPN (wie etwa „ZenMate“) nutzen (Ich lebe in Irland)

  11. Von Irland kommt man weiterhin nicht auf die PI Seite. Ich nutze „ZenMate“ (VPN), habe derzeit Hong Kong eingestellt.

  12. Komme ebenfalls nicht auf die Seite von PI
    Grüße

  13. Mit holländischer IP gehts

    • Ich kann nicht bestätigen, daß es mit einer holländischen IP gehen soll. Wäre ja auch Quatsch, wenn die Domain irgendwie von Dritten erlangt wurde, dann ist es völlig wurscht, ob ich die nicht mehr existenten Inhalte mit oder ohne VPN aufrufe. Gibt’s irgendwo offizielle Infos zu dem Fall, auf Twitter oder so?

  14. Komme aus berlin habe seit 3 tagen keon Zugang zu pi news!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: